Ein kurzweiliger Zeitvertreib...

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Xanthos
Beiträge: 1440
Registriert: Do 12.02.04 21:30
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Ein kurzweiliger Zeitvertreib...

Beitrag von Xanthos » Fr 03.04.20 23:00

Chandragupta hat geschrieben:
Fr 03.04.20 21:06
Ich hatte es sofort rausbekommen
Das kann hinterher jeder behaupten :D

Für Android gibt es die kostenlose App "Brain out". Dort gibt es lauter solche und ähnliche Rätsel, bei denen um die Ecke denken gefragt ist. Sehr witzig.

Benutzeravatar
Chandragupta
Beiträge: 1684
Registriert: Mi 12.12.07 16:39
Wohnort: BRD
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Ein kurzweiliger Zeitvertreib...

Beitrag von Chandragupta » Sa 04.04.20 08:40

Nein, ich hatte es eben nicht im vom Autor intendierten Sinne herausbekommen, sondern kam auf 38 - die 43 war nur ein Zwischenergebnis... 8)
Numismatische Grüße,

Euer Chandra

chevalier
Beiträge: 1052
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Hat sich bedankt: 3382 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal

Re: Ein kurzweiliger Zeitvertreib...

Beitrag von chevalier » Sa 04.04.20 09:17

Chandragupta hat geschrieben:
Fr 03.04.20 21:06
... aber ich hatte genau mit sowas mal jahrelang beruflich zu tun ...
Mit Bier und/oder mit Mäxen? Anonyme Alkoholiker? :mrgreen:
Thomas

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2502
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 841 Mal
Danksagung erhalten: 1739 Mal

Re: Ein kurzweiliger Zeitvertreib...

Beitrag von Perinawa » Sa 04.04.20 10:02

chevalier hat geschrieben:
Sa 04.04.20 09:17
Chandragupta hat geschrieben:
Fr 03.04.20 21:06
... aber ich hatte genau mit sowas mal jahrelang beruflich zu tun ...
Mit Bier und/oder mit Mäxen? Anonyme Alkoholiker? :mrgreen:
Apropos... dann lass' uns mal anstossen. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. :bday:

Grüsse
Rainer
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Benutzeravatar
antinovs
Beiträge: 1003
Registriert: So 21.03.10 21:46
Wohnort: berlin
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Ein kurzweiliger Zeitvertreib...

Beitrag von antinovs » Sa 04.04.20 16:02

3 gleichungen fuer 3 variablen.
und das raetsel ist mit sicherheit so gestaltet, das der rang des systems 3 ist.
also sehr sehr einfach zu loesen...sorry 😉

lg a.
LXXIII

Benutzeravatar
antinovs
Beiträge: 1003
Registriert: So 21.03.10 21:46
Wohnort: berlin
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Ein kurzweiliger Zeitvertreib...

Beitrag von antinovs » Sa 04.04.20 16:29

Paar Schuhe + Mann + 2 Bier = 30
4 Bier + Paar Schuhe - Mann = 18
Paar Schuhe + 2 Mann + 2 Bier = 38

1 Schuh + (Mann mit Paar Schuhe und 2 Bier) x 1 Bier = ?
LXXIII

shanxi
Beiträge: 4425
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1074 Mal
Danksagung erhalten: 1862 Mal

Re: Ein kurzweiliger Zeitvertreib...

Beitrag von shanxi » Sa 04.04.20 18:24

Paar Schuhe (18), Mann (8), Bier (2)
Ergebnis: 9 + (8+18+4) x 2 = 69

Aber bei dem ersten Rätsel ging es ja nicht ums Rechnen, sondern darum, wie leicht sich das Gehirn täuschen lässt, indem es wiederholende Strukturen automatisch ergänzt, und kleine Abweichung dabei übersieht.

Benutzeravatar
antinovs
Beiträge: 1003
Registriert: So 21.03.10 21:46
Wohnort: berlin
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Ein kurzweiliger Zeitvertreib...

Beitrag von antinovs » Sa 04.04.20 20:03

shanxi hat geschrieben:
Sa 04.04.20 18:24
Paar Schuhe (18), Mann (8), Bier (2)
Ergebnis: 9 + (8+18+4) x 2 = 69

Aber bei dem ersten Rätsel ging es ja nicht ums Rechnen, sondern darum, wie leicht sich das Gehirn täuschen lässt, indem es wiederholende Strukturen automatisch ergänzt, und kleine Abweichung dabei übersieht.
👍
LXXIII

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 1105
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 1010 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal

Re: Ein kurzweiliger Zeitvertreib...

Beitrag von Laurentius » Sa 04.04.20 21:08

Der Maxe ist echt gut, habe den an ein paar Leute weitergeschickt, keiner hat´s auf Anhieb
rausbekommen! :lol: Genau so etwas brauchen wir in dieser harten Zeit, etwas konstruktive Ablenkung.
m aufgabe.jpg
vg Laurentius
"CARPE DIEM"

Konstantinische Dynastie, Münzstätte Trier:

https://www.forumancientcoins.com/galle ... album=7436

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 5157
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 896 Mal

Re: Ein kurzweiliger Zeitvertreib...

Beitrag von antoninus1 » Sa 04.04.20 21:15

Ich komme auf 45.
Gruß,
antoninus1

shanxi
Beiträge: 4425
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1074 Mal
Danksagung erhalten: 1862 Mal

Re: Ein kurzweiliger Zeitvertreib...

Beitrag von shanxi » Sa 04.04.20 21:33

oder 34

1+4=5
5+(2+5)=12
12+(3+6)=21
21+(5+8)=34


allerdings, wenn man wegen der schöneren Systematik noch
4+7 einfügt, kommt man auf:

1+4=5
5+(2+5)=12
12+(3+6)=21
21+(4+7)=32
32+(5+8)=45 :?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor shanxi für den Beitrag:
Laurentius (Mo 06.04.20 20:57)

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 5157
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 896 Mal

Re: Ein kurzweiliger Zeitvertreib...

Beitrag von antoninus1 » Sa 04.04.20 22:08

Ich habe angenommen, dass 21+ (4+7) = 32 ausgelassen ist (warum auch immer) und jetzt 32 + (5 + 8) = 45 folgt.
Na ja, wer weiß, was sich der Ersteller gedacht hat :roll:
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 1105
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 1010 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal

Re: Ein kurzweiliger Zeitvertreib...

Beitrag von Laurentius » Sa 04.04.20 22:36

1+4=5+2+5=12+3+6=21+5+8=34 hatte ich auch zuerst,

oder man kann z.B. auch so rechnen:

1X4+1=5
2X5+2=12
3X6+3=21
5X8+5=45

Das ist aber auch nicht korrekt. Die richtige Lösung ist wirklich ganz ganz fies.
Habe mich auch auf den Boden gesetzt!
Zuletzt geändert von Laurentius am Sa 04.04.20 23:24, insgesamt 1-mal geändert.
"CARPE DIEM"

Konstantinische Dynastie, Münzstätte Trier:

https://www.forumancientcoins.com/galle ... album=7436

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 1105
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 1010 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal

Re: Ein kurzweiliger Zeitvertreib...

Beitrag von Laurentius » Sa 04.04.20 22:41

Die richtige Lösung findet man eigentlich im Text.

Dort steht:"Finde die richtige Lösung.NIE VERGESSEN. Mathematik ist immer korrekt!

Man sieht 4 Möglichkeiten und die richtige Lösung ist:

1+4=5

vg Laurentius
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Laurentius für den Beitrag:
shanxi (So 05.04.20 08:37)
"CARPE DIEM"

Konstantinische Dynastie, Münzstätte Trier:

https://www.forumancientcoins.com/galle ... album=7436

shanxi
Beiträge: 4425
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1074 Mal
Danksagung erhalten: 1862 Mal

Re: Ein kurzweiliger Zeitvertreib...

Beitrag von shanxi » So 05.04.20 08:37

:mrgreen:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Applebot [Bot] und 0 Gäste