Münzfund

Deutschland vor 1871
Sonderling
Beiträge: 21
Registriert: So 30.04.17 21:31

Münzfund

Beitrag von Sonderling » Di 11.12.18 22:31

WIN_20181211_22_01_45_Pro.jpg
Hallo Leute
Nach langer Zeit wieder auf meinem Lieblingsfundplatz. Das Teilchen hat einen Durchmesser von ca.12mm, ist ca. 0,5mm dick und mit meiner Waage nicht wiegbar da unter 1gr. Da ist wohl das Mainzer Rad abgebildet aber ich finde nirgends was. vielleicht weis einer von Euch Spezialisten ja den Namen der Münze. Im voraus besten Dank für Eure Bemühungen.
LG Ingo

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1193
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Münzfund

Beitrag von bernima » Mi 12.12.18 14:18

Such mal weiter unter Miltenberg, Pfennig auf Würzburger Schlag.
MfG. bernima

Sonderling
Beiträge: 21
Registriert: So 30.04.17 21:31

Re: Münzfund

Beitrag von Sonderling » Mi 12.12.18 15:45

Danke bernima
Was ich dort finde ist nicht viel. Außerdem sind dort die Räder wohl einfacher abgebildet. Kollege hat mit Feinwaage gewogen, sie hat noch 0,2gr. Im Urzustand wohl etwas mehr. Auch scheint mir die Münze kein Silber zu sein, kann mich aber täuschen.
LG Ingo

Lilienpfennigfuchser
Beiträge: 743
Registriert: Sa 24.07.04 14:53
Wohnort: Pfalz

Re: Münzfund

Beitrag von Lilienpfennigfuchser » Do 13.12.18 16:59

Hallo,

versuche es doch mal bei Osnabrück.

Gruß

LPF

Sonderling
Beiträge: 21
Registriert: So 30.04.17 21:31

Re: Münzfund

Beitrag von Sonderling » Do 13.12.18 22:31

Danke Lilienpfennigfuchser
ja,da gibts auch Räder. Aber nirgens was ähnliches gefunden. Ich tendiere immer noch zum Mainzer Rad, Fundstätte liegt ja auch im erweiterten Moselgebiet.
LG Ingo

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6610
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Münzfund

Beitrag von KarlAntonMartini » Fr 14.12.18 00:17

Muß ja keine Münze sein. Brücken-, Zoll-, Holzmarke? Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

olricus
Beiträge: 204
Registriert: Sa 29.06.13 23:46
Wohnort: Nordsachsen

Re: Münzfund

Beitrag von olricus » Fr 14.12.18 21:32

Hallo Sonderling,
versuch es mal unter Erfurt, die hatten ja lange Zeit das Mainzer Rad auf ihren Münzen,
in MA-Shop gibt es einige ähnliche Stücke.
Gruß olricus

Sonderling
Beiträge: 21
Registriert: So 30.04.17 21:31

Re: Münzfund

Beitrag von Sonderling » Sa 15.12.18 18:29

Danke euch allen
Da das Teilchen ja sehr schlecht erhalten ist, wird eine Zuordnung schwierig. Sie könnte also von Osnabrück, Erfurt, Mainz sein. Alle haben ähnliche Räder auf den Münzen.
Jetzt habe ich gelernt, dass es noch nicht mal eine Münze sein muss, sondern auch eine Zoll-, Brücken- oder Holzmarke sein kann. Da der Fund auf einem jahrhunderte alten Marktflecken bei Trier gefunden wurde, auf dem schon einige Trierer und Mainzer Münzen ab 1250 gefunden wurden, doch vieleicht eher in richtung Mainz.
Lg Ingo

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1538
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Münzfund

Beitrag von QVINTVS » Do 27.12.18 19:14

Gewicht und Größe würden schon zu einem Pfennig nach Würzburger Schlag aus Mainz passen. Die genauere Bestimmung dürfte aber schwierig werden, wenn keine Legende sicht-/lesbar ist und auf der anderen Seite nichts sichtbar ist.
Viele Grüße

QVINTVS


PS: Sammle Münzen des Augsburger Währungskreises - was abzugeben?

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münzfund
    von Rulle72 » Di 31.12.19 20:15 » in Rechenpfennige und Jetons
    4 Antworten
    328 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rulle72
    Mo 06.01.20 17:57
  • Münzfund
    von JochenJ » Do 05.07.18 15:08 » in Altdeutschland
    1 Antworten
    625 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Mi 18.07.18 20:04
  • Münzfund
    von Toddel » Di 19.02.19 18:28 » in Griechen
    3 Antworten
    582 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Do 21.02.19 17:54
  • Münzfund Goldmünze ? aber woher ?
    von DUKATENsack » Di 03.12.19 06:43 » in Rechenpfennige und Jetons
    4 Antworten
    152 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Di 03.12.19 20:50
  • Münzfund - benötige Hilfe zur Bestimmung
    von Denverclan » So 08.12.19 18:47 » in Österreich / Schweiz
    4 Antworten
    148 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Denverclan
    So 08.12.19 19:22

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste