Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Wall-IE
Beiträge: 310
Registriert: Fr 14.03.14 16:49
Wohnort: Darmstadt

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von Wall-IE » Fr 22.02.19 10:41

Und wenn doch, dann geht es meistens gleich richtig ins Geld... :roll:
Per aspera ad astra !

Benutzeravatar
aquensis
Beiträge: 931
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von aquensis » Fr 22.02.19 11:44

Ich hab nach längerem auch wieder ein seltenes Stück erwerben können.

Quinar, 105-107

Av: IMP TRAIANO AVG GER DAC P M TR P COS V P P
Laur. r., aegis.
Rev: S P Q R OPTIMO PRINCIPI
Victoria s. n. l. hält Kranz u. Palmzweig.
1,475 g, Ø14 mm, Stempelstlg. 5:00
RIC 199 var., Woytek 236cB (5 Exemplare).

AV und RV stempelgl. mit Abb. bei B.Woytek auf Tafel 45 !

Franz
Dateianhänge
woytek_236cB_av.jpg
woytek_236cB_rv.jpg

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1712
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von klausklage » Mi 17.04.19 22:33

Dupondius, 103-111 n. Chr.
Obv: IMP CAES NERVAE TRAIANO AVG GER DAC P M TR P COS V P P
Rad. r.
Rev: SPQR OPTIMO PRINCIPI – S C
Trajan standing l., veiled, sacrificing at small altar.

10,77 g, 27 mm
RIC 548, Woytek 254a (1 Exemplar)

Schnäppchen auf eBay :wink:
Olaf
Dateianhänge
Trajan RIC 548.jpg
squid pro quo

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 3884
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von Zwerg » Do 18.04.19 00:36

Hallo Olaf,

dem Foto nach hat er die Bronzepest (helle Stellen)
Aufpassen, daß er nicht "erblüht"

Schönen Abend noch
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1712
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von klausklage » Fr 19.04.19 19:22

Hmmm, die hellgrünen Stellen sind in der Hand nicht so auffällig wie unter dem Scanner und scheinen auch recht fest zu sein. Ich wüsste auch gar nicht so recht, was ich dagegen tun sollte.

Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9317
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 19.04.19 19:25

Trocken halten und beobachten!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1712
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von klausklage » Sa 27.04.19 11:18

Quinar, 112-114 n. Chr.
Av.: IMP TRAIANO AVG GER DAC P M TR P COS VI P P
Laur. r., dr. l. s.
Rev.: FORTVNA AVG
Fortuna seated l., holding rudder and cornucopiae.

1,11 g, 15 mm
RIC -, Woytek 443 (1 Exemplar)

Ein weiterer Beitrag zur Kategorie "Hässlich, aber besser kann ich mir nicht leisten". Ehrlich gesagt habe ich ihn besser auch noch nie gesehen.

Olaf
Dateianhänge
Trajan RIC - (before RIC 285).jpg
squid pro quo

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9317
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 27.04.19 11:55

Habe ich überhaupt noch nie gesehen. Quinare haben ja sonst fast immer Victoria hintendrauf. Und das bisher einzige bekannte Exemplar, das im Woytek abgebildet ist, ist auch nicht wesentlich besser als Deines. Glückwunsch!!

Homer

PS: Wo hab' ich den übersehen?
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

curtislclay
Beiträge: 3365
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von curtislclay » Mo 29.04.19 00:11

Anscheinend stempelgleich mit dem bisher einzigen bekannten Exemplar, das sich in Wien aus der Sammlung Trau befindet.

Wie Woytek merkte, wurde derselbe Rs.stempel auch für einen Goldquinar der Matidia verwendet, eine Münze, die erst durch Lanz 97, 2000, 568 allgemein bekannt wurde (MIR 726, King 72).

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10258
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von beachcomber » Fr 31.05.19 15:58

nicht besonders schön, aber sehr selten 553 t, Woytek kennt nur 2 exemplare:
https://auktion.catawiki.de/kavels/2694 ... tas-silber
auktion läuft heute abend aus!
grüsse
frank

Benutzeravatar
aquensis
Beiträge: 931
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von aquensis » Sa 01.06.19 10:07

Ist sogar noch seltener, denn es ist eine Büste mit Balteus ( MIR 553 t+ ) die B. Woytek nicht gekannt hat !
Grüsse
Franz

Verkäufer Bild
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2019-06-01 um 10.05.46.png
Bildschirmfoto 2019-06-01 um 10.05.46.png (77.95 KiB) 249 mal betrachtet

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10258
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von beachcomber » Sa 01.06.19 10:47

und, hast du sie ersteigert?
grüsse
frank

Benutzeravatar
aquensis
Beiträge: 931
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von aquensis » Sa 01.06.19 10:53

Ja, aber durch einen Fehler bei der Gebotseingabe (Catawiki neu für mich) doch mehr bezahlt als geplant :evil:
Noch nachträglich :new-bday:
Franz

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9317
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 01.06.19 13:10

Ach so, da muß man dann so viel bezahlen, wie man geboten hat?!?!

Homer 8O
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10258
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Traian: Seltenheiten (MIR - / MIR unter 5 bekannte Ex.)

Beitrag von beachcomber » Sa 01.06.19 13:27

ja, plus 9% :) aber mal ehrlich, die 100 euro fü so ein seltenes stück sind doch wohl mehr als ok?
grüsse
frank

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Nikopolis: Eine der größten Seltenheiten!
    von Peter43 » Sa 18.11.17 11:48 » in Römer
    5 Antworten
    627 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Oktavenspringer
    Sa 18.11.17 18:56
  • ist diese Münze des Severus Alexander eine bekannte Variante
    von HermannW » Sa 07.10.17 20:21 » in Römer
    6 Antworten
    699 Zugriffe
    Letzter Beitrag von HermannW
    Mo 09.10.17 18:04
  • Harte Nuss für Denarspezialisten --Traian ? - bestimmt Geta
    von CAROLUS REX » Di 16.01.18 11:20 » in Römer
    13 Antworten
    1414 Zugriffe
    Letzter Beitrag von CAROLUS REX
    Mi 17.01.18 14:39

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste