PRESSESPIEGEL - Nur für archäologische Nachrichten

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 2073
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 484 Mal

Re: PRESSESPIEGEL - Nur für archäologische Nachrichten

Beitrag von klausklage » Fr 11.11.22 00:06

https://www.dailymail.co.uk/sciencetech ... fYA4RZczLw

Das Grab von Cleopatra? Schön wär's, aber so recht vorstellen kann ich mir das nicht.
Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11581
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 1216 Mal

Re: PRESSESPIEGEL - Nur für archäologische Nachrichten

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 11.11.22 00:23

Besucher im Museum: "Von wem stammt denn der Schädel in der Vitrine hier?"
Aufseher: " Das ist der Schädel von Königin Kleopatra!"
"Unglaublich! - Und von wem ist der kleine Schädel daneben?"
"Der ist auch von Kleopatra, als sie noch ein Kind war."

Sorry, der Witz ist wahrscheinlich nur unwesentlich jünger als Kleopatra... ;-)

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Altamura2
Beiträge: 5253
Registriert: So 10.06.12 20:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1096 Mal

Re: PRESSESPIEGEL - Nur für archäologische Nachrichten

Beitrag von Altamura2 » Fr 11.11.22 08:08

klausklage hat geschrieben:
Fr 11.11.22 00:06
... Das Grab von Cleopatra? Schön wär's, aber so recht vorstellen kann ich mir das nicht. ...
Die Idee ist nicht neu, schon 2009 wurde das Grab der Kleopatra von dem nicht minder berühmten Zahi Hawass dort angekündigt: https://www.spiegel.de/wissenschaft/men ... 19847.html
die Dame aus der Dominikanischen Republik war damals schon beteiligt.

Hier wird schon wieder gegackert, ohne dass man auch sicher legen kann :D .

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11581
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 1216 Mal

Re: PRESSESPIEGEL - Nur für archäologische Nachrichten

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 11.11.22 11:24

Naja, das Grab von Kleopatra anzukündigen kann natürlich Energien und Mittel freisetzen... Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Altamura2
Beiträge: 5253
Registriert: So 10.06.12 20:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1096 Mal

Re: PRESSESPIEGEL - Nur für archäologische Nachrichten

Beitrag von Altamura2 » Fr 11.11.22 12:04

Homer J. Simpson hat geschrieben:
Fr 11.11.22 11:24
... Naja, das Grab von Kleopatra anzukündigen kann natürlich Energien und Mittel freisetzen ...
Nutzt sich nach mehrmaliger Anwendung aber vielleicht etwas ab. Hühner, die dauernd gackern und nie legen, kommen irgendwann in den Kochtopf :D .

Gruß

Altamura
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Altamura2 für den Beitrag:
Homer J. Simpson (Fr 11.11.22 13:23)

Benutzeravatar
Stefan_01
Beiträge: 1155
Registriert: Sa 12.06.10 00:58
Hat sich bedankt: 509 Mal
Danksagung erhalten: 399 Mal

Re: PRESSESPIEGEL - Nur für archäologische Nachrichten

Beitrag von Stefan_01 » Sa 12.11.22 18:20

MFG

Steffl0815
Beiträge: 569
Registriert: Sa 18.09.21 16:41
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 1351 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal

Re: PRESSESPIEGEL - Nur für archäologische Nachrichten

Beitrag von Steffl0815 » Sa 12.11.22 18:35

Stefan_01 hat geschrieben:
Sa 12.11.22 18:20
https://youtu.be/RVclV3pTq1E
Die Münze mit den vier Elefanten ist ja toll! Was ist das für eine?
Angesichts der Tatsache, dass die Menschheit nicht fähig ist, aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen, dürfen wir uns in Zukunft keine Fehler mehr leisten.
– Ernst Ferstl-

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20519
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9245 Mal
Danksagung erhalten: 3714 Mal

Re: PRESSESPIEGEL - Nur für archäologische Nachrichten

Beitrag von Numis-Student » Sa 12.11.22 18:40

Mit der kurzen dreizeiligen Legende im Feld muss es diese sein: https://www.coinarchives.com/a/openlink ... d8756279d0

Schöne Grüße
MR
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag:
Steffl0815 (Sa 12.11.22 18:43)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Steffl0815
Beiträge: 569
Registriert: Sa 18.09.21 16:41
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 1351 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal

Re: PRESSESPIEGEL - Nur für archäologische Nachrichten

Beitrag von Steffl0815 » Sa 12.11.22 18:50

Super! Danke dir Malte! Hat es solche Elefantenquadrigas tatsächlich gegeben? Das selbe habe ich mich auch bei der Ziegenbiga gefragt, die hier im Forum vor einigen Wochen gezeigt wurde :lol:
Angesichts der Tatsache, dass die Menschheit nicht fähig ist, aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen, dürfen wir uns in Zukunft keine Fehler mehr leisten.
– Ernst Ferstl-

Altamura2
Beiträge: 5253
Registriert: So 10.06.12 20:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1096 Mal

Re: PRESSESPIEGEL - Nur für archäologische Nachrichten

Beitrag von Altamura2 » Sa 12.11.22 19:01

Steffl0815 hat geschrieben:
Sa 12.11.22 18:50
... Hat es solche Elefantenquadrigas tatsächlich gegeben? ...
Nachdem es auf Münzen auch Schlangenbigen (https://www.acsearch.info/search.html?id=9914047), Pantherbigen (https://www.acsearch.info/search.html?id=10107600), Hippocampenbigen (https://www.acsearch.info/search.html?id=7220161), Cupidobiegn (https://www.acsearch.info/search.html?id=9969466) und ähnliche gegeben hat, wird man es mit der Realität da nicht immer ganz so genau genommen haben :D .

Gruß

Altamura

Edit: Zumindest scheint man Elefanten dazu bringen zu können, sich in einem Gespann zu bewegen: https://www.zobodat.at/pdf/Berichte-der ... o,-311,580
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Altamura2 für den Beitrag:
Steffl0815 (Sa 12.11.22 19:24)

Heraklion
Beiträge: 118
Registriert: Fr 06.02.15 21:02
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: PRESSESPIEGEL - Nur für archäologische Nachrichten

Beitrag von Heraklion » So 13.11.22 16:07

Na wenn man das Elefanten beibringen konnte , warum dann nicht auch Cupidos ? :mrgreen:

LG

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20519
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9245 Mal
Danksagung erhalten: 3714 Mal

Re: PRESSESPIEGEL - Nur für archäologische Nachrichten

Beitrag von Numis-Student » So 13.11.22 16:44

Steffl0815 hat geschrieben:
Sa 12.11.22 18:50
Super! Danke dir Malte! Hat es solche Elefantenquadrigas tatsächlich gegeben? Das selbe habe ich mich auch bei der Ziegenbiga gefragt, die hier im Forum vor einigen Wochen gezeigt wurde :lol:
https://timelineimages.sueddeutsche.de/ ... e_00211039

https://encrypted-tbn0.gstatic.com/imag ... 3yDmcVPW&s

https://encrypted-tbn0.gstatic.com/imag ... JWFFatJJ&s

https://daten.verwaltungsportal.de/date ... 1565849986

Römische Fotos habe ich allerdings nicht gefunden... ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag:
Steffl0815 (Do 17.11.22 08:26)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 6412
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 304 Mal
Danksagung erhalten: 1333 Mal

Re: PRESSESPIEGEL - Nur für archäologische Nachrichten

Beitrag von Zwerg » So 13.11.22 16:54

Hier noch ein Hirschgespann (den Weihnachtsmann lass ich "Außen vor")

Screenshot 2022-11-13 165221.jpg
Grüße
Klaus
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zwerg für den Beitrag (Insgesamt 2):
Stefan_01 (So 13.11.22 19:18) • Pinneberg (Mo 14.11.22 17:15)
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
rosmoe
Beiträge: 477
Registriert: Fr 11.08.17 18:09
Wohnort: Im Südwesten
Hat sich bedankt: 425 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: PRESSESPIEGEL - Nur für archäologische Nachrichten

Beitrag von rosmoe » Mi 16.11.22 23:04

Neues von der Varusschlacht in Kalkriese. https://www.ndr.de/nachrichten/niedersa ... se498.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rosmoe für den Beitrag (Insgesamt 3):
Pinneberg (Do 17.11.22 00:38) • jschmit (Do 17.11.22 08:16) • Steffl0815 (Do 17.11.22 08:33)
Aus so krummem Holze, als woraus der Mensch gemacht ist, kann nichts ganz Gerades gezimmert werden. (Immanuel Kant)

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 1105
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 1016 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal

Re: PRESSESPIEGEL - Nur für archäologische Nachrichten

Beitrag von Laurentius » Mi 23.11.22 12:21

Einbruch ins Manchinger Museum, Täter erbeuten den keltischen Goldschatz!

https://pfaffenhofen-today.de/74064-man ... uch-221122
"CARPE DIEM"

Konstantinische Dynastie, Münzstätte Trier:

https://www.forumancientcoins.com/galle ... album=7436

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • heimische archäologische Grabungen
    von richard55-47 » » in Off-Topic
    3 Antworten
    932 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste