Schaukasten

Deutschland vor 1871
Grafdohna
Beiträge: 42
Registriert: Mi 02.03.22 21:19
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Schaukasten

Beitrag von Grafdohna » Mo 18.04.22 10:00

Ich bin vor kurzem in den Besitz dieser schönen Münze bekommen. Sie wurde 1988 bei der Bank Leu in Zürich erworben. Durch einen riesen Zufall bin ich nun in den Besitz gekommen. Hatte erst auch Probleme bei der Bestimmung, da auf dem Zertifikat rein nichts steht außer die Losnummer und Kontaktdaten der Bank Leu. Vielen Dank für die Hilfe im Forum!

Sachsen-Saalfeld Johann Ernst VIII, 1680-1729 Taler 1712, Saalfeld. Ohne Angabe des Münzmeisters. Av. (Wappen) Reichsapfel D:G:IOHAN (Wappen) NESŸERNES (Wappen) TVSŸVIIIŸDVX (Wappen) SAXONIÆ Geharnischte Büste mit langer Perücke r., in den Händen Helm und Kommandostab. Rv. IVLIÆŸCLIV:MONTŸANGARIŸETŸWESTPHALIÆ Sechsfach behelmtes, vielfeldiges Wappen. Jahreszahl.17 – 12. unten. Keine kreisförmige Einteilung auf der Rückseite.
Schnee -, vgl. 569. Dav. -. Grasser 415.
Angeblich wohl nur zwei oder drei bekannte Exemplare. Stammt aus der Sammlung von Virgil Brand.
Dateianhänge
20220411_200620.jpg
20220411_200600.jpg

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 15984
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4411 Mal
Danksagung erhalten: 1288 Mal

Re: Schaukasten

Beitrag von Numis-Student » Mo 18.04.22 12:01

Grafdohna hat geschrieben:
Mo 18.04.22 10:00

Zertifikat
Hallo Graf,

noch eine kleine Anmerkung:

Ein "echtes" Zertifikat kann Dir ein Gutachter schreiben, da hast Du dann Fotos, genaue Angaben zu diesem einzelnen Stück (wie individuelles Gewicht, individuelle Stempelstellung etc.) auf dem Echtheitszertifikat.

Daneben gibt es von den üblichen Versandhäusern gern Beilagzettel, die auch groß den Titel "Zertifikat" oder "Echtheitszertifikat" tragen, wo aber alle individuellen Merkmale fehlen, dafür gibt es dann gern eine Seriennummer (ganz kurios, wir hatten einmal eine 42xx von 3000 :roll: ). Diese Zettelchen sind ein reiner Marketinggag ohne Bedeutung.

Davon abzugrenzen sind Auktions- und Händlerkärtchen /-Beschreibungen. Die bestätigen zwar nicht direkt die Echtheit (höchstens indirekt, da ein seriöser Händler und ein seriöses Auktionshaus durchaus für die Echtheit bürgt), aber sie tragen oft wertvolle Hinweise zur Provenienz des Stückes, also wo/wann erworben, teilweise aus welcher berühmten Sammlung die Münze stammt etc.

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 693
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Schaukasten

Beitrag von Basti aus Berlin » So 01.05.22 17:10

Heute vom Trödelmarkt vier Sachen mitgenommen. Bücher nix besonderes, aber trotzdem nett.

Graichen, Günter: Die Geldzeichen der DDR.
Berlin 1977 (1. Auflage).

Stürmer, Wolff: Verzeichnis und Gepräge der groben und kleinen Münzsorten.
Berlin 1981 (1. Auflage).

Und Altdeutschland ... Die geistigen Länder sind schon beeindruckend. Der Österreicher in toller Erhaltung.

Hochstift Lüttich
Johann Theodor von Bayern (1744–1763)
1 Escalin 1752 Lüttich
KM# 165

Kaisertum Österreich
Franz I. (1792–1835)
1/4 Kreuzer 1812 A Wien
KM# 2106

LG 😊
Dateianhänge
IMG_20220501_165026-min.jpg
IMG_20220501_165052-min.jpg
IMG_20220501_165137-min.jpg
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten Weltmünzen
    von Basti aus Berlin » » in Sonstige
    176 Antworten
    10982 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
  • Schaukasten: Hessischer Raum
    von Erst Ludwig » » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    17 Antworten
    2673 Zugriffe
    Letzter Beitrag von HGH
  • Schaukasten: Brandenburg-Preußen
    von mimach » » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    95 Antworten
    8168 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach
  • Schaukasten: Drittes Reich
    von Arthur Schopenhauer » » in Deutsches Reich
    3 Antworten
    168 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Arthur Schopenhauer
  • Schaukasten: Weimarer Republik
    von Purzel » » in Deutsches Reich
    25 Antworten
    2545 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Arthur Schopenhauer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste