Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

stilgard
Beiträge: 824
Registriert: So 25.12.16 20:45
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Beitrag von stilgard » Mo 29.04.24 10:49

keine Seltenheit aber schön ausgeprägt.

Denar Gordian III. 238-244 n. Chr. geprägt in Rom, RV: Securitas mit Szepter
19 mm, 2,81 gr.

RIC IV 130.

Grüße
Alex
Dateianhänge
Gordian-III.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor stilgard für den Beitrag (Insgesamt 6):
Chippi (Mo 29.04.24 10:51) • Lucius Aelius (Mo 29.04.24 10:52) • Arthur Schopenhauer (Mo 29.04.24 13:25) • Numis-Student (Di 30.04.24 07:27) • didius (Di 30.04.24 17:12) • Maternus (Di 30.04.24 17:35)

Benutzeravatar
bajor69
Beiträge: 1101
Registriert: Mi 19.11.08 14:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus
Hat sich bedankt: 170 Mal
Danksagung erhalten: 378 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Beitrag von bajor69 » Di 30.04.24 16:43

Da kann ich Dir nur beipflichten.
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.

Benutzeravatar
Priscus
Beiträge: 978
Registriert: Sa 06.03.10 19:11
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Beitrag von Priscus » So 19.05.24 16:51

Salve ,

Ich stell mal die Frage bei den Experten für Gordian - wo kann man den noch das Werk von Briac Michaux erwerben ? Oder hat jemand dieses Buch übrig ?

Priscus

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11676
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 259 Mal
Danksagung erhalten: 1292 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Beitrag von Homer J. Simpson » So 19.05.24 17:24

Ist Briac nicht hier im Forum? Wenn es einer weiß, dann doch er, oder?

Homer
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Homer J. Simpson für den Beitrag:
Priscus (So 19.05.24 17:41)
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
prieure.de.sion
Beiträge: 496
Registriert: Di 07.06.22 10:39
Hat sich bedankt: 310 Mal
Danksagung erhalten: 260 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Beitrag von prieure.de.sion » So 19.05.24 18:38

Priscus hat geschrieben:
So 19.05.24 16:51
Salve ,

Ich stell mal die Frage bei den Experten für Gordian - wo kann man den noch das Werk von Briac Michaux erwerben ? Oder hat jemand dieses Buch übrig ?

Priscus
Nur noch als bereits gebrauchtes Exemplar von jemand anderen. Es gab Urheberrechtsprobleme und der Verkauf musste eingestellt werden. Musst also schauen ob irgendjemand es auf Lager noch hat und verkauft (ich habe nichts gefunden) oder ob jemand das Werk gebraucht her gibt.
Veritas? Quid est veritas?

Benutzeravatar
Priscus
Beiträge: 978
Registriert: Sa 06.03.10 19:11
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Beitrag von Priscus » So 19.05.24 19:12

Oha … ich würde auch ein gebrauchtes Buch nehmen . Aber ich habe leider auch nichts gefunden - oder ich muss es als pdf bei academica herunterladen.

Danke ! Priscus

Benutzeravatar
briac
Beiträge: 153
Registriert: Do 24.05.12 10:59
Wohnort: Chatelineau Belgium
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Beitrag von briac » Mi 22.05.24 23:42

@Chippi you should add your's on RPC it's a verry rare and wonderfull specimen, congratulations
Bild

kc
Beiträge: 4068
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Hat sich bedankt: 680 Mal
Danksagung erhalten: 917 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Beitrag von kc » Di 28.05.24 23:44

Hier ist noch die schöne Seltenheit:

Gordian III Pius Sestertius.
Obv. IMP GORDIANVS PIVS FELIX AVG, laureate, draped and cuirassed bust to right.
Rev. AETERNITATI AVG, Aeternitas standing facing, head to left, raising right hand and holding globe in left; S-C across fields.
Mint: Rome, 243 AD.

30mm 16.42g

RIC IV 297 note = Lanz 100, 245; Michaux 232; cf. Baldwin's 44, 271 (same obv. die); Lanz 100, 245; CNG Triton VI, 1062.
Dateianhänge
Gordianus III Pius Sesterz - FELIX.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kc für den Beitrag (Insgesamt 4):
Numis-Student (Mi 29.05.24 00:05) • Chippi (Mi 29.05.24 04:36) • Arthur Schopenhauer (Mi 29.05.24 09:21) • briac (Do 30.05.24 19:45)

Benutzeravatar
briac
Beiträge: 153
Registriert: Do 24.05.12 10:59
Wohnort: Chatelineau Belgium
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Beitrag von briac » Do 30.05.24 19:47

Congratulations @kc, there is only 3 reverse known for this bust and this type is the only one known for more than 1 specimens!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor briac für den Beitrag:
kc (Sa 01.06.24 09:33)
Bild

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Denar Gordianus I
    von Toltec » » in Römer
    5 Antworten
    397 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Toltec
  • Unterstützung bei der Bestimmung: Gordianus III.
    von Titianus112 » » in Römer
    10 Antworten
    1152 Zugriffe
    Letzter Beitrag von briac
  • Seltene Naturphänomene
    von Peter43 » » in Off-Topic
    19 Antworten
    2313 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erdnussbier
  • Philippus & Gordianus ! Unbekannte Rückseite ! Wer hilft !
    von plutoanna66 » » in Römer
    1 Antworten
    232 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lackland
  • Verlustmeldung: seltene Kleinbronze
    von Busso » » in Griechen
    1 Antworten
    580 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste