Unser kleines Adventsspiel

Alles was sonst nirgends in "Rund ums Sammeln" passt & Phantasieprägungen und Verfälschungen
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16447
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4851 Mal
Danksagung erhalten: 1509 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von Numis-Student » Mo 20.12.21 00:48

Von mir eine 20-Rappen-Ausgabe der Sigg AG Frauenfeld von 1948.
Dateianhänge
20_a.jpg
20_r.jpg
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 643
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 721 Mal
Danksagung erhalten: 415 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von Atalaya » Mo 20.12.21 03:17

Mal wieder König Lustig.
20211220_031106_4.jpg
20211220_031001_4.jpg
Königreich Westphalen, Hieronymus Napoleon (1807-1813), 20 Centimes, 1810, C, Jaeger 34.
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4688
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1131 Mal
Danksagung erhalten: 2416 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von ischbierra » Mo 20.12.21 10:12

DDR hatten wir noch gar nicht.
Dateianhänge
AKS 406, 20 Pfennig 1984 A (2).JPG
AKS 406, 20 Pfennig 1984 A (1).JPG

Benutzeravatar
olricus
Beiträge: 432
Registriert: Sa 29.06.13 23:46
Wohnort: Nordsachsen
Hat sich bedankt: 571 Mal
Danksagung erhalten: 932 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von olricus » Mo 20.12.21 10:50

Spendenmedaille zu 20 Mark 1922 aus Böttger-Steinzeug (Meißen) zum den Denkmalsbau
für das 72. Infantrieregiment in Torgau
Dateianhänge
5134.JPG
5135.JPG

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 4282
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1030 Mal
Danksagung erhalten: 1743 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von shanxi » Di 21.12.21 00:03

21. Dezember

Mein letzter Alexandriner, damit hört es bei mir bis zum 25. auf. :(

KA = 21
R791_Antoninus_Pius.jpg


Antoninus Pius
Egypt, Alexandria
Billon Tetradrachm
Year ΚΑ = 21 (AD 157/8)
Obv: ΑΝΤⲰΝΙΝΟ(Ϲ) ϹƐΒ(Α) ƐVϹƐΒ(Η), laureate head of Antoninus Pius with traces of drapery, right
Rev. L KA, draped bust of Alexandria wearing cap in form of elephant's head, r.
Billon, 23 mm., 13,38 g
Ref.: RPC IV.4, 13895-9 (this coin)

Benutzeravatar
jot-ka
Beiträge: 903
Registriert: Fr 22.08.08 11:47
Wohnort: Havelland
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 421 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von jot-ka » Di 21.12.21 00:19

Groschen 1574 Cöln.jpg
1/Z1 Taler (Groschen) aus Brandenburg, 1574.
SG jot-ka

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 643
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 721 Mal
Danksagung erhalten: 415 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von Atalaya » Di 21.12.21 01:45

Zur Abwechslung mal eine in Kupfer.
DSC_0466_2_1.jpg
DSC_0467_2_1.jpg
Kirchenstaat, Pius IX (1846-1878), 1 Soldo = 5 Centesimi, 1867, Jahr 21, KM 1372.

Das Pontifikat Pius' IX. war übrigens bisher das Längste sicher belegte. Münzen prägte der Kirchenstaat bis 1870, das entspricht dem 24. Jahr. Also könnte man mit Pius allein einen kompletten Adventskalender bestücken. :)

... und Carl Friedrich Voigt war ein klasse Medailleur.
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
olricus
Beiträge: 432
Registriert: Sa 29.06.13 23:46
Wohnort: Nordsachsen
Hat sich bedankt: 571 Mal
Danksagung erhalten: 932 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von olricus » Di 21.12.21 09:53

Preußen, Friedrich Wilhelm III.
21 Batzen 1799 für das Fürstentum Neuenburg in der Schweiz
Dateianhänge
2207.JPG
2206.JPG

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1806
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Di 21.12.21 10:08

Hier eine XXI als Römisches Münzzeichen auf einer Münze des Probus.

659_D6nlULLI8E_th.jpg
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4688
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1131 Mal
Danksagung erhalten: 2416 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von ischbierra » Di 21.12.21 11:21

Bocholdt, 21 Heller
Dateianhänge
1689, 21 Heller, KM 20 (2).JPG
1689, 21 Heller, KM 20 (1).JPG

Benutzeravatar
olricus
Beiträge: 432
Registriert: Sa 29.06.13 23:46
Wohnort: Nordsachsen
Hat sich bedankt: 571 Mal
Danksagung erhalten: 932 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von olricus » Mi 22.12.21 10:08

Brandenburg, Kurfürst Georg Wilhelm,
1/4 Taler 1622, geprägt in Königsberg
Dateianhänge
5159.JPG
5158.JPG

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4688
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1131 Mal
Danksagung erhalten: 2416 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von ischbierra » Mi 22.12.21 11:44

22 geht auch bei mir nur als Jahreszahl.Da wäre die Auswahl groß; ich habe mich für ein 3-Pfennig-Stück aus Rostock entschieden. Es ist nicht nur von 1622, sondern hat auch die Nicol-Nr. KM 22
Dateianhänge
1622, 3 Pfennig, KM 22 (2).JPG
1622, 3 Pfennig, KM 22 (1).JPG

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 643
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 721 Mal
Danksagung erhalten: 415 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von Atalaya » Mi 22.12.21 14:01

¯\_(ツ)_/¯

DSC_0459_2_3.jpg
DSC_0460_3_3.jpg
Kirchenstaat, Pius IX (1846-1878), 10 Soldi, 1867, Jahr 22, KM 1372.

Das ist aber mein Letzter.
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 643
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 721 Mal
Danksagung erhalten: 415 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von Atalaya » Do 23.12.21 09:58

Für die 23 hab ich auch nur eine Jahreszahl. :? Dafür aber mit Tee und Kluntje, um die Wartezeit zu überbrücken.

20211222_215521_1.jpg
20211222_215600_1.jpg
Braunschweig-Calenberg-Hannover, Georg IV. (1820-1830), 1/4 Stüber, 1823 B, für Ostfriesland, Jaeger 27.
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4688
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1131 Mal
Danksagung erhalten: 2416 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von ischbierra » Do 23.12.21 10:11

Von mir kommt heute ein Erfurter Dreier von 1623
Dateianhänge
1623 , Dreier AW, KM 44 (2).JPG
1623 , Dreier AW, KM 44 (1).JPG

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ein kleines Rätsel
    von Lucius Aelius » » in Römer
    11 Antworten
    402 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
  • Unbestimmtes kleines Goldstück
    von bernima » » in Sonstige
    3 Antworten
    166 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bernima
  • Unser kleines Nummernspiel
    von shanxi » » in Sonstiges
    108 Antworten
    3251 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
  • ein sehr nettes kleines Geschenk ...
    von QVINTVS » » in Mittelalter
    2 Antworten
    241 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste