Zeigt her eure Württemberger

Deutschland vor 1871
Benutzeravatar
hegele
Beiträge: 399
Registriert: Di 30.04.02 14:00
Wohnort: Ditzingen
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Zeigt her eure Württemberger

Beitrag von hegele » Mi 18.11.20 13:45

AKS 20 20 Kreuzer Friedrich als Kurfürst 1805
k-AKS 20 20 Kreuzer Friedrich als Kurfürst 1805.JPG
hegele

Benutzeravatar
hegele
Beiträge: 399
Registriert: Di 30.04.02 14:00
Wohnort: Ditzingen
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Zeigt her eure Württemberger

Beitrag von hegele » Mi 18.11.20 13:48

k-AKS 23 6 Kreuzer Friedrich 1804
k-AKS 23 6 Kreuzer Friedrich 1804.jpg
AKS 25 3 Kreuzer Friedrich 1804
k-AKS 25 3 Kreuzer Friedrich 1804.jpg
AKS 26 1 Kreuzer Friedrich 1804
k-AKS 26 1 Kreuzer Friedrich 1804.JPG
AKS 27 1 Kreuzer Friedrich 1805
k-AKS 27 1 Kreuzer Friedrich 1805.JPG
hegele

Benutzeravatar
hegele
Beiträge: 399
Registriert: Di 30.04.02 14:00
Wohnort: Ditzingen
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Zeigt her eure Württemberger

Beitrag von hegele » Fr 20.11.20 10:58

AKS 29 Dukat Friedrich 1808
k-AKS 29 Dukat Friedrich 1808.jpg
hegele

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12947
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 791 Mal
Danksagung erhalten: 311 Mal

Re: Zeigt her eure Württemberger

Beitrag von Numis-Student » Fr 20.11.20 14:00

Hallo Hegele,

tolle Stücke zeigst Du da. Durch die Bank sehr attraktive Erhaltungen.

Schöne Grüße
MR

Benutzeravatar
hegele
Beiträge: 399
Registriert: Di 30.04.02 14:00
Wohnort: Ditzingen
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Zeigt her eure Württemberger

Beitrag von hegele » Fr 20.11.20 17:46

Danke
hegele

Benutzeravatar
hegele
Beiträge: 399
Registriert: Di 30.04.02 14:00
Wohnort: Ditzingen
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Zeigt her eure Württemberger

Beitrag von hegele » Fr 20.11.20 20:40

AKS 33 Kronentaler Friedrich 1810
k-AKS 34 Kronentaler Friedrich 1810.jpg
AKS 34 Kronentaler Friedrich 1810
k-AKS 33 Kronentaler Friedrich 1810.jpg
AKS 37 Kronentaler Friedrich 1812
k-AKS 37 Variante Kronentaler Friedrich 1812 .jpg
Zuletzt geändert von hegele am Di 24.11.20 16:36, insgesamt 1-mal geändert.
hegele

kopfstück
Beiträge: 45
Registriert: Di 30.09.08 11:08
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Zeigt her eure Württemberger

Beitrag von kopfstück » Sa 21.11.20 10:34

Ich gehe ein paar Jahre zurück.
Dateianhänge
Württemberg_1765.jpg

Benutzeravatar
minimee
Beiträge: 195
Registriert: Di 14.10.03 21:12
Wohnort: Neuhausen
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Zeigt her eure Württemberger

Beitrag von minimee » So 22.11.20 14:30

Sodele. Wie versprochen,
es handelt sich um Fundmünzen, die Teile einer archäologischen Notbergung waren. Gefunden wurde der Rest einer Wassermühle, in deren schlammgefüllten (anaerobe Umgebung!!) Ablaufkanal unter Anderem 46 Münzen der Kipper- und Wipperzeit (1620er Jahre) lagen. Die Meisten württembergische Prägungen von Johann Friedrich , aber auch aus den umliegenden Gebieten. Dokumentiert wurde die Münzen in "Archäologische Ausgrabungen in Baden-Württemberg", bearbeitet wurden sie von Dr. Ulrich Klein, Württembergisches Landesmuseum, Münzkabinett. Die Erhaltung ist wegen der sauerstofffreien Umgebung herausragend. Zwei Prägungen wurden dem Münzkabinett überlassen, ein Schilling 1622 Johann Friedrich (Ebner 212-220) und ein einseitger Pfennig Albig Vii der Grafschaft Sulz. Beide sind einzigartig und werden hier als Galvanos vorgestellt.
Dateianhänge
Silberpfenning Johann Friedrich klein.JPG
einseitiger Schüsselpfennig IFH, Ebner 4
Jagdhornpfennig klein.JPG
einseitger Schüsselpfennig IFH, Ebner 5
Heller 1622 klein.jpg
Heller 1622, Ebner 225/226
2 Schillinge 1623 klein.jpg
2 Schillinge 1623, Ebner 264
1 Kreuzer 1623 klein.jpg
1 Kreuzer 1623, Ebner 272
Schilling 1622 klein.JPG
1 Schilling 1622, Ebner 212-220, Verbleib WLM
Pfennig Sulz klein.JPG
1 Pfenning, Grafschaft Sulz, Ebner 43, 2. bekanntes Exemplar
Pfennig Sulz klein.JPG (60.68 KiB) 186 mal betrachtet

Benutzeravatar
hegele
Beiträge: 399
Registriert: Di 30.04.02 14:00
Wohnort: Ditzingen
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Zeigt her eure Württemberger

Beitrag von hegele » Mo 23.11.20 20:27

AKS 43 20 Kreuzer Friedrich 1808
k-AKS 43 20 Kreuzer Friedrich 1808.jpg
AKS 46 20 Kreuzer Friedrich 1812
k-AKS 46 20 Kreuzer Friedrich 1812.jpg
hegele

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3774
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Zeigt her eure Württemberger

Beitrag von ischbierra » Mo 23.11.20 22:30

Es folgt ein Kreuzer Friedrichs von 1813.
Dateianhänge
1806-1816 Friedrich I. Kreuzer 1813, KM 499 (1).JPG
1806-1816 Friedrich I. Kreuzer 1813, KM 499 (2).JPG

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3774
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Zeigt her eure Württemberger

Beitrag von ischbierra » Di 24.11.20 22:33

Nachfolger von Friedrich war Wilhelm. Von diesem kann ich einen halben Kreuzer von 1831 zeigen:
Dateianhänge
1816-1864 Wilhelm I. 0,5 Kreuzer 1831, KM 547 (1).JPG
1816-1864 Wilhelm I. 0,5 Kreuzer 1831, KM 547 (2).JPG

taler
Beiträge: 104
Registriert: Mi 05.03.08 19:49
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Zeigt her eure Württemberger

Beitrag von taler » Do 26.11.20 14:05

Ein herzliches Hallo an alle, schön dass der Beitrag so mit Leben gefüllt wird.

Hier möchte ich einen Hirschgulden in toller Erhaltung zeigen.

Es ist die Klein und Raff Nummer 389, Münzstätte Stuttgart aus dem Jahr 1623.

Geprägt wurden diese Kippermünzen unter Johann Friedrich.

Leider ist die Jahreszahl etwas verprägt, da war der Stempel wohl nicht mehr so gut. Bei der Massenproduktion kein Wunder.

Ihr geringer Feingehalt macht die Schönheit (und Variantenvielfalt) wieder gut.

(Habe Bilder geändert in JPG, jetzt sollte es besser sein!)
Dateianhänge
Hirsch neu.jpg
Hirsch NEU 2.jpg
Zuletzt geändert von taler am Do 26.11.20 15:12, insgesamt 3-mal geändert.
You don´t need a weatherman to know which way the wind blows!

B. Dylan

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12947
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 791 Mal
Danksagung erhalten: 311 Mal

Re: Zeigt her eure Württemberger

Beitrag von Numis-Student » Do 26.11.20 14:44

Hallo Taler,

hübsche Münze :-)

Kleine Anmerkung: Bilder gehen bis 120 KB, und wenn Du jpg statt png verwendest, ist die Abbildung in der Regel größer/besser.

Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
minimee
Beiträge: 195
Registriert: Di 14.10.03 21:12
Wohnort: Neuhausen
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Zeigt her eure Württemberger

Beitrag von minimee » Do 26.11.20 15:31

@ Taler:
Gratulation zu dem wunderschönen Stück. Alle Hirschgulden die ich bis jetzt gesehen habe waren übel erhalten. Das ist der Nachteil des niedrigen Feingehalts der Kipper- und Wippermünzen.

Benutzeravatar
hegele
Beiträge: 399
Registriert: Di 30.04.02 14:00
Wohnort: Ditzingen
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Zeigt her eure Württemberger

Beitrag von hegele » Do 26.11.20 16:54

minimee hat geschrieben:
Do 26.11.20 15:31
@ Taler:
Gratulation zu dem wunderschönen Stück. Alle Hirschgulden die ich bis jetzt gesehen habe waren übel erhalten. Das ist der Nachteil des niedrigen Feingehalts der Kipper- und Wippermünzen.
Dem stimme ich voll zu, wobei mich einer aus meiner Heimat Brenz (bin 5 km entfernt aufgewachsen) noch mehr freuen würde.
hegele

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Was ist Eure schönste Münze?
    von ViggenAJ37 » Di 25.08.20 19:00 » in Sonstiges
    6 Antworten
    394 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Do 10.09.20 09:04
  • Was ist Eure schönste Münze?
    von Fortuna » So 16.08.20 17:16 » in Römer
    31 Antworten
    1624 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mo 24.08.20 19:51
  • Eure Numismatischen Vorsätze für 2020 sind....
    von shanxi » Mi 01.01.20 10:58 » in Römer
    23 Antworten
    1958 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Laurentius
    Do 16.01.20 16:00

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast