--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11536
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 1181 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 26.09.23 20:21

Wäre ich auch sehr dafür. Die Sandpatina betont sehr schön die Kontraste, und mehr Detail würdest Du nicht rausholen.

Homer
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Homer J. Simpson für den Beitrag:
bajor69 (Mi 27.09.23 08:40)
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
bajor69
Beiträge: 1055
Registriert: Mi 19.11.08 14:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 325 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von bajor69 » Mi 27.09.23 15:51

Wieder einmal habe ich in fremden Revieren gewildert. :lol: Obwohl die Provinzprägungen eigentlich nicht mein Beuteschema sind, konnte ich bei dieser Münze nicht widerstehen. Der Hermes hatte es mir angetan.
Caracalla / AE 18mm aus Trajanopolis
Avers: AVT K M AVP CЄ ANTΩNЄINOC / Drap. Büste mit Lorbeerkranz im Kürass n.r.
Revers: TPAIANOΠΟΛЄITΩN / Hermes steht n.l. hält Beutel und Caduceus
Ref: Varbanov 2828
Wolle
Dateianhänge
Caracalla_Thrakien.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor bajor69 für den Beitrag (Insgesamt 4):
Chippi (Mi 27.09.23 18:49) • Numis-Student (Mi 27.09.23 20:26) • Pinneberg (Do 28.09.23 09:05) • aquensis (Do 28.09.23 16:55)
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5906
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 803 Mal
Danksagung erhalten: 1320 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von mike h » Mi 27.09.23 23:50

Kann ich verstehen!
Einen vergleichbaren Hermes hab ich nur bei Herennius Etruscus.
Meinen Glückwunsch!

Martin
131 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
cmetzner
Beiträge: 609
Registriert: Sa 27.05.17 00:31
Wohnort: Oak Park, IL, USA
Hat sich bedankt: 706 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von cmetzner » Di 03.10.23 05:01

In einem Lot von 25 römischer Münzen war diese dabei:
ex. CNG eAuction 306, Lot 441, 07/10/2013;
siehe auch ex. Glenn Simonelli http://feltemp.com/Emperors/Emperors_Page9.html

Die Beschreibung kam mit der Münze, ich denke die stimmt:

Valentinian II, AE3
Panonien Siscia, 378 – 383 n. Chr.
18 mm, 2,3 g
RIC IX Siscia, 27(c)
dazu habe ich gefunden, dass es wohl subtype 1 ist; leider gibts kein Bild dazu bei http://numismatics.org/ocre/id/ric.9.sis.27C.1

Av.: DN VALENTINIANVS IVN P F AVG drapierte Büste r. mit Perldiadem
Rev.: CONCO-R-DIA AVGGG Roma sitzt, Kopf nach links gewendet, und hält Victoria auf Globus in r. Hand und Speer in l. Hand. In ex. ASISC

Bild von Glenn Simonelli.
Auf dem Bild steht "SimoShotz", weiß jemand wer oder was das ist??
ValentinianII.jpeg
Grüße
Christiane
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor cmetzner für den Beitrag (Insgesamt 2):
aquensis (Di 03.10.23 09:40) • Chippi (Di 03.10.23 15:58)

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12971
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 1879 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Peter43 » Fr 06.10.23 22:25

Interessante Rückseite: Der Thron, auf dem Roma sitzt, sieht schon sehr merkwürdig aus. Eher wie ein Gittergestell.

Jochen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Peter43 für den Beitrag:
cmetzner (Sa 07.10.23 23:48)
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
cmetzner
Beiträge: 609
Registriert: Sa 27.05.17 00:31
Wohnort: Oak Park, IL, USA
Hat sich bedankt: 706 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von cmetzner » Sa 07.10.23 23:49

Genau. Der Münzmeister hat es womöglich nicht besser geschafft 8)

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 5058
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 405 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von richard55-47 » So 08.10.23 09:46

So ist der Münzmeister zum Erfinder des Laufstalles geworden. :lol:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor richard55-47 für den Beitrag:
cmetzner (Mo 09.10.23 03:41)
do ut des.

Benutzeravatar
cmetzner
Beiträge: 609
Registriert: Sa 27.05.17 00:31
Wohnort: Oak Park, IL, USA
Hat sich bedankt: 706 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von cmetzner » Fr 20.10.23 06:52

Und noch eine die im selben Lot war, aber ohne Beschreibung.

Bis jetzt habe ich folgendes:
Thrakien, Serdica
Caracalla, 211 - 217 n. Chr. AE 30mm, 18,4 g
Avs.: AVT K M AVP CEV ANTΩΝEΙΝΟC, drapierte Panzerbüste mit Lorbeerkranz n. r.
Rs.: ΟΥΛΠΙΑΣ-ΣΕΡΔΙΚΗΣ, Hera steht frontal, Kopf n. l., hält Patera über Altar in ihrer r. Hand , und langen Zepter in ihrer l. Hand
Caracalla-Av.jpg
Caracalla-Av.jpg (11.87 KiB) 2157 mal betrachtet
Caracalla-Rv.jpg
Caracalla-Rv.jpg (11.65 KiB) 2157 mal betrachtet
Ja, da haben meine Zweifel angefangen:
Habe alles was ich hier im Forum über Serdica gefunden habe gelesen. In einem Beitrag von GiulioGermanico, 8Aug. 2017
viewtopic.php?f=6&t=14987&start=1875
ist es Demeter die auf dem Revers ist;
Das Standardwerk Ruzicka, "Die Münzen von Serdica" ist leider in diesem link http://www.ancients.info/forums/showthread.php?t=2479 nicht mehr verfügbar (Beitrag von Peter43, 28 Sept. 2010, viewtopic.php?f=6&t=37073 auch nicht in der englischen Übersetzung (archive.org).

kennt jemand hier im Forum einen Link wo Ruzickas Werk verfügbar ist?

bei Wildwinds https://www.wildwinds.com/coins/ric/caracalla/t.html finde ich Moushmov 4907, Ruzicka 131,
https://www.wildwinds.com/coins/ric/car ... v_4907.txt

aber auch unter Serdica Ruzicka 125 (ist kein Altar zu sehen) und Ruzicka 134 (mit Altar aber die Büste des Caracalla ist anders)
https://www.wildwinds.com/coins/ric/car ... ka_125.jpg
https://www.wildwinds.com/coins/ric/car ... ka_134.txt

die Bestimmung bei https://www.acsearch.info/search.html?id=7586475 und auch bei http://www.coinproject.com/coin_detail.php?coin=299836 ist Ruzicka 134 und 134v

Die Münze hat grünen Belag, doch der ist hart - ich denke es ist keine Grünpest.

Sehr dankbar für Eure Hilfe,
Christiane

Altamura2
Beiträge: 5151
Registriert: So 10.06.12 20:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1039 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Altamura2 » Fr 20.10.23 08:22

cmetzner hat geschrieben:
Fr 20.10.23 06:52
kennt jemand hier im Forum einen Link wo Ruzickas Werk verfügbar ist?
Das ist ein Artikel in der Numismatischen Zeitschrift von 1915, den findet man hier :D :
https://archive.org/details/numismatisc ... ew=theater

Gruß

Altamura
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Altamura2 für den Beitrag (Insgesamt 2):
didius (Fr 20.10.23 09:20) • cmetzner (Fr 20.10.23 23:18)

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 5157
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 896 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von antoninus1 » So 22.10.23 16:20

Ich stelle meine Neuerwerbung mal hier ein, auch wenn Theoderich unter oströmischer Oberherrschaft gestanden hat.

Ein Tremissis des Theoderichs, geprägt in Rom. Er hat zwar ein paar Macken, aber er ist doch sehr schön ausgeprägt und gefällt mir sehr gut.

Tremissis (Rom)
Av.: D N ANASTA SIVS P F AVG gepanzerte Büste. m. Perlendiadem r
Rv.: VICTORIA AVGVSTORVM i..A.: COMOB
Victoria m. Kranz u. Kreuzglobus auf Globus n.r., Kopf links, im Feld r. Stern
Metlich 14 MEC 115-115
1,37 g
Dateianhänge
Theoderich.jpg
Zuletzt geändert von antoninus1 am So 22.10.23 22:51, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor antoninus1 für den Beitrag (Insgesamt 9):
andi89 (So 22.10.23 17:39) • alex789 (So 22.10.23 17:45) • Andechser (So 22.10.23 17:46) • Arthur Schopenhauer (So 22.10.23 18:58) • Chippi (So 22.10.23 20:01) • didius (Mo 23.10.23 07:16) • Numis-Student (Mo 23.10.23 12:08) • aquensis (Mo 23.10.23 15:38) • kc (Sa 16.12.23 15:36)
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
alex789
Beiträge: 301
Registriert: Fr 11.02.22 23:55
Hat sich bedankt: 286 Mal
Danksagung erhalten: 266 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von alex789 » So 22.10.23 17:46

Ich finde, dass er hier sehr gut hinpasst.🙂 Glückwunsch!

Gruß
Alex

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 2012
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 711 Mal
Danksagung erhalten: 2536 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Amentia » Mo 23.10.23 11:49

Ich posted ja eigentlich nicht mehr wirklich echte Münzen, welche ich ersteigert habe sind zwar auch einige aber leider nicht wirklich tolle.
Dafür sind einige interessante Fälscherstempel und Fälschungen in meine Fälschungssammlung gekommen.

HIer eine echte Bronze von Caracalla aus Ankyra, welche "helvetica" im Verdacht hatte falsch zu sein, da die Legende nicht zu Elagabalus passt.
Das Problem war wohl, dass "helvetica" ein Stück vom gleichen Aversstempel gefunden hat welches ANS Elagabalus zuschrieb, nur hat sich ANS vertan BNF hat nämlich auch eine aversstempelgleiches Stück welches die Caracalla zugeschrieben haben.
Für Caracalla würde die Legende eher Sinn ergeben und das Portrait ist meiner Meinung nach passend für Caracalla.
Obwohl ich nicht vertraut war mit dieser Prägeserie habe ich aufgrund der Patinareste welche für mich die Echtheit beweisen auf die Echtheit beharrt, wie sich herausgestellt hat zu Recht.

https://www.forumancientcoins.com/board ... c=132156.0
Dateianhänge
Caracalla.jpg
02_DSC_0144.JPG
Zuletzt geändert von Amentia am Mo 23.10.23 16:08, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Amentia für den Beitrag (Insgesamt 4):
Numis-Student (Mo 23.10.23 12:09) • Arthur Schopenhauer (Mo 23.10.23 12:18) • Chippi (Mo 23.10.23 16:27) • cmetzner (Mo 23.10.23 21:15)

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 2012
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 711 Mal
Danksagung erhalten: 2536 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Amentia » Mo 23.10.23 11:55

Der Julia Soaemia Denar, welcher angeblich falsch sein soll ist heute angekommen, dass ich den hier poste sollte klar machen, dass ich den für echt halte.

viewtopic.php?f=6&t=11495&start=8310

Link zum Ebay Angebot

https://www.ebay.de/itm/186108553930

Wohl gleicher Künstler, Stil + Buchstaben JULIA MAESA, sollte hoffentlich auch demnächst kommen.
Dass ein Stempelschneider für JULIA MAESA und Julia Soaemia passt zeitlich und ergibt Sinn.

https://www.ebay.de/itm/225535134918
Dateianhänge
03_DSC_0145.JPG
04_DSC_0146.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Amentia für den Beitrag (Insgesamt 5):
Busso (Mo 23.10.23 12:10) • Numis-Student (Mo 23.10.23 12:10) • Arthur Schopenhauer (Mo 23.10.23 12:19) • Chippi (Mo 23.10.23 16:28) • cmetzner (Mo 23.10.23 21:15)

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 2012
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 711 Mal
Danksagung erhalten: 2536 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Amentia » Mo 23.10.23 13:11

Julia Soaemia Denar, Bilder mit USB-Mikroskop gemacht von kristallinen Verkrustungen, der Oberfläche und dem Rand.
Stempelstellung ist 6 Uhr.
Dateianhänge
2016_0101_000514_006.JPG
2016_0101_000459_005.JPG
2016_0101_000406_003.JPG
2016_0101_000329_002.JPG
2016_0101_000049_001.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Amentia für den Beitrag (Insgesamt 2):
Arthur Schopenhauer (Mo 23.10.23 13:36) • aquensis (Mo 23.10.23 15:40)

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11536
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 1181 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 23.10.23 15:19

Na ja, viel echter kann eine Münze nicht ausschauen. Wenn die falsch ist, kann ich mich einsalzen lassen.

Homer
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Homer J. Simpson für den Beitrag:
Amentia (Mo 23.10.23 16:07)
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten - Indien und co.
    von Chippi » » in Sonstige Antike Münzen
    22 Antworten
    3228 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
  • Schaukasten Euromünzen
    von Pfennig 47,5 » » in Euro-Münzen
    4 Antworten
    203 Zugriffe
    Letzter Beitrag von desammler
  • Schaukasten Medaillen
    von Pfennig 47,5 » » in Medaillen und Plaketten
    76 Antworten
    7379 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5
  • Schaukasten Rechenpfennige
    von Pfennig 47,5 » » in Rechenpfennige und Jetons
    8 Antworten
    178 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5
  • Schaukasten Österreich, Serienscheine
    von Pfennig 47,5 » » in Banknoten / Papiergeld
    6 Antworten
    304 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste