Ich habe 3 Münzen und keine Ahnung was ich da habe

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Uli67
Beiträge: 4
Registriert: Fr 22.10.21 15:45
Hat sich bedankt: 2 Mal

Ich habe 3 Münzen und keine Ahnung was ich da habe

Beitrag von Uli67 » Fr 22.10.21 16:17

Sicher könnt Ihr mir helfen ? Ich weiß nicht mal ob das römische Münzen sind. Vom Handy konnte ich die Bilder mit Gewicht und Größe nicht hochladen, deshalb erstmal ein Bild...
Besten Dank und Gruß Ulrike
Dateianhänge
IMG_6876.jpeg

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3864
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 537 Mal
Danksagung erhalten: 1108 Mal

Re: Ich habe 3 Münzen und keine Ahnung was ich da habe

Beitrag von shanxi » Fr 22.10.21 16:21

Juistinian, Vespasian und Lucius Verus,

aber ich fürchte die sind alle falsch. Hat der Verus (rechte Münze) nicht eine Quadriga auf der Rückseite?

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5498
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 448 Mal
Danksagung erhalten: 856 Mal

Re: Ich habe 3 Münzen und keine Ahnung was ich da habe

Beitrag von mike h » Fr 22.10.21 16:26

@shanxi
Gefühlsmäßig würde ich Dir in allen Punkten zustimmen.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 4383
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 325 Mal

Re: Ich habe 3 Münzen und keine Ahnung was ich da habe

Beitrag von antoninus1 » Fr 22.10.21 16:30

Ich stimme zu, das sind leider sehr häufige sogenannte Touristenfälschungen.
Gruß,
antoninus1

Uli67
Beiträge: 4
Registriert: Fr 22.10.21 15:45
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Ich habe 3 Münzen und keine Ahnung was ich da habe

Beitrag von Uli67 » Fr 22.10.21 16:31

shanxi hat geschrieben:
Fr 22.10.21 16:21
Juistinian, Vespasian und Lucius Verus,

aber ich fürchte die sind alle falsch. Hat der Verus (rechte Münze) nicht eine Quadriga auf der Rückseite?
Ja eine Kutsche mit 4 Pferden und COS II SC

Uli67
Beiträge: 4
Registriert: Fr 22.10.21 15:45
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Ich habe 3 Münzen und keine Ahnung was ich da habe

Beitrag von Uli67 » Fr 22.10.21 16:33

antoninus1 hat geschrieben:
Fr 22.10.21 16:30
Ich stimme zu, das sind leider sehr häufige sogenannte Touristenfälschungen.
Hmmm, wie blöd , sie waren in einem Sammelalbum mit vielen anderen Silber Münzen- ich dachte das sei was ganz besonderes

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3864
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 537 Mal
Danksagung erhalten: 1108 Mal

Re: Ich habe 3 Münzen und keine Ahnung was ich da habe

Beitrag von shanxi » Fr 22.10.21 16:35

Der Verus, hier ein Link zu einer Fälschungsdatenbank:
https://www.forumancientcoins.com/fakes ... p?pid=4381

und Justinian:
https://www.forumancientcoins.com/fakes ... ?pid=17127

Uli67
Beiträge: 4
Registriert: Fr 22.10.21 15:45
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Ich habe 3 Münzen und keine Ahnung was ich da habe

Beitrag von Uli67 » Fr 22.10.21 16:40

Danke dir 😮

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6094
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 180 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal

Re: Ich habe 3 Münzen und keine Ahnung was ich da habe

Beitrag von justus » Fr 22.10.21 20:23

Der Justinian könnte sogar echt sein. :wink:
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 15280
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 3736 Mal
Danksagung erhalten: 1039 Mal

Re: Ich habe 3 Münzen und keine Ahnung was ich da habe

Beitrag von Numis-Student » Fr 22.10.21 20:35

Wenn er über dem großen M ein Kreuz hat, links ANNO, rechts XII, unter dem M ein kleines A und im Abschnitt ein NIK, dann ist er auch falsch.

Ich habe den selben Fälschungstyp mit gleicher Schrötlingsform und selber Dezentrierung auch auf meinem Fälschungstablett.

Schöne Grüße
MR

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hilfe, hab keine Ahnung, komme nicht weiter
    von Martin B. » Fr 10.09.21 19:13 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    417 Zugriffe
    Letzter Beitrag von TorWil
    Fr 10.09.21 19:28
  • Münzbestimmung sehr alte Münzen, uralte Münzen
    von Rezi » Di 16.06.20 02:57 » in Sonstige Antike Münzen
    6 Antworten
    2477 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Mo 22.06.20 20:16
  • 2€ Münzen
    von Revoar » Mi 11.11.20 11:04 » in Euro-Münzen
    4 Antworten
    1463 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mi 15.12.21 13:30
  • 2 unbestimmte Münzen
    von Kiste » Mo 30.03.20 16:40 » in Mittelalter
    3 Antworten
    784 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kiste
    Di 31.03.20 12:26
  • Münzen Bestimmung
    von MB1986 » So 22.03.20 17:52 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    397 Zugriffe
    Letzter Beitrag von MB1986
    So 22.03.20 18:48

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste