Unbekannte Medaille

Medaillen und Plaketten

Moderator: Lutz12

BassXs
Beiträge: 1
Registriert: So 15.01.23 16:03

Unbekannte Medaille

Beitrag von BassXs » So 15.01.23 16:40

Liebes Forum,

bitte helft mir bei der Erkennung der folgenden Medaille.
Auf der Rückseite ist außer :
"With the compliments of Director CDO"
nur metallisch blanke Fläche.

Ich habe leider auch sonst keine Hinweise.

Vielen Dank

PS Evtl. weiß jmd ein anderes Forum, dass zielführender wäre

Gruß
Christian
Dateianhänge
px 004.jpg
in Groß
px 003.jpg
in rotem Samtcase
px 002.jpg
innen grün
px 001.jpg
85mm

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7675
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 224 Mal
Danksagung erhalten: 512 Mal

Re: Unbekannte Medaille

Beitrag von KarlAntonMartini » So 15.01.23 20:35

Es wird wohl eine Landwirtschaftsorganisation sein. Die Ähren sind Weizen, die Blüte ist mir aktuell nicht bekannt, Lein wäre blau und Raps hat als Kreuzblütler nur vier Blütenblätter (Auskunft eines Dipl. Ing. agr.), evtl. Kürbis? Die Wellenlinien im blauen Feld lassen auf Anbau in Feuchtgebieten schließen. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 2108
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 483 Mal
Danksagung erhalten: 541 Mal

Re: Unbekannte Medaille

Beitrag von Erdnussbier » Mo 16.01.23 09:20

Ich hatte bei der Blüte an eine stilisierte Kirschblüte gedacht wie man die in China/Japan/ Taiwan / Korea darstellt.
Hier zwei numismatische Beispiele:

https://en.numista.com/catalogue/pieces10529.html
https://en.numista.com/catalogue/pieces1274.html

Deshalb hätte ich die Medaille auch in den ostasiatischen Raum verordnet.
Aufgrund der englischen Sprache aber für einen ausländischen Empfänger oder ein internationales Team gedacht.

Grüße Erdnussbier
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Steffl0815
Beiträge: 345
Registriert: Sa 18.09.21 16:41
Hat sich bedankt: 735 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: Unbekannte Medaille

Beitrag von Steffl0815 » Mo 16.01.23 10:17

CDO = Chief Data Officer ? https://www.bmc.com/blogs/chief-data-officer/

Wenn das hier zutrifft, dann könnte die Medaille auch gut von einem Tech Unternehmen verliehen worden sein.

MfG Stefan

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17565
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6337 Mal
Danksagung erhalten: 1944 Mal

Re: Unbekannte Medaille

Beitrag von Numis-Student » Mo 16.01.23 10:36

Eher chinese/corean d... organisation, vermute ich.

Bei einem Digitalisierer gibt es doch sicher keine analoge Medaille als Auszeichnung, sondern eher ein Mail mit etwas Lob ;-)

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Altamura2
Beiträge: 4612
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 703 Mal

Re: Unbekannte Medaille

Beitrag von Altamura2 » Mo 16.01.23 10:39

Steffl0815 hat geschrieben:
Mo 16.01.23 10:17
... Wenn das hier zutrifft, dann könnte die Medaille auch gut von einem Tech Unternehmen verliehen worden sein. ...
Mit Ähren und Blümchen drauf 8O ? Das passt irgendwie nicht zu deren Selbstverständnis :? .

Ich glaub' da auch eher an eine Landwirtschafts- oder Entwicklungsorganisation.
Beispielsweise gibt es eine Civil Development Organization, die sich ebenfalls mit CDO abkürzt (deren Logo aber anders aussieht).

Gruß

Altamura

Altamura2
Beiträge: 4612
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 703 Mal

Re: Unbekannte Medaille

Beitrag von Altamura2 » Mo 16.01.23 10:40

Numis-Student hat geschrieben:
Mo 16.01.23 10:36
... Bei einem Digitalisierer gibt es doch sicher keine analoge Medaille als Auszeichnung, sondern eher ein Mail mit etwas Lob ;-) ...
Auch die Digitalisierer brauchen etwas, das man auf den Schreibtisch stellen kann :D .

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17565
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6337 Mal
Danksagung erhalten: 1944 Mal

Re: Unbekannte Medaille

Beitrag von Numis-Student » Mo 16.01.23 11:05

Altamura2 hat geschrieben:
Mo 16.01.23 10:40
Numis-Student hat geschrieben:
Mo 16.01.23 10:36
... Bei einem Digitalisierer gibt es doch sicher keine analoge Medaille als Auszeichnung, sondern eher ein Mail mit etwas Lob ;-) ...
Auch die Digitalisierer brauchen etwas, das man auf den Schreibtisch stellen kann :D .

Gruß

Altamura
Ich dachte, die sitzen bei Sonnenschein auf der Parkbank, Laptop auf den Knien :lol:

Und wenn Schreibtisch, dann doch nur im Großraumbüro ohne private Dinge, weil man jeden Tag woanders sitzt 8O
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7675
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 224 Mal
Danksagung erhalten: 512 Mal

Re: Unbekannte Medaille

Beitrag von KarlAntonMartini » Mo 16.01.23 15:03

Erdnussbier hat geschrieben:
Mo 16.01.23 09:20
Ich hatte bei der Blüte an eine stilisierte Kirschblüte gedacht wie man die in China/Japan/ Taiwan / Korea darstellt.
Hier zwei numismatische Beispiele:

https://en.numista.com/catalogue/pieces10529.html
https://en.numista.com/catalogue/pieces1274.html

Deshalb hätte ich die Medaille auch in den ostasiatischen Raum verordnet.
Aufgrund der englischen Sprache aber für einen ausländischen Empfänger oder ein internationales Team gedacht.

Grüße Erdnussbier
Kirschblüten sehen ganz ähnlich aus, sind aber nicht gelb. Aus einem Land, dessen Amtssprache englisch ist. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 2108
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 483 Mal
Danksagung erhalten: 541 Mal

Re: Unbekannte Medaille

Beitrag von Erdnussbier » Mo 16.01.23 15:27

Guter Punkt über die Farbe habe ich gar nicht nachgedacht.
Damit habe ich wieder gar keinen Ansatz :(
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1423
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 1358 Mal
Danksagung erhalten: 366 Mal

Re: Unbekannte Medaille

Beitrag von didius » Mo 16.01.23 16:23

Bitte doch noch die Rückseite einstellen
Vielleicht liefert Schriftbild/-typus ja noch einen Ansatz

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5940
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 990 Mal

Re: Unbekannte Medaille

Beitrag von Zwerg » Mo 16.01.23 17:45

Ich beteilige mich denn auch nach der Suche.
Die Medaille ist erkenntlich chinesische Massenware, eher privat als staatlich. Dafür spricht auch der leicht holprige Text.
M.E. eher eine private Firma, in der Englisch Geschäftssprache ist
Damit kann man nicht sehr viel Gewicht auf die Symbolik legen - ein griechisches Mäandermuster mit Ähre, Blüte, Wellen und Blitz zeugt nicht von Stilsicherheit.
Die Abkürzung CDO kann für alles Mögliche stehen
https://acronyms.thefreedictionary.com/CDO

Der Zufall möge helfen

Grüße
Klaus

Zusatz:
Sucht man bei google nach: "With the compliments of Director CDO"
erscheint NUR ein Link zu diesem Foreneintrag
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Unbekannte Medaille
    von fitying » » in Medaillen und Plaketten
    10 Antworten
    526 Zugriffe
    Letzter Beitrag von fitying
  • Unbekannte Medaille(?) - was ist das?
    von sigistenz » » in Medaillen und Plaketten
    3 Antworten
    172 Zugriffe
    Letzter Beitrag von sigistenz
  • unbekannte Medaille pax Immanuell 2
    von kater88 » » in Medaillen und Plaketten
    1 Antworten
    398 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
  • mir unbekannte Signatur auf DDR Medaille
    von huschka_de » » in Medaillen und Plaketten
    3 Antworten
    166 Zugriffe
    Letzter Beitrag von huschka_de
  • Unbekannte Münze bzw Medaille Wilhelm 1
    von Locke80 » » in Medaillen und Plaketten
    2 Antworten
    632 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Locke80

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste