Stammtisch

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 621
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 581 Mal
Danksagung erhalten: 437 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von mimach » Mi 22.09.21 23:07

Always a great read…
——••——
Man verliert die meiste Zeit damit, daß man Zeit gewinnen will.

John Steinbeck (1902-68)
——••——

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 621
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 581 Mal
Danksagung erhalten: 437 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von mimach » Mi 22.09.21 23:07

Always a great read…
——••——
Man verliert die meiste Zeit damit, daß man Zeit gewinnen will.

John Steinbeck (1902-68)
——••——

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16313
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4695 Mal
Danksagung erhalten: 1468 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » Do 23.09.21 22:14

Heute Abend habe ich einen ganzen Schwung Münzen aus Thailand sortiert... Etwas mehr als die Hälfte von denen, die sich in den letzten Jahren angesammelt haben. Das sind die typischen Länder, die eine eigene Zeitrechnung und eigene Zahlzeichen verwenden. Da tue ich mich immer etwas schwerer. Meistens ist dann die Konsequenz, dass die alle in eine Schachtel kommen mit dem Vermerk "irgendwann mal nach Jahren sortieren" :roll:

Aber jetzt droht der Asien-Tauschring und zwingt mich dazu. :mrgreen:

Das nächste Projekt wird dann Israel...
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
sigistenz
Beiträge: 1014
Registriert: Mi 09.05.07 21:29
Wohnort: Euregio (Lüttich/Maastricht/Aachen)
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von sigistenz » Do 23.09.21 22:30

Ich bestimm eine Neuerwerbung immer gleich - aber das ist dann ein Einzelstück.
Sigi
.

Chippi
Beiträge: 4350
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 1010 Mal
Danksagung erhalten: 324 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Chippi » Fr 24.09.21 00:03

Wenn man sich reingefuchst hat, klappt das immer wieder, zudem gibt es nützliche Tabellen im Netz.
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16313
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4695 Mal
Danksagung erhalten: 1468 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » Fr 24.09.21 10:54

Ich habe mir einfach die Zahlenreihe aus dem KM abgeschrieben und den Zettel auf dem Tisch direkt bei den Münzen liegen gehabt. Damit ging es dann auch recht gut, und nach 10 Münzen geht es auch spürbar leichter.

Das direkte Sortieren klappt leider nicht immer, da es dann in der Regel keine Einzelstücke sind, sondern eher der mitgebrachte Beutel von Bekannten - mit 2 Kilo Urlaubsresten.

Ich hatte eine Zeitlang auch die Weltmünzen so gut wie eingestellt... Und wenn ein paar Gratismünzen kamen, würden sie einsortiert - wenn es schnell ging, leicht war und ich Zeit hatte :lol: Wenn nicht: Schachtel/Beutel/Schublade :roll:
Und von diesen Beständen tauchen immer wieder welche auf. Bin schon gespannt, wie viele Jahre ich brauche, bis das abgearbeitet ist.

Aber da sind die Tauschringe perfekt. Damit setzt man sich doch eher mal hin und sortiert Kontinent für Kontinent die Münzen weg.
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16313
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4695 Mal
Danksagung erhalten: 1468 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » Fr 24.09.21 10:55

Allein für den Tauschring Asien habe ich jetzt noch 6 Kg Weltmünzen gekauft, und ich werde demnächst noch einmal ein paar Kilo bekommen.
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Chippi
Beiträge: 4350
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 1010 Mal
Danksagung erhalten: 324 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Chippi » Fr 24.09.21 11:25

Ich hoffe, die Statik deiner Wohnung ist einwandfrei, bei den Massen. :mrgreen:
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16313
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4695 Mal
Danksagung erhalten: 1468 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » Fr 24.09.21 13:22

Im schlimmsten Fall fällt das Zeug in meinen Keller :lol: :mrgreen: :lol:
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
sigistenz
Beiträge: 1014
Registriert: Mi 09.05.07 21:29
Wohnort: Euregio (Lüttich/Maastricht/Aachen)
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von sigistenz » Fr 24.09.21 13:23

Chippi hat geschrieben:
Fr 24.09.21 11:25
Ich hoffe, die Statik deiner Wohnung ist einwandfrei, bei den Massen. :mrgreen:
:mrgreen:
Sigi
.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16313
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4695 Mal
Danksagung erhalten: 1468 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » Fr 24.09.21 13:29

Ach, so schlimm ist es ja gar nicht: ein paar Münzen bleiben wirklich in meiner Sammlung, rechnen wir da großzügig, ist das vielleicht ein Kilo. Der Rest sind ja Dubletten, davon geht dann vielleicht 2-3 Kilo als Tauschring auf die Reise. Dann gehen noch ein paar Kilo Kiloware im Tausch gegen die oben angesprochenen noch kommenden Münzen aus Asien, quasi Kilo gegen Kilo. Und ein paar Exemplare lasse ich noch in meinen Dublettenbeständen für zukünftige Tauschringe.
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16313
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4695 Mal
Danksagung erhalten: 1468 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » Fr 24.09.21 23:10

Numis-Student hat geschrieben:
Fr 24.09.21 10:55
Allein für den Tauschring Asien habe ich jetzt noch 6 Kg Weltmünzen gekauft, und ich werde demnächst noch einmal ein paar Kilo bekommen.
Da hatte ich direkt vergessen, dass da auch Münzen aus Thailand dabei waren :roll:

Jetzt habe ich auf jeden Fall Thailand fertig.

Aus den 6 Kilo konnte ich meiner Sammlung bisher beifügen:

Türkei 24 Stück
Thailand 16 Stück
Indien 31 Stück
China 14 Stück
Singapur 32 Stück
Philippinen 65 Stück
Franz. Polynesien 1 Stück


Noch zur Bearbeitung vorgesehen sind Israel (2 Kilo 8O ), Korea, wenige Stücke aus Nepal, Mongolei...
Und noch diverse Häufchen unsortierte Altbestände.
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16313
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4695 Mal
Danksagung erhalten: 1468 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » Sa 25.09.21 08:27

Beim Frühstück noch eben Südkorea bearbeitet: 29 fehlende Münzen...

Jetzt geht's auf zum Flohmarkt :-)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Chippi
Beiträge: 4350
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 1010 Mal
Danksagung erhalten: 324 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Chippi » Sa 25.09.21 12:14

Bei mir geht es nirgendwo hin, krankgeschrieben, viraler Infekt. Mal sehen,ob Montag wieder arbeiten drin ist. Bis jetzt ist er hartnäckig.
Macht euch auf eine große Infektionswelle (nicht Corona) bereit.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7549
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von KarlAntonMartini » Sa 25.09.21 13:06

Chippi hat geschrieben:
Sa 25.09.21 12:14
Bei mir geht es nirgendwo hin, krankgeschrieben, viraler Infekt. Mal sehen,ob Montag wieder arbeiten drin ist. Bis jetzt ist er hartnäckig.
Macht euch auf eine große Infektionswelle (nicht Corona) bereit.

Gruß Chippi
Also die Tauschringmünzen vor Versand desinfizieren? Oder nur mit Mundschutz und Handschuhen anfassen? Da gibts bestimmt bald eine Münzsammel, -und versandverordnung. ;-) Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste