Wie viel ist meine Sammlung aus meiner Jugendzeit wert? Von Reichsmark bis Euro

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

tobi92-tobias
Beiträge: 3
Registriert: Sa 16.11.19 12:15

Wie viel ist meine Sammlung aus meiner Jugendzeit wert? Von Reichsmark bis Euro

Beitrag von tobi92-tobias » Sa 16.11.19 12:32

Ich möchte mich von meiner Münzsammlung aus Jugendzeiten trennen. Sie umfasst Münzen von Reichsmark, DM, europäische Münzen bis hin zu Euro und €-Sondermünzen - von verschmutzt bis Stempelglanz. Falls das Thema hier nicht reinpasst verschieben unter Beibehaltung der Gültigkeit des Links/Lesezeichens.

Kann mir jemand eine Werteinschätzung für alles oder Teile der Sammlung geben - von..bis..? Habe alles hier in Tabellenform in einem PDF zusammengestellt:

Zusätzlich versuche ich noch, das PDF hier im Forum anzuhängen. ...Ok..man kann hier gar kein PDF anhängen in diesem Forum - dann über den filehorst Link gehen, bitte.

Erklärung:
x vorhanden

Buchstaben sind drin

Auflage Sondermünzen
Stemp.(elglanz), gut besser
neu, eingeschweißt etc.
Zuletzt geändert von tobi92-tobias am So 24.11.19 11:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1329
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Wie viel ist meine Sammlung aus meiner Jugendzeit wert? Von Reichsmark bis Euro

Beitrag von Erdnussbier » Sa 16.11.19 19:58

Hallo und willkommen im Forum!

Ich bin mal das Risiko eingegangen und bin dem Link gefolgt (Irgendwelche Dateien von sketchy-Links herunterzuladen ist ja immer so ein Teil für sich.
Alle Euros die du hast halt ich es für nahezu unmöglich die über dem Nominalwert zu verkaufen. Es sind ganz normale Umlaufmünzen und dementsprechend kannst du die einfach ausgeben. Die Euro-Proben die du aufführst sind nur Spielereien von privaten Anbietern und die vermeintlich niedrige Auflage macht diese leider nicht zu etwas besonderm. Habe schon so viele davon als Beifang in Lots bekommen...Wert: Centbetrag?

Die 1 Mark vergoldet ist schön anzuschauen, aber auch nur eine Spielerei, wenn dir einer noch den Umtauschwert dafür bezahlt würde ich es abstoßen. Oder halt behalten wenn sie einem optisch selbst gefällt. Die anderen Mark Münzen: Umtauschwert.
Die 10 Euro-Münze ist bei der Bank 10 Euro wert.

Das Urlaubsrestgeld wird niemand einzeln kaufen, da der Wert irgendwo im Centbereich liegt.

Die ganzen Reichsmarkstücke haben nur den Silberwert. die mit Hakenkreuz laufen in der Bucht manchmal besser, aber da müsste man auch Verkaufsgebüren abziehen, lohnt sich kaum die einzeln einzustellen.
Allerhöchstens die 2 RM 1934 ist ein paar Euro mehr wert je nachdem welche Prägestätte sie hat. Ist aber auch nicht viel.

Auf die Frage hin "wie viel ist die Sammlung wert?" Würde ich also antworten nur Umtausch- oder Materialwert. :(

Ich hoffe du bist nicht zu arg enttäuscht. Vielleicht kommst du ja doch nochmal auf den Geschmack des Sammelns, denn wie man sieht bekommt man viele Münzen ja überaus günstig!

Grüße Erdnussbier
Täglich grüßt das Erdnussbier...

tobi92-tobias
Beiträge: 3
Registriert: Sa 16.11.19 12:15

Re: Wie viel ist meine Sammlung aus meiner Jugendzeit wert? Von Reichsmark bis Euro

Beitrag von tobi92-tobias » So 17.11.19 23:55

Kann jemand einen Gesamtwert angeben?

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2339
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: Wie viel ist meine Sammlung aus meiner Jugendzeit wert? Von Reichsmark bis Euro

Beitrag von Mynter » Mo 18.11.19 07:51

150 Euro, siehe emuenzen.
Vielleicht möchtest Du ja weitersammeln ? Münzen sind ein schönes Hobby.
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5773
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: Wie viel ist meine Sammlung aus meiner Jugendzeit wert? Von Reichsmark bis Euro

Beitrag von justus » Di 19.11.19 12:29

Mynter hat geschrieben:
Mo 18.11.19 07:51
150 Euro, siehe emuenzen.
Halte ich für viel zu hoch gegriffen! Habe ihm im Muenz-Board einen Wert von deutlich unter 100 EUR genannt. Auch RM-Münzen sind auf ebay im Überangebot vorhanden. Alles in allem wie die Nuss schon gesagt hat: Umtausch- oder Materialwert ...
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

tobi92-tobias
Beiträge: 3
Registriert: Sa 16.11.19 12:15

Re: Wie viel ist meine Sammlung aus meiner Jugendzeit wert? Von Reichsmark bis Euro

Beitrag von tobi92-tobias » Di 19.11.19 21:37

Sehe gerade, hier war von "Umlaufmünzen" die Rede. Alles wo "stemp." /stempelglanz steht, die sind eingeschweißt, also z.B. Finnland, Luxemburg.

Dazu kommen noch einzelne solche Münzen aus Monaco, Vatikan, San Marino. Dann die Reichsmark...

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4695
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: Wie viel ist meine Sammlung aus meiner Jugendzeit wert? Von Reichsmark bis Euro

Beitrag von Zwerg » Mi 20.11.19 10:03

Verkauf sie - und schwups! schon kennst Du den Wert.

Ein Händler nennt so etwas "MM" = Mäusemist
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

antoninus1
Beiträge: 4005
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Wie viel ist meine Sammlung aus meiner Jugendzeit wert? Von Reichsmark bis Euro

Beitrag von antoninus1 » Mi 20.11.19 10:18

So reden Händler also hinter unserem Rücken über unsere Schätze :D
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4695
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: Wie viel ist meine Sammlung aus meiner Jugendzeit wert? Von Reichsmark bis Euro

Beitrag von Zwerg » Mi 20.11.19 12:58

Als Rentner (ohne Ruhe und mit viel Numismatik) darf ich das jetzt 8)

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13450
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1361 Mal
Danksagung erhalten: 446 Mal

Re: Wie viel ist meine Sammlung aus meiner Jugendzeit wert? Von Reichsmark bis Euro

Beitrag von Numis-Student » Mi 20.11.19 22:40

Also den Begriff kannte ich noch nicht ;-)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • alte Münzen Wert
    von Seehas77 » Di 05.01.21 17:58 » in Gästeforum
    2 Antworten
    123 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Seehas77
    Do 07.01.21 16:04
  • Was ist diese bunte Münze wert?
    von Astronaut » Di 21.04.20 16:32 » in Gästeforum
    3 Antworten
    346 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Sa 25.04.20 17:31
  • Zertifikatnr kleiner 500 bei Auflage von 15000 Stk - Wert?
    von Taris1002 » So 18.10.20 19:33 » in Gästeforum
    2 Antworten
    119 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mo 19.10.20 00:10
  • 2 Euro in Blister etc.
    von Olli Gr. » Mi 24.02.21 19:41 » in Euro-Münzen
    3 Antworten
    45 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Olli Gr.
    Mi 24.02.21 20:57
  • Fehlprägung (?) 2 Euro
    von Austriafind » Sa 16.05.20 23:32 » in Euro-Münzen
    2 Antworten
    903 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pflock
    Mi 20.05.20 21:08

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste