Magnus Maximus u. Flavius Victor

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
chevalier
Beiträge: 748
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Hat sich bedankt: 1793 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Magnus Maximus u. Flavius Victor

Beitrag von chevalier » Mi 01.07.20 22:27

Laurentius hat geschrieben:
Mi 01.07.20 22:13
Ein Flavius mit einem schönen Lagertor aus Lyon.
Ein schönes Portrait dazu stände noch auf der Wunschliste, aber die Auswahl ist leider
sehr begrenzt.

flavius victor.jpg

vg Laurentius
Wirst du bei den AE3/4 Folles wohl kaum finden. Dazu musst du dir schon eine Siliqua zulegen. Aber ich finde das Stück sehr gut erhalten. Die allermeisten dieser kleinen Münzen sind in wesentlich schlechterem Zustand, auch was die Portraits angeht. Aber Ausnahmen bestätigen die Regel.
„Rule, Britannia! Britannia rule the waves! Britons (and others too) never, never, never shall be slaves!"

Benutzeravatar
Wall-IE
Beiträge: 426
Registriert: Fr 14.03.14 16:49
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Magnus Maximus u. Flavius Victor

Beitrag von Wall-IE » Do 02.07.20 08:42

Ein schönes Stück hast du da gefunden.
Gerade Flavius Victor gehört zu den ja sonst recht unbekannten Gestalten des sich in Auflösung befindlichen römischen Westreiches.
Per aspera ad astra !

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 915
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 524 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: Magnus Maximus u. Flavius Victor

Beitrag von Laurentius » Do 02.07.20 11:17

@ Chevalier & Wall-IE

Danke Euch!

vg Laurentius
"SOL LVCET OMNIBVS"

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Rechenpfennig - Non Plus Ultra Maximus?
    von Nopp » Sa 29.05.21 15:06 » in Rechenpfennige und Jetons
    6 Antworten
    385 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Nopp
    Sa 29.05.21 23:55

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste