Auktionshäuser: Fragen, Kommentare und Einschätzungen zu Auktionen

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

antisto
Beiträge: 2436
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal

Re: Auktionshäuser: Fragen, Kommentare und Einschätzungen zu Auktionen

Beitrag von antisto » Mi 18.01.23 23:11

Etwas verspätete Antwort:
Ich habe mich da bei CNG gerade mal ein wenig durchgeblickt und war im Gegenteil überrascht, wie vergleichsweise moderat die meisten absoluten Top-Münzen da verkauft wurden, wenngleich außerhalb meiner Liga. Ich meine mich zu erinnern, dass für solche Qualitäten vor noch gar nicht langer Zeit noch ganz andere Preise erzielt wurden.
Daraus ergibt sich für mich die Frage:
Ist (ähnlich den Immobilien) das Ende der Fahnenstange bei den Investitionsnumismatikern inzwischen erreicht?
antisto

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bemerkenswerte Auktionen altdeutscher Münzen (Auktionshäuser)
    von Numis-Student » » in Altdeutschland
    4 Antworten
    536 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ELEKTRON
  • Kommentare & Fragen zu unserer großen Jahreszahlen-Reihe
    von Numis-Student » » in Sonstiges
    293 Antworten
    8200 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach
  • Kommentare zum Nummernspiel
    von Numis-Student » » in Sonstiges
    4 Antworten
    212 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)
    von kijach » » in Römer
    1785 Antworten
    58775 Zugriffe
    Letzter Beitrag von prieure.de.sion
  • Ermittlungen gegen Auktionshäuser
    von Anastasius_I » » in Byzanz
    3 Antworten
    849 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kc

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste