Münze des Jahres 2023 - Deutschland ab 1871

1871-1945/48
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21106
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9882 Mal
Danksagung erhalten: 4301 Mal

Münze des Jahres 2023 - Deutschland ab 1871

Beitrag von Numis-Student » Mi 20.12.23 21:35

Hallo,

ich habe gerade bei den Römern den jährlichen "Münze-des-Jahres-Beitrag" gestartet und dachte mir, eigentlich würde der auch in einigen anderen Unterforen Sinn machen ;-)

Also, zeigt mal her, was Euer seltenstes/schönstes/bedeutendstes Stück des Jahres ist.

Schöne Grüße,
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Arthur Schopenhauer
Beiträge: 499
Registriert: Do 15.04.21 20:36
Hat sich bedankt: 2747 Mal
Danksagung erhalten: 1064 Mal

Re: Münze des Jahres - Deutschland ab 1871

Beitrag von Arthur Schopenhauer » Mi 20.12.23 22:13

Da muss man nicht viel zu schreiben, es steht alles drauf. :D

Bild
Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arthur Schopenhauer für den Beitrag (Insgesamt 6):
Numis-Student (Mi 20.12.23 22:25) • LordLindsey (Mi 20.12.23 22:44) • Mynter (Do 21.12.23 12:30) • Chippi (Do 21.12.23 17:45) • Pfennig 47,5 (Mi 27.12.23 19:02) • Numis-Stacker (Fr 29.12.23 10:34)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21106
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9882 Mal
Danksagung erhalten: 4301 Mal

Re: Münze des Jahres - Deutschland ab 1871

Beitrag von Numis-Student » Mi 20.12.23 22:26

Fürs Kaiserreich kann ich nur den hier anbieten, tatsächlich mein einziger Kauf in diesem Jahr :?
Dateianhänge
Bayern_2_Mark_1876_D.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag (Insgesamt 5):
LordLindsey (Mi 20.12.23 22:44) • Mynter (Do 21.12.23 12:29) • Arthur Schopenhauer (Do 21.12.23 12:56) • Numis-Stacker (Sa 23.12.23 11:23) • Pfennig 47,5 (Mi 27.12.23 19:02)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 3071
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 1161 Mal
Danksagung erhalten: 1380 Mal

Re: Münze des Jahres 2023 - Deutschland ab 1871

Beitrag von Mynter » Mo 25.12.23 13:03

Meine Münze des Jahres ist diese Hannoveraner Doppelkrone von 1875.
J 246
20 Mark 1875 B
Auflage : unbekannt
Marktvorkommen : selten
J 246 1875 B Av – Kopi.JPG
J 246 1875 B Re – Kopi.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mynter für den Beitrag (Insgesamt 6):
Arthur Schopenhauer (Mo 25.12.23 14:13) • Numis-Student (Mo 25.12.23 14:57) • Chippi (Di 26.12.23 11:09) • Pfennig 47,5 (Mi 27.12.23 19:03) • Numis-Stacker (Fr 29.12.23 10:35) • Snake20115 (Fr 29.12.23 22:12)
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21106
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9882 Mal
Danksagung erhalten: 4301 Mal

Re: Münze des Jahres 2023 - Deutschland ab 1871

Beitrag von Numis-Student » Mo 25.12.23 15:10

Mynter hat geschrieben:
Mo 25.12.23 13:03

Marktvorkommen : selten
Ein ansprechendes Stück !

Ist halt immer ein wenig die Frage, wie man für sich selbst "selten" definiert... 2023 und auch 2022 waren jeweils zumindest 6 Exemplare in den Auktionen.

Schöne Grüße,
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Lackland
Beiträge: 1715
Registriert: Fr 13.10.23 18:02
Wohnort: Vorderösterreich
Hat sich bedankt: 2006 Mal
Danksagung erhalten: 2646 Mal

Re: Münze des Jahres 2023 - Deutschland ab 1871

Beitrag von Lackland » Mo 25.12.23 16:29

Numis-Student hat geschrieben:
Mo 25.12.23 15:10
Mynter hat geschrieben:
Mo 25.12.23 13:03

Marktvorkommen : selten
Ein ansprechendes Stück !

Ist halt immer ein wenig die Frage, wie man für sich selbst "selten" definiert... 2023 und auch 2022 waren jeweils zumindest 6 Exemplare in den Auktionen.

Schöne Grüße,
MR
Genau das ist die Frage! Selten oder nicht. Nachdem die Nachfrage nach solchen Goldstücken ungebrochen sehr hoch ist, kann man diese Münze meiner Ansicht nach durchaus als ‚selten‘ bezeichnen. Alles eben Auslegungssache.

Aber hübsch ist die Doppelkrone ohne jede Frage! 😊

LG

UH
RESPICE FINEM

Numis-Stacker
Beiträge: 58
Registriert: Di 26.01.21 13:42
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Münze des Jahres 2023 - Deutschland ab 1871

Beitrag von Numis-Stacker » Fr 29.12.23 12:00

Numis-Student hat geschrieben:
Mo 25.12.23 15:10
Mynter hat geschrieben:
Mo 25.12.23 13:03


Marktvorkommen : selten
Ist halt immer ein wenig die Frage, wie man für sich selbst "selten" definiert... 2023 und auch 2022 waren jeweils zumindest 6 Exemplare in den Auktionen.
Hallo,

wenn man die Erhaltung mit einbezieht, dann ist das selten wohl berechtigt. Abgesehen davon das es verschiedene Abstufungen (R, RR, RRR) von selten gibt. Wenn ich es richtig gesehen habe, ging in den Auktionen kaum ein Stück über ein vorzüglich hinaus und das von Mynter würde ich auf jeden Fall als weit besser einschätzen als alle die versteigert wurden. :)

https://coinstrail.com/de/catalog/germa ... 7ed48519ab

Folgendes wäre meine Münze des Jahres:

2 Mark, Sachsen, kleiner Adler, 1888, Prägestätte E, Jäger 121
Auflage: 90.995

IMG_20231229_112907204aa1.jpg
IMG_20231229_1130184921.jpg
IMG_20231229_1148569621a.jpg

Ich würde mein Stück auch als selten bezeichnen, in jedem Fall in der Erhaltung. Irgend woher müssen die Preise ja kommen. :)

Viele Grüße und einen guten Rutsch euch.

Numis-Stacker
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Stacker für den Beitrag (Insgesamt 4):
Arthur Schopenhauer (Fr 29.12.23 12:02) • Chippi (Fr 29.12.23 19:38) • Numis-Student (Fr 29.12.23 21:39) • Mynter (Sa 30.12.23 15:28)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Eure Münze des Jahres 2023
    von Numis-Student » » in Römer
    39 Antworten
    5764 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rosmoe
  • Eure byzantinische Münze des Jahres 2023
    von Numis-Student » » in Byzanz
    3 Antworten
    910 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Redditor Lucis
  • Eure Münze des Jahres 2023 - Mittelalter
    von Numis-Student » » in Mittelalter
    12 Antworten
    1789 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Dude_199
  • Eure griechische Münze des Jahres 2023
    von Numis-Student » » in Griechen
    13 Antworten
    1676 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
  • Eure Münze des Jahres 2023 - Altdeutschland
    von Numis-Student » » in Altdeutschland
    16 Antworten
    2059 Zugriffe
    Letzter Beitrag von doktor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste