Abschied

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
rosmoe
Beiträge: 539
Registriert: Fr 11.08.17 18:09
Wohnort: Im Südwesten
Hat sich bedankt: 467 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: Abschied

Beitrag von rosmoe » Mo 10.06.24 21:19

Reinhard Wien hat geschrieben:
Mo 10.06.24 14:29
So wie KarlAntonMartini weiter oben geschrieben hatte, dürfte die zunehmende Aggression andere Ursachen haben.

Wahrscheinlich hängt es aktuell mit gewissen Unsicherheiten zusammen, die gar nichts mit Numismatik im engeren Sinne zu tun haben. Die gestrige EU-Wahl hat ja schon seit Monaten ihre Schatten vorausgeworfen. Die dabei immer wieder hochgespülte EU-Skepsis und die von einigen wütend getrommelte Forderung nach einem Austritt, trägt ja auch nicht zur persönlichen Beruhigung bei, vor allem, wenn man beobachtet, dass es Großbritannien keinesfalls zum (versprochenen) Vorteil gereichte. Ebenso der Krieg in Osteuropa, wo niemand weiß, wie weit und wohin sich die Eskalationsspirale noch dreht.
Langsam geht mir das ganze aber auf den Geist! Wenn jetzt hier - wie oben - die politische "Haltung" zum Besten gegeben wird, bin ich bald auch nicht mehr dabei! :mad:
Zuletzt geändert von rosmoe am Mo 10.06.24 21:26, insgesamt 1-mal geändert.
Aus so krummem Holze, als woraus der Mensch gemacht ist, kann nichts ganz Gerades gezimmert werden. (Immanuel Kant)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21059
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9836 Mal
Danksagung erhalten: 4268 Mal

Re: Abschied

Beitrag von Numis-Student » Mo 10.06.24 21:23

Ich würde vorschlagen, wir widmen uns jetzt alle wieder den Münzen und vermeiden den "Problemfall" und "Zankapfel" Politik weiträumig.

Ich gehe auch gleich mit gutem Beispiel voran (Schaukasten, in einigen Minuten)

MR
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag (Insgesamt 2):
Lackland (Mo 10.06.24 21:25) • Amenoteph (Mo 10.06.24 21:43)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11674
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 259 Mal
Danksagung erhalten: 1292 Mal

Re: Abschied

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 10.06.24 22:08

Also, ich bin - politisch - natürlich für die Guten!
Dateianhänge
corona-weihnacht-d.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Homer J. Simpson für den Beitrag:
rosmoe (Mo 10.06.24 22:27)
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Larth
Beiträge: 140
Registriert: So 24.02.19 10:32
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Abschied

Beitrag von Larth » Di 11.06.24 06:42

Das Bild mit dem Schleudersitz finde ich lustig und passend.
Brauchen wir hoffentlich im Forum nicht, uns verbindet das Interesse an Münzen.
Lg Larth
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Larth für den Beitrag (Insgesamt 2):
kc (Di 11.06.24 08:41) • Lackland (Di 11.06.24 12:03)

kc
Beiträge: 4067
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Hat sich bedankt: 680 Mal
Danksagung erhalten: 910 Mal

Re: Abschied

Beitrag von kc » Di 11.06.24 08:49

Larth hat geschrieben:
Di 11.06.24 06:42
Das Bild mit dem Schleudersitz finde ich lustig und passend.
Brauchen wir hoffentlich im Forum nicht, uns verbindet das Interesse an Münzen.
Lg Larth
Denke ich auch. Einige Mitglieder sollten einfach mal einen Gang zurück schalten und nicht wie wild Sprüche raushauen, dann braucht niemand etwas mit schlechtem Gewissen posten oder gar aus Angst vor hässlichen Reaktionen eine Anfrage unterlassen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kc für den Beitrag:
Lackland (Di 11.06.24 12:04)

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 2086
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 516 Mal

Re: Abschied

Beitrag von klausklage » Di 11.06.24 14:02

Da ist man mal ein paar Tage nicht da und dann findet man beim Wiederkommen sechs Seiten Austrittsankündigungen von hochverdienten Forenmitgliedern. Leute, es sind nur Münzen ... Die sind 2000 Jahre alt geworden, ohne sich aufzuregen, und so solltet ihr das auch alle handhaben.
Olaf
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor klausklage für den Beitrag (Insgesamt 5):
Homer J. Simpson (Di 11.06.24 14:46) • kc (Di 11.06.24 14:48) • Numis-Student (Di 11.06.24 15:50) • Lackland (Di 11.06.24 16:08) • didius (Di 11.06.24 16:46)
squid pro quo

kc
Beiträge: 4067
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Hat sich bedankt: 680 Mal
Danksagung erhalten: 910 Mal

Re: Abschied

Beitrag von kc » Di 11.06.24 14:52

Sorry, ich wollte den Austritt tatsächlich vollziehen, habe mich mittlerweile dagegen entschieden. Man sollte nie Entscheidungen treffen, wenn die Emotionen hochgekocht sind :lol:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kc für den Beitrag (Insgesamt 3):
Numis-Student (Di 11.06.24 15:50) • Lackland (Di 11.06.24 16:08) • pontifex72 (Do 13.06.24 15:10)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste