Palindrom Datum

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

shanxi
Beiträge: 4282
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1030 Mal
Danksagung erhalten: 1745 Mal

Palindrom Datum

Beitrag von shanxi » Do 02.12.21 16:51

Wir haben heute ein Palindrom als Datum :D

20211202

(am 12. Februar hatten wir auch eines, aber das ist mit nicht aufgefallen)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17535
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6315 Mal
Danksagung erhalten: 1934 Mal

Re: Palindrom Datum

Beitrag von Numis-Student » Mi 02.02.22 08:05

Wenn ich das richtig sehe, haben wir am 22.02.2022 wieder eines.

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5932
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 990 Mal

Re: Palindrom Datum

Beitrag von Zwerg » Mi 02.02.22 08:24

Das längste deutsche Palindromwort ist
Retsinakanister
Ich wollte nur zum Tagesbeginn auch etwas Kluges beitragen
Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 777
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 1103 Mal
Danksagung erhalten: 707 Mal

Re: Palindrom Datum

Beitrag von Atalaya » Mi 02.02.22 08:39

Zwerg hat geschrieben:
Mi 02.02.22 08:24
Retsinakanister
Darauf ein zünftiges "Stin i yamas" ;)

(Eines meiner Lieblingsrestaurants.)
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

shanxi
Beiträge: 4282
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1030 Mal
Danksagung erhalten: 1745 Mal

Re: Palindrom Datum

Beitrag von shanxi » Mi 02.02.22 08:48

Numis-Student hat geschrieben:
Mi 02.02.22 08:05
Wenn ich das richtig sehe, haben wir am 22.02.2022 wieder eines.
Ja :) . Ist das eigentlich ein Asperger Symptom wenn man so etwas bemerkt :?

Zwerg hat geschrieben:
Mi 02.02.22 08:24
Retsinakanister
Wieviele davon hast du denn im Keller :)

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2402
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 787 Mal
Danksagung erhalten: 1638 Mal

Re: Palindrom Datum

Beitrag von Perinawa » Mi 02.02.22 08:51

Dann wäre ja der übernächste schon am 32. Februar nächsten Jahres.

PS. Der Retsinakanister ist jetzt leer :angel:
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17535
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6315 Mal
Danksagung erhalten: 1934 Mal

Re: Palindrom Datum

Beitrag von Numis-Student » Mi 02.02.22 09:46

Perinawa hat geschrieben:
Mi 02.02.22 08:51
Dann wäre ja der übernächste schon am 32. Februar nächsten Jahres.
Nein, denn 23-23 ;-)

Nötig wäre 23-32, dauert also wieder ein paar Jährchen (23.02.2032).
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17535
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6315 Mal
Danksagung erhalten: 1934 Mal

Re: Palindrom Datum

Beitrag von Numis-Student » Mi 02.02.22 09:48

shanxi hat geschrieben:
Mi 02.02.22 08:48
Numis-Student hat geschrieben:
Mi 02.02.22 08:05
Wenn ich das richtig sehe, haben wir am 22.02.2022 wieder eines.
Ja :) . Ist das eigentlich ein Asperger Symptom wenn man so etwas bemerkt :?
Bei mir sicher nicht, ich bin dermaßen zahlenblöd, ich muss mir solche Zahlen erst einmal aufschreiben :lol:

Und drauf gekommen bin ich auch nur, weil im Radio gemeldet wurde, dass jetzt der 2. und der 22. sehr begehrte Hochzeitstage sind...
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1420
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 1355 Mal
Danksagung erhalten: 366 Mal

Re: Palindrom Datum

Beitrag von didius » Mi 02.02.22 10:38

Perinawa hat geschrieben:
Mi 02.02.22 08:51
Dann wäre ja der übernächste schon am 32. Februar nächsten Jahres.

PS. Der Retsinakanister ist jetzt leer :angel:
:lol:

32.02.2023 32.02.2023

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste