Philippus Aug Sesterz/Fälschung?

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Inko Gnito
Beiträge: 3
Registriert: Do 11.11.21 16:02
Wohnort: Betzingen
Hat sich bedankt: 2 Mal

Philippus Aug Sesterz/Fälschung?

Beitrag von Inko Gnito » Do 11.11.21 19:10

Goldfarbene Sesterz mit Philippus Aug. auf der Vorderseite.Hinten ist eine sitzende Frau abgebildet die etwas in der Hand hält.
Die Münze wiegt 13,9 g,hat einen Durchmesser von ca 2,6 cm und ist ca 3 mm dick.Wie kann ich feststellen ob sie echt oder gefälscht ist?
Danke schon mal im voraus für die Hilfe
Dateianhänge
16366529842180.jpg
16366530384271.jpg

andi89
Beiträge: 1182
Registriert: Mo 10.01.05 20:12
Wohnort: Augusta Vindelicum
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Philippus Aug Sesterz/Fälschung?

Beitrag von andi89 » Do 11.11.21 19:13

Hier vorstellen ist schon mal ein guter Anfang.
Das ist ein (moderner) Guss aus Bronze. Zu erkennen an den verschwommenen Konturen.
Sorry, dass es keine besseren Nachrichten sind.

Beste Grüße
Andreas
"...nam idem velle atque idem nolle, ea demum perniciosa amicitia est." (frei nach C. Sallustius Crispus)

Perinawa
Beiträge: 1583
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 400 Mal
Danksagung erhalten: 669 Mal

Re: Philippus Aug Sesterz/Fälschung?

Beitrag von Perinawa » Do 11.11.21 19:14

Inko Gnito hat geschrieben:
Do 11.11.21 19:10
Wie kann ich feststellen ob sie echt oder gefälscht ist?
Flaues Erscheinungsbild, Gussblasen in den Feldern, Schrötlingsrisse nur angedeutet = Gussfälschung.

Grüsse
Rainer
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Inko Gnito
Beiträge: 3
Registriert: Do 11.11.21 16:02
Wohnort: Betzingen
Hat sich bedankt: 2 Mal

Philippus Aug. Sesterz/Original oder Kopie

Beitrag von Inko Gnito » Do 11.11.21 19:19

Goldfarbene Sesterz mit Philippus Aug auf der Vorderseite und einer sitzenden Frau mit etwas in der Hand auf der Rückseite.Die Münze wiegt 13,9 g,hat eine Höhe von 3 mm und ca. 2,7 mm Durchmesser.Wie kann ich bestimmen ob die Münze echt oder gefälscht ist?
Danke schon mal im voraus für die Hilfe
Dateianhänge
16366529842180.jpg
16366530384271.jpg

Benutzeravatar
tilos
Beiträge: 2947
Registriert: Di 21.08.07 17:47
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Philippus Aug. Sesterz/Original oder Kopie

Beitrag von tilos » Do 11.11.21 19:30

Leider nur eine Gussfälschung.

Gruß
Tilos

Benutzeravatar
Priscus
Beiträge: 879
Registriert: Sa 06.03.10 19:11
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Philippus Aug Sesterz/Fälschung?

Beitrag von Priscus » Do 11.11.21 19:46

Die häufigste Fälschung bei den Sesterzen des Philippus.

Priscus

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5426
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 660 Mal

Re: Philippus Aug Sesterz/Fälschung?

Beitrag von mike h » Do 11.11.21 20:31

Schau dir einfach mal ein paar echte Philippus Sesterzen intensiv an.

Das hilft schon


https://www.acsearch.info/search.html?t ... sd&order=0
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Leichter Sesterz - Philippus I
    von lasta » So 16.05.21 15:10 » in Römer
    5 Antworten
    364 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bajor69
    Mo 17.05.21 14:54
  • Römischer Sesterz "Nero" echt oder Fälschung?
    von pv1991 » Fr 20.11.20 17:17 » in Römer
    18 Antworten
    1088 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
    Fr 27.11.20 10:39
  • Römischer Sesterz "Domitian" echt oder Fälschung?
    von pv1991 » Fr 20.11.20 17:18 » in Römer
    5 Antworten
    472 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Perinawa
    Mo 23.11.20 14:45
  • Sesterz Maximinus I
    von Walterchen » Mi 02.09.20 08:44 » in Römer
    4 Antworten
    320 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Walterchen
    Mi 02.09.20 18:50
  • Sesterz kaufen
    von borgi1970 » Do 03.09.20 09:09 » in Römer
    21 Antworten
    1311 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Perinawa
    Mo 14.09.20 11:16

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Peter43 und 2 Gäste