Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20738
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9586 Mal
Danksagung erhalten: 3994 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Numis-Student » Mo 28.09.20 21:57

Ich halte den Sesterz eher für einen Guss, zB die eine Blase Rs Abschnittslinie, aber auch im Portrait.

Beim Münzkauf: im Zweifel gegen den Angeklagten.

Schöne Grüße
MR
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag (Insgesamt 2):
Laurentius (Di 29.09.20 07:22) • Erro (Di 29.09.20 08:58)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11629
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 250 Mal
Danksagung erhalten: 1249 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 28.09.20 23:18

Vor allem gilt beim Münzkauf: Du mußt dann mit dieser Münze leben. Willst Du wirklich jedesmal, wenn Dir die Münze ins Blickfeld kommt, wieder diese Zweifel (mindestens, vielleicht sogar Dreifel) hochsteigen spüren? Ich kenne das, und es ist kein schönes Gefühl.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 2243
Registriert: So 02.01.11 12:11
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von kijach » Di 29.09.20 07:55

Das stimmt. Ich hätte auch mal eine Münze, die machte mir immer Bauchschmerzen. Alle Händler und Sammler die ich fragte sagten dass die ok ist aber ich würde nie warm mit der.

Aber zum Glück ist die Münze ka nicht von kc ersteigert worden.
Jetzt auch Griechen-Sammler!

chevalier
Beiträge: 1052
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Hat sich bedankt: 3385 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von chevalier » Sa 03.10.20 08:41

https://www.ebay.de/itm/NGC-XF-ROMISCHE ... 0005.m1851
Echt oder falsch? Made in China?
Artikelstandort: Sparversand SpeedPAK von China/Hong Kong/Taiwan | Weitere Details | Artikelstandort: Riga, Lettland
https://www.ebay.de/itm/Septimius-Sever ... SwrjtfQpT9
Thomas

chevalier
Beiträge: 1052
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Hat sich bedankt: 3385 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von chevalier » Sa 03.10.20 09:38

https://www.ebay.de/itm/Septimius-Sever ... SwMYRfQjdT
https://www.ebay.de/itm/Septimius-Sever ... SwrjtfQpT9
https://www.ebay.de/itm/Septimius-Sever ... SweFJfQpd8
https://www.ebay.de/itm/NGC-XF-ROMAN-CO ... SwRo5fQj0u
usw. usf.
Certification: NGC! “See my other items. ATTENTION: Dear Customers, you will receive exactly the same item which you see on the pictures, not similar or other. Please read the description carefully and review the photos. Delivery items combine.”
Thomas

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 2101
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 741 Mal
Danksagung erhalten: 2765 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Amentia » Sa 03.10.20 09:53

Hier ein paar Titus Güsse, wie immer kann eine davon die echte Mutter sein.
Gleiche Rohlingsform, Zentrieung, Abnutzung, und gleicher Kantenriss und Rohlingsbeschädigung auf Revers.

Ist Ex Lanz, Auktion 161, 07.12.2017, Nr. 271

https://www.ebay.de/itm/303711415654

https://www.acsearch.info/search.html?id=165589
https://www.acsearch.info/search.html?id=192771
https://www.acsearch.info/search.html?id=498964
https://www.acsearch.info/search.html?id=2529460
https://www.acsearch.info/search.html?id=2799685
https://www.acsearch.info/search.html?id=5059950
Dateianhänge
merged.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Amentia für den Beitrag (Insgesamt 3):
kc (Sa 03.10.20 10:19) • stmst (So 04.10.20 12:20) • chevalier (Di 18.01.22 18:40)


Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 5209
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 936 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von antoninus1 » Sa 03.10.20 10:18

Also für den Nero gibt´s keine Entschuldigung. Der ist ja schreiend modern und falsch.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor antoninus1 für den Beitrag:
Homer J. Simpson (Sa 03.10.20 13:05)
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 5209
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 936 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von antoninus1 » Sa 03.10.20 10:22

chevalier hat geschrieben:
Sa 03.10.20 08:41
...
Echt oder falsch? Made in China?
...
Könnten die Münzen echt sein, aber die Slabs gefälscht, um höhere Erhaltungsstufen vorzutäuschen? Die Bewertungen XF und Choice XF sind ja voll daneben.
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
kc
Beiträge: 4002
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 597 Mal
Danksagung erhalten: 849 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von kc » Sa 03.10.20 10:22

Ja, der Nero ist eindeutig, aber die Tituse sind wirklich gefährlich, jedenfalls aus meiner Sicht. So ein Sesterz wurde vor einigen Jahren von Lanz auf ebay angeboten und für ca. 1200 Euro verkauft. Ich hatte mich geärgert, das Stück nicht bekommen zu haben, aber jetzt fällt mir ein Stein vom Herzen.

Grüße

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5920
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 812 Mal
Danksagung erhalten: 1332 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von mike h » Sa 03.10.20 11:03

Danke für die Warnung.

Ein schöner Titus Sesterz fehlt mir leider auch noch..

Martin
131 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 2101
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 741 Mal
Danksagung erhalten: 2765 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Amentia » Sa 03.10.20 13:11

antoninus1 hat geschrieben:
Sa 03.10.20 10:22
chevalier hat geschrieben:
Sa 03.10.20 08:41
...
Echt oder falsch? Made in China?
...
Könnten die Münzen echt sein, aber die Slabs gefälscht, um höhere Erhaltungsstufen vorzutäuschen? Die Bewertungen XF und Choice XF sind ja voll daneben.
Sie Kapseln inklusive der Bewertung sind echt, kann man online nachprüfen mit NGC verify, da sind die Bilder auch besser

Sept. Severus, AD 193-211 CAPPADOCIA

https://www.ngccoin.com/certlookup/5770 ... CAncients/

https://www.ebay.de/itm/NGC-XF-ROMAN-CO ... SwRo5fQj0u

Sept. Severus, AD 193-211 ROMAN EMPIRE AR Denarius

https://www.ngccoin.com/certlookup/5770 ... CAncients/

https://www.ebay.de/itm/Septimius-Sever ... SwrjtfQpT9

Caracalla, AD 198-217 ROMAN EMPIRE AR Denarius

https://www.ngccoin.com/certlookup/5770 ... CAncients/

https://www.ebay.de/itm/NGC-XF-ROMISCHE ... 0005.m1851
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Amentia für den Beitrag:
chevalier (Di 18.01.22 18:40)

Benutzeravatar
kc
Beiträge: 4002
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 597 Mal
Danksagung erhalten: 849 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von kc » So 04.10.20 23:05

Es ist zum Verzweifeln :x

Dieses Medaillon wurde scheinbar abgegossen und nachgeschnitten (und das leider ziemlich gut)

Original
https://www.acsearch.info/search.html?id=612017

Geschnitzte Fälschung
https://www.acsearch.info/search.html?id=4452719

Jedenfalls sind beide Seiten stempelgleich, was bei Seltenheiten keine Seltenheit ist :wink: , aber die Schrötlinge haben beinahe auf das Hundertstel ein identisches Gewicht.

Grüße
kc

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11629
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 250 Mal
Danksagung erhalten: 1249 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » So 04.10.20 23:26

Sicher, daß das nicht einfach zwei verschiedene Exemplare dieses Medaillons sind? Die Schrötlingsformen sind verschieden.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 2243
Registriert: So 02.01.11 12:11
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von kijach » Mo 05.10.20 07:42

Das ist natürlich auffällig dass die Stücke sich nur 0,04gr. Unterscheiden, kann aber auch mal Zufall sein. Hast du sonst noch Indizien die dir auffallen, welche für eine Fälschung sprechen könnten ?
Jetzt auch Griechen-Sammler!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • ex: Fälschungsgalerie
    von Altamura2 » » in Kelten
    6 Antworten
    2126 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste