--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Arthur Schopenhauer
Beiträge: 433
Registriert: Do 15.04.21 20:36
Hat sich bedankt: 2149 Mal
Danksagung erhalten: 880 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Arthur Schopenhauer » Fr 21.10.22 21:59

In der Onlineversion RRC hat man die Geschichte dann einfach ganz unter den Tisch fallen lassen:

Vorderseite

Legende: ROMA
Typ: Helmeted bust of Roma, right, draped. Border of dots.
Symbol (Above): Control-mark

(http://numismatics.org/crro/id/rrc-380.1)

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2493
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 837 Mal
Danksagung erhalten: 1729 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Perinawa » Fr 21.10.22 22:09

Crawford spricht auch von Federn, weist aber darauf hin, dass der Helm nicht mehr als eine künstlerische Variante ist.

(Was übersetzt heisst, dass das "Geheimnis" noch nicht gelüftet ist) :wink:
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12971
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 1874 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Peter43 » Fr 21.10.22 23:22

Ich finde, die beiden Objekte auf dem Helm ähneln doch stark einer Getreideähre. Zum Vergleich habe ich eine Weizenähre ausgesucht. Beide habe die typische Doppelreihe von Körnern. Und die Körner auf dem Helm sind nicht eckig, sondern rund und oben spitz ausgezogen, wie es sich für Getreidekörner gehört.
Weizen_#3.jpg
Jochen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Peter43 für den Beitrag (Insgesamt 5):
Steffl0815 (Fr 21.10.22 23:51) • Arthur Schopenhauer (Sa 22.10.22 06:50) • Numis-Student (Sa 22.10.22 08:01) • Stefan_01 (Sa 22.10.22 10:17) • Chippi (Sa 22.10.22 15:06)
Omnes vulnerant, ultima necat.

Chippi
Beiträge: 5577
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 4360 Mal
Danksagung erhalten: 1885 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Chippi » Sa 22.10.22 15:07

Nicht unwahrscheinlich, liebten die Römer doch Weizen (war das bessere/teurere Getreide).

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11534
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 1181 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 24.10.22 01:08

Noch heute kapieren die Italiener nicht, was die barbari tedeschi an dem graubraunen Roggenbrot finden. :)

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

kiko217
Beiträge: 1196
Registriert: Mo 14.03.11 18:17
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 308 Mal
Danksagung erhalten: 557 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von kiko217 » Mo 24.10.22 15:52

Ich finde auch, dass das auf der Münze eher wie eine Ähre aussieht. Grueber weist aber darauf hin, dass Federn an Helmen zu der Zeit nicht ungewöhnlich waren: Q Lutatius Cerco 109 v. Chr., Q Thermus (103), CPublicius Malleolus (späte 90er), L. Axsius Naso (71). Bei anderen Stücken sieht das auch deutlich eher nach einer Feder aus.

Kiko
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kiko217 für den Beitrag:
Arthur Schopenhauer (Mo 24.10.22 15:58)

Benutzeravatar
Stefan_01
Beiträge: 1121
Registriert: Sa 12.06.10 00:58
Hat sich bedankt: 495 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Stefan_01 » Mi 26.10.22 10:33

IMG_20221025_201758~4_copy_984x450.jpg
IMG_20221025_201815~3_copy_921x501.jpg
Die 2 Münzlein hab ich mir gegönnt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stefan_01 für den Beitrag (Insgesamt 5):
Arthur Schopenhauer (Mi 26.10.22 11:20) • Pinneberg (Mi 26.10.22 13:04) • Numis-Student (Mi 26.10.22 15:04) • Chippi (Mi 26.10.22 17:42) • Odentaler (Do 27.10.22 02:04)
MFG

Benutzeravatar
kc
Beiträge: 3937
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 555 Mal
Danksagung erhalten: 766 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von kc » Mi 26.10.22 10:43

Schöne Stücke, der Hund ist toll..

kiko217
Beiträge: 1196
Registriert: Mo 14.03.11 18:17
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 308 Mal
Danksagung erhalten: 557 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von kiko217 » Mi 26.10.22 11:06

Und beide auchkeine 08/15 Stücke mit interessanten Motiven!

Kiko

Benutzeravatar
Stefan_01
Beiträge: 1121
Registriert: Sa 12.06.10 00:58
Hat sich bedankt: 495 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Stefan_01 » Mi 26.10.22 11:39

Dankeschön.
🤗
MFG

Benutzeravatar
Arthur Schopenhauer
Beiträge: 433
Registriert: Do 15.04.21 20:36
Hat sich bedankt: 2149 Mal
Danksagung erhalten: 880 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Arthur Schopenhauer » Do 27.10.22 14:41

Marcus Iunius Brutus, Denarius, 54 v. Chr., RRC 433/1
IMG_0682.JPG
IMG_0691.JPG
IMG_0683.JPG
IMG_0692.JPG
IMG_0687.JPG
IMG_0688.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arthur Schopenhauer für den Beitrag (Insgesamt 8):
Steffl0815 (Do 27.10.22 15:07) • jschmit (Do 27.10.22 15:16) • Stefan_01 (Do 27.10.22 15:46) • Pinneberg (Do 27.10.22 16:36) • Numis-Student (Do 27.10.22 16:44) • kc (Do 27.10.22 17:42) • Chippi (Fr 28.10.22 19:56) • aquensis (Sa 29.10.22 11:00)

Benutzeravatar
Stefan_01
Beiträge: 1121
Registriert: Sa 12.06.10 00:58
Hat sich bedankt: 495 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Stefan_01 » Do 27.10.22 15:44

👍 Sehr schönes Stück. Glückwunsch !

Gute Fotos. Mit was hast du die gemacht ? Smartphone oder was anderes ?
MFG

Benutzeravatar
Arthur Schopenhauer
Beiträge: 433
Registriert: Do 15.04.21 20:36
Hat sich bedankt: 2149 Mal
Danksagung erhalten: 880 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Arthur Schopenhauer » Do 27.10.22 15:53

Danke Stefan!

Die Bilder habe ich mit einer Canon S110 gemacht (eine Kamera im 200€-Bereich und auch schon einige Jahre alt) mit Schraubstativ, schräg von oben.

Münze auf ein weißes Blatt gelegt und dann jeweils 1x ohne Beleuchtung und 1x im starken Sonnenlicht von vorn, jede Seite, mit Selbstauslöser, fotografiert. :P

Nichts professionelles also und es geht doch.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arthur Schopenhauer für den Beitrag (Insgesamt 2):
Stefan_01 (Do 27.10.22 17:45) • Rollentöter (Do 27.10.22 20:51)

Benutzeravatar
Stefan_01
Beiträge: 1121
Registriert: Sa 12.06.10 00:58
Hat sich bedankt: 495 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Stefan_01 » Do 27.10.22 17:42

die Fotos ohne Beleuchtung sind gut gelungen.
sehr natürlich. keine starke Nachbearbeitung von den Farben ect.

Leider neigen viele Systemkameras zur unschönen Nachbearbeitungen der Fotos.

Silbermünzen sind nicht leicht zu fotografieren.
Wenn sie noch starken Stempelglanz haben ist es noch schwerer.

👍
MFG

Benutzeravatar
Arthur Schopenhauer
Beiträge: 433
Registriert: Do 15.04.21 20:36
Hat sich bedankt: 2149 Mal
Danksagung erhalten: 880 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Arthur Schopenhauer » Do 27.10.22 18:00

Es muss vermutlich jeder selbst mit seiner Kamera etwas rumprobieren.

Ganz zu Anfang hab ich es mit schwarzer Unterlage (wird stark blaustichig das Bild) oder dem typischen roten Filz probiert, bis ich dann die glorreiche Idee hatte neutrales Weiß zu benutzen. :roll:

Bilder mit diesem starken Gegenlicht machen sich besonders gut, wenn man bei modernen Münzen Bereibungen sichtbar machen möchte. :lol:

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten - Indien und co.
    von Chippi » » in Sonstige Antike Münzen
    22 Antworten
    3182 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
  • Schaukasten Euromünzen
    von Pfennig 47,5 » » in Euro-Münzen
    4 Antworten
    139 Zugriffe
    Letzter Beitrag von desammler
  • Schaukasten Medaillen
    von Pfennig 47,5 » » in Medaillen und Plaketten
    73 Antworten
    7123 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5
  • Schaukasten Rechenpfennige
    von Pfennig 47,5 » » in Rechenpfennige und Jetons
    8 Antworten
    136 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5
  • Schaukasten Österreich, Serienscheine
    von Pfennig 47,5 » » in Banknoten / Papiergeld
    5 Antworten
    242 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dictator perpetuus, Yandex [Bot] und 1 Gast