Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3652
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Beitrag von ischbierra » Do 18.02.10 17:56

Hallo nummis durensis,
vielen Dank für den Link
Gruß ischbierra

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9676
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 19.02.10 00:22

Wie blöd sind die Leute?
Nun waren doch von diesen üblen Schnitzwerken schon eine ganze Reihe auf Ebay, und die Leute bieten immer noch wie die Vergifteten:
http://cgi.ebay.de/Trajan-Sesterz-Roman ... 0494720250
Non capisco, e non capirò mai...

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von nephrurus » Fr 19.02.10 09:30

Homer J. Simpson hat geschrieben:Wie blöd sind die Leute?
Nun waren doch von diesen üblen Schnitzwerken schon eine ganze Reihe auf Ebay, und die Leute bieten immer noch wie die Vergifteten:
http://cgi.ebay.de/Trajan-Sesterz-Roman ... 0494720250
Non capisco, e non capirò mai...

Homer
bei dem **** bin ich mir ziemlich sicher, dass er selbst den Preis in die Höhe treibt. Der hatte schon mal einen geschnitzten Sesterzen zu utopischen Preisen "verkauft", der nach 3 oder 4 Wochen schon wieder verkauft wurde.

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5662
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Beitrag von justus » Fr 19.02.10 17:28

mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12248
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 46 Mal

Beitrag von Peter43 » Fr 19.02.10 17:55

4 Stück 4.2g, das sind 1.05g/Stück. Es scheint sich um das seltene Leichtsilber zu handeln! :D
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5662
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Beitrag von justus » Fr 19.02.10 18:03

mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/

Benutzeravatar
donolli
Beiträge: 1484
Registriert: Mi 24.03.04 12:12
Wohnort: Raetia

Beitrag von donolli » Fr 19.02.10 18:04

ist doch super, wo bekommt man schon mal vier stempelgleiche in einem lot angeboten?

grüße
olli
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)

Benutzeravatar
donolli
Beiträge: 1484
Registriert: Mi 24.03.04 12:12
Wohnort: Raetia

Beitrag von donolli » Fr 19.02.10 18:06

nein, das ist mehr als subaerat, nämlich SUPERat :D
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitrag von areich » Fr 19.02.10 18:08

Er schreibt doch 'superat'. Sind echt superat die Teile.

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5662
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Beitrag von justus » Fr 19.02.10 18:21

Na jetzt hab' ich endlich kapiert. Danke für eure sprachliche Nachhilfe. "Super" soll das Angebot sein und "AT" steht ja bekanntlich für unsere alte "Ostmark", heute auch Austria genannt! 8)
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/

Benutzeravatar
Submuntorium
Beiträge: 1073
Registriert: Di 12.05.09 09:29

Beitrag von Submuntorium » Sa 20.02.10 15:05

http://cgi.ebay.de/Altertum-4-stueck-LO ... 19b9ddc28b


Die Münze oben rechts,war so eine nicht mal Gesprächsthema im Forum?
Es ging um das Material(Silber/Bronze),ich weiß das aber nicht mehr so genau.Vielleicht erinnert sich jemand besser daran?
viele grüße,
Submuntorium

Chippi
Beiträge: 3941
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Chippi » Sa 20.02.10 17:15

Ja, auf so eine hatte ich geboten, weil ich neugierig war, was es ist. Allerdings wurde nur ein Stück in Bronze gefunden. Hier der Thread:
http://www.numismatikforum.de/ftopic33888.html#274685

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1752
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Danksagung erhalten: 17 Mal

Beitrag von klausklage » Sa 20.02.10 20:47

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... K:MEWAX:IT

Der Typ ist schon als fake seller gelistet - zurecht, wie seine aktuellen Angebote belegen.
Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 905
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Beitrag von didius » Sa 20.02.10 22:16

Was wieder mal zeigt, dass man auch auf die Bewertungen genauer schauen sollte.

Der hat 40 die Bewertungspunkte mit Pfennigartikeln vorbereitet und verkauft auf einmal die teueresten Münzen. Das ist schon alles organisiert und mit krimmineller Energie vorbereitet.

Der gehört langsam mal in den Knast !!! :agrue:

http://cgi.ebay.de/UNRESEARCHED-ROMAN-S ... 230579279d

didius

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von nephrurus » So 21.02.10 19:42

kennt man den Anbieter schon? diesmal nicht Wien, aber die Herkunft dürfte identisch sein.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 500wt_1182

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste