Silvester - Sylvester - Frohes neues Jahr !!!

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17108
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5644 Mal
Danksagung erhalten: 1725 Mal

Re: Silvester - Sylvester - Frohes neues Jahr !!!

Beitrag von Numis-Student » Do 31.12.20 17:29

Alt, aber immer wieder gut:
mfr hat geschrieben:
Mo 27.12.04 23:24
Silvester in Stenkelfeld

Freitag, 30. Dezember, 10:43 Uhr
Gut 37 Stunden vor dem Jahreswechsel lastet eine schier unerträgliche Spannung über der Siedlung Önkelstieg, dessen Bewohner der Stunde Null entgegenfiebern, um endlich losschlagen zu können.

10:46 Uhr
Ein an sich unbedeutender Zwischenfall wird sich noch bitter rächen. Nachdem sie in einem Stallgebäude ihres Kleingartens die Kaninchen versorgt hat, entreißt ein Windstoß der Rentnerin Erna B. die Schuppentür, die mit vernehmlichem Knall hinter Ihr zufällt. Von nun an überschlagen sich die Ereignisse.

10:48 Uhr
Der vermeintliche Erstschlag aus der Nachbarschaft trifft den Familienvater Fred S. völlig unvorbereitet. In einer viel zu flachen Flugkurve startet sein hastig gezündeter Raketensatz "Cape Canaveral", dessen Werbeaufdruck, "Eine Zündung - sechs mal Sternenzauber" unterwegs sein Versprechen hält. Ein Sternenzauber findet mit unglücklicher Präzision den Weg in einen Lüftungsschacht der Bäckerei Bröhrmayer. Die anschließende Mehlstaubexplosion in der Backstube macht die vor Wochen vom Bäckermeister Erwin Bröhrmayer großspurig angeregte Firmenaktion "Brot statt Böller" mit einem Schlag unglaubwürdig und zerstreut letzte Bedenken in der Siedlung.

11:02 Uhr
Der 17jährige Kfz-Lehrling Sven G. verliert als nächster die Nerven. Seine in mühevoller Kleinarbeit selbstentwickelte Bombenkette aus zwölf gegeneinandergeschraubten VW-Zylindern belohnt mit fulminanter Wirkung sein reges Interesse am fachkundlichen Unterricht in der Kreisberufsschule. Gegen 14:00 verhilft der auflebende Südostwind dem großen, familienfreundlichen Sylvestersortiment "Feuerball" mit 17 Leuchtraketen und mehr als 90 bunten Effekten zu ungeahnter Reichweite.

14:02 Uhr
Immerhin 15 dieser bunten Effekte erreichen am 3 km entfernten Ostufer des Stenkelfelder Sees den Balkon des 83jähringen Kriegsveteranen und Militariahändlers August R. Vom Feuerschein und alten Erinnerungen geweckt beschließt er, sein kostbarstes Sammlerstück zu opfern. Minuten später gleitet ein acht Meter langer Torpedo der "V-Klasse" vom seinerzeit vor Danzig havarierten "U 435" aus seinem Bootsschuppen und nimmt Kurs auf das gegenüber liegende Seeufer. Nach vier Minuten und zwölf Sekunden erfolgt der Einschlag in die Uferterrasse des Gasthofs "Knollmeier".

14:09 Uhr
Ein Gartenstuhl und zwei Sonnenschirmbetonständer durchschlagen das dünne Holzdach der Wachbaracke der Martin-Luther-Kaserne im Nachbarort Heringsmoor und verfehlen den Wachhabenden Hauptgefreiten Ronald C. nur um Haaresbreite. Der durch den hastigen Genuss von anderthalb Flaschen Küstennebel ungewohnt entschlussfreudige Berufssoldat trifft in dem durch den Weihnachtsurlaub entvölkerten Militärstützpunkt eine einsame Entscheidung. Die 16 Luftabwehrraketen vom Typ "Herkules III" erheben sich majestätisch in den Dezemberhimmel.

14:15 Uhr
Das Hachmannsfelder Gehölz, die Siedlung Önkelstieg, die Straßenzüge Schmöllerdamm, Bölterkamp, Sögelweg, Blömker Allee, weite Teile des Industriegebiets Sottrupp sowie der Rangierbahnhof Höcklage sind nicht mehr. Durch die rauchenden Trümmer einer Mondlandschaft irren Menschen, Menschen wie Du und ich, die mit ihrem Sylvesterfeuerwerk einfach nicht mehr warten konnten.
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7617
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 212 Mal
Danksagung erhalten: 498 Mal

Re: Silvester - Sylvester - Frohes neues Jahr !!!

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 31.12.20 17:49

Hier wurde die Böllerei komplett verboten, aber einzelne Kanonenschläge waren schon zu hören. Party fällt aus, nachher geht es zur Feuerschale in den Hof, über die Gartenmauer mit Nachbarn anstoßen. Meine übliche Sylvesterfreude ist das Zählen der Münzen. Jetzt gibts erst mal Fondue mit den Enkelinnen. - Wie auch immer Ihr feiert: allen ein Gutes und Gesundes Neues Jahr! Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7617
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 212 Mal
Danksagung erhalten: 498 Mal

Re: Silvester - Sylvester - Frohes neues Jahr !!!

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 31.12.20 17:51

extinct hat geschrieben:
Mo 28.12.20 15:34
Moin, ein positiver Aspekt für mich ist, dass ich dieses Forum gefunden habe. Sehr umfangreiche Themen mit sehr vielen Informationen.
Bisher hatte ich die antiken Münzen gar nicht auf dem Schirm. Aber in 2021 wird es mir einige Scheinchen aus dem Portmonee ziehen.
Damit kann ich gut leben.

e
Das möge Dir gelingen! (Du mußt Deine Bildung hier nicht verstecken, wir würden auch "Portemonnaie" verstehen. ;-) Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17108
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5644 Mal
Danksagung erhalten: 1725 Mal

Re: Silvester - Sylvester - Frohes neues Jahr !!!

Beitrag von Numis-Student » Do 31.12.20 18:25

KarlAntonMartini hat geschrieben:
Do 31.12.20 17:49
Hier wurde die Böllerei komplett verboten, aber einzelne Kanonenschläge waren schon zu hören. Party fällt aus, nachher geht es zur Feuerschale in den Hof, über die Gartenmauer mit Nachbarn anstoßen. Meine übliche Sylvesterfreude ist das Zählen der Münzen. Jetzt gibts erst mal Fondue mit den Enkelinnen. - Wie auch immer Ihr feiert: allen ein Gutes und Gesundes Neues Jahr! Grüße, KarlAntonMartini
Ja, wir stecken ja im dritten harten Lockdown, unterbrochen von einem "weichen"...
Feuerwerksverkauf verboten, Feuerwerk und Böllerei verboten, rausgehen verboten (Ausgangssperre), Gäste verboten...
Polizei ist glaub ich ist schon ganz wild darauf, heute zum Jahresabschluss noch einmal eine " erfolgreiche" Nacht zu haben, was Verwarnungen und vor Allem Strafen betrifft.

Aber Hauptsache, alle Skigebiete haben offen und an den Liften stehen 300 Leute eine Stunde dicht gedrängt :evil:
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17108
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5644 Mal
Danksagung erhalten: 1725 Mal

Re: Silvester - Sylvester - Frohes neues Jahr !!!

Beitrag von Numis-Student » Do 31.12.20 23:53

Soooo...

Die letzten 10 Minuten von diesem seltsamen, merkwürdigen Jahr sind angebrochen.

Möge das nächste wieder besser werden.

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17108
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5644 Mal
Danksagung erhalten: 1725 Mal

Re: Silvester - Sylvester - Frohes neues Jahr !!!

Beitrag von Numis-Student » Fr 01.01.21 00:00

Prosit !!!
Frohes Neues !!!
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Nomeis
Beiträge: 154
Registriert: Do 29.10.20 16:38
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Silvester - Sylvester - Frohes neues Jahr !!!

Beitrag von Nomeis » Sa 02.01.21 17:54

Auch ich möchte allen ein gutes Jahr 2021 wünschen und Dank an alle die mir sehr geholfen haben und es auch weiter hin tun werden. Ich fand den Spruch: Das alte Jahr hats schlau gemacht.Fort ist´s bei Nebel und bei Nacht. Zum großen Glück für fern und nah, war auf der Stell ein andres da . Nomeis

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17108
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5644 Mal
Danksagung erhalten: 1725 Mal

Re: Silvester - Sylvester - Frohes neues Jahr !!!

Beitrag von Numis-Student » Fr 31.12.21 19:01

Liebe Freundinnen und Freunde des Numismatikforums, liebe Freundinnen und Freunde der alten, nicht ganz so alten, mittelalten, neueren, modernen und ganz modernen Metallscheiben und Papierscheine,

ich wünsche Euch Allen viel Gesundheit, Erfolg, Glück und Zufriedenheit für das kommende Jahr !

Möge das kommende Jahr in allen Bereichen besser werden als dieses vergangene Jahr 2021 !

Lasst es Euch gut gehen !

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17108
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5644 Mal
Danksagung erhalten: 1725 Mal

Re: Silvester - Sylvester - Frohes neues Jahr !!!

Beitrag von Numis-Student » Sa 01.01.22 00:00

Prosit 2022 !!!

Ein frohes und gutes neues Jahr Euch Allen !!!
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11212
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 944 Mal

Stammtisch

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 01.01.22 00:42

Alles Gute fürs neue Jahr Euch allen! :smilecolros:

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 733
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 845 Mal
Danksagung erhalten: 550 Mal

Stammtisch

Beitrag von mimach » Sa 01.01.22 01:09

Prosit Neujahr !!!!
——••——
Mitglied im Verein für Münzkunde Nürnberg
"Wir laden herzlich zu unseren Stammtischen und Vorträgen im Germanischen Nationalmuseum ein!"
https://www.vfm-nbg.de/programm.html
——••——

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 733
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 845 Mal
Danksagung erhalten: 550 Mal

Re: Silvester - Sylvester - Frohes neues Jahr !!!

Beitrag von mimach » Sa 01.01.22 01:10

Prosit 🥂
——••——
Mitglied im Verein für Münzkunde Nürnberg
"Wir laden herzlich zu unseren Stammtischen und Vorträgen im Germanischen Nationalmuseum ein!"
https://www.vfm-nbg.de/programm.html
——••——

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1380
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 1148 Mal
Danksagung erhalten: 317 Mal

Re: Silvester - Sylvester - Frohes neues Jahr !!!

Beitrag von didius » Sa 01.01.22 01:27

Frohes neues Jahr!
Lasst es euch gut gehen! :bday:
didius

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 712
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 846 Mal
Danksagung erhalten: 472 Mal

Re: Silvester - Sylvester - Frohes neues Jahr !!!

Beitrag von Atalaya » Sa 01.01.22 01:45

Frohes Neues! Gesundheit und alles Gute für 2022!
Atalaya
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
Wurzel
Moderator
Beiträge: 3840
Registriert: Mo 21.06.04 17:16
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Silvester - Sylvester - Frohes neues Jahr !!!

Beitrag von Wurzel » Sa 01.01.22 02:19

Ein frohes neues Jahr euch allen
http://www.wuppertaler-muenzfreunde.de/

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Alexandria nach dem Jahr 294
    von Mynter » » in Römer
    1 Antworten
    170 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
  • Tetradrachme Nero Jahr 11 = 64/65 AD
    von Privateer » » in Griechen
    7 Antworten
    435 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
  • Diokletian - Legende AE-Tetradrachme Jahr 1?
    von Doc_36 » » in Römer
    6 Antworten
    213 Zugriffe
    Letzter Beitrag von andi89
  • 50 Peso Goldmünze aus dem Jahr 1945
    von mschu » » in Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen
    2 Antworten
    262 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mschu
  • Münze Bank Deutscher Länder 50 Pfennig J, Fehlprägung ohne Jahr, RAR
    von chevalier » » in Bundesrepublik Deutschland
    6 Antworten
    312 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pottina

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste