--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

T........s

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von T........s » Di 05.04.22 19:28

Erdnussbier hat geschrieben:
Di 05.04.22 19:13
Schön!
Den würde ich mir auch in die Sammlung legen.
Ich nicht :D... ich kann den Traian nicht leiden. Ändert aber natürlich nichts daran, dass dies eine wirklich schöne Münze ist zu der man vorbehaltslos gratulieren kann... nur dieser Kaiser :P

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 2103
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 482 Mal
Danksagung erhalten: 540 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Erdnussbier » Di 05.04.22 20:24

Ausgezeichnet, dann kannst du mir alle Trajänchen übriglassen. :D
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

antisto
Beiträge: 2436
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von antisto » Mo 11.04.22 16:39

Lange darauf gewartet, und nun endlich abgeholt. Mein erster echt güldener Aureus.
Allerdings kein "echter", sondern ein barbarischer und gar nicht mal sooo viel billiger als ein Original.
Dafür dürfte diese Münze nach meinem Kenntnisstand ein Unikat darstellen.
Motiv: Probus / Victoria in Quadriga, knapp 5,8 g; wie hier üblich gelocht.
Dateianhänge
Imitativer Aureus 4-22.JPG
Imitativer Aureus2 4-22.JPG
antisto

T........s

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von T........s » Mo 11.04.22 16:47

Gefällt - sehr schön.

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 2103
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 482 Mal
Danksagung erhalten: 540 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Erdnussbier » Mo 11.04.22 19:11

An einem barbarisierten Probus hätte ich vermutlich genauso viel Gefallen wie ein einer imperialen Prägung. ;)
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

antisto
Beiträge: 2436
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von antisto » Mo 11.04.22 23:11

Danke für die Würdigung. Ja, diese Teile haben ihre ganz eigene Ästhetik. Und ich bin gespannt, wie sich hier angesichts der Geschichte der Markt weiterentwickelt.
Als Vorbild wird für dieses sehr eigenwillig gestaltete Stück mit einer amüsanten Mischung aus identifizierbarer und fantasierter Legende Avers Calico 4209, Revers Calico 4222ff angegeben.
Übrigens ex Aurum Barbarorum Collection.
antisto

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2402
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 787 Mal
Danksagung erhalten: 1638 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Perinawa » So 24.04.22 10:42

Leider komme ich in nächster Zeit nicht zu einer ausführlichen Vorstellung meiner Neuzugänge, daher zwischendurch mal ein Stückchen, über das ich mich ganz besonders gefreut habe.

Mal ausnahmsweise kein stadtrömisches Bauwerk, aber trotzdem ein wichtiges und interessantes Stück Baugeschichte: Der Zeustempel in Olympia. Bekannt wurde er vor allem durch die Zeus-Statue des Phidias in seine Inneren - einer der sieben Weltwunder der Antike.

P1240276.JPG
P1240275.JPG

Grüsse
Rainer
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2877
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 755 Mal
Danksagung erhalten: 967 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Mynter » So 24.04.22 11:30

antisto hat geschrieben:
Mo 11.04.22 16:39
Lange darauf gewartet, und nun endlich abgeholt. Mein erster echt güldener Aureus.
Allerdings kein "echter", sondern ein barbarischer und gar nicht mal sooo viel billiger als ein Original.
Dafür dürfte diese Münze nach meinem Kenntnisstand ein Unikat darstellen.
Motiv: Probus / Victoria in Quadriga, knapp 5,8 g; wie hier üblich gelocht.
Tolles Stück. Zu den Aureusimitationen hatten wir ja vor paar Jahren ein eigenes Thema hier im Forum.
Grüsse, Mynter

LordLindsey
Beiträge: 192
Registriert: Sa 20.03.04 20:56
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von LordLindsey » Mo 25.04.22 09:17

antisto hat geschrieben:
Mo 11.04.22 16:39
Lange darauf gewartet, und nun endlich abgeholt. Mein erster echt güldener Aureus.
Allerdings kein "echter", sondern ein barbarischer und gar nicht mal sooo viel billiger als ein Original.
Dafür dürfte diese Münze nach meinem Kenntnisstand ein Unikat darstellen.
Motiv: Probus / Victoria in Quadriga, knapp 5,8 g; wie hier üblich gelocht.
Na, dann hast du ja wirklich lange drauf gewartet :)

Ich finde die barbarisierten Stücke auch sehr interessant. Frage: stammen diese auch aus dem heutigen Deutschland oder findet man solche Stücke eher im Donauraum?

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 1042
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Hat sich bedankt: 497 Mal
Danksagung erhalten: 639 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Lucius Aelius » Mo 25.04.22 14:05

Perinawa hat geschrieben:
So 24.04.22 10:42
Der Zeustempel in Olympia.
Sehr schönes und interessantes Stück :D
Gruss
Lucius Aelius

kiko217
Beiträge: 1000
Registriert: Mo 14.03.11 18:17
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von kiko217 » Di 26.04.22 14:30

Den Zeustempel finde ich auch sehr schön! Man sieht, dass die Münze was erlebt hat, und das macht sie in meinen Augen zu einem sehr attraktiven Stück!

Kiko

stilgard
Beiträge: 712
Registriert: So 25.12.16 20:45
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von stilgard » Do 28.04.22 10:26

auch wenn es mit den Griechen ein Desaster war, bei den Römern hat es bei der gestrigen Peus Auktion recht gut geklappt, bin ganz zufrieden :)

Republik-Denar von M. Caecilius Metellus, 127 v. Chr.
Auf den Sieg seines Großvaters Q. Caecilius Metellus Macedonicus über Andriskos in Makedonien im Jahre 148 v. Chr. 3.89 gr.
Cr. 263, 1a Syd. 480


Republik-Denar von L. Scribonius Libo, Denar 62 v. Chr.
AV: Kopf des Bonus Eventus mit breitem Diadem
RV: Puteal (Einfassung einer als heilig aufgefassten Blitzeinschlagstelle)
Cr. 416, 1a Hill, Monuments p. 57 Fuchs p.23-26. 71-73. 124f. BMC I, p. 419,3377 Nash II p.259-261 Küthmann, Overbeck p.12f.
3.74 g.; 21,4 mm


Denar Augustus, 27 v. Chr.-14 n. Chr., Lugdunum (Lyon), 3.90 gr.
RIC 167a C. 137

Grüße
Alex
Dateianhänge
Metellus.jpg
Libo.jpg
Augustus.jpg

T........s

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von T........s » Do 28.04.22 10:50

Da hast Du aber schöne Stücke erwischt. Gratulation.

stilgard
Beiträge: 712
Registriert: So 25.12.16 20:45
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von stilgard » Do 28.04.22 11:09

danke für die Blumen, Timestheus :D

Beim Augustus musste ich mich besonders stark festkrallen, den wollte jemand einfach nicht loslassen :twisted: :lol:
Nachdem die Republikaner bei Plümacher richtig abgingen, habe ich mit einem Zuschlag gar nicht mehr gerechnet, war dann ziemlich überrascht, dass ich den Libo doch bekommen habe :D

Grüße
Alex

T........s

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von T........s » Do 28.04.22 11:20

stilgard hat geschrieben:
Do 28.04.22 11:09
Beim Augustus musste ich mich besonders stark festkrallen, den wollte jemand einfach nicht loslassen
Ich kann den Mann / Kaiser partout nicht leiden -aber dennoch ist es eine der schönsten Augustus Münzen die ich die letzten Monate gesehen habe. Erstens gefällt mir die Rückseite, zweitens ist der Kopf wirklich klasse. Typischer kann ein Augustus Kopf nicht sein. Aber ich mag ihn nicht... aber wie geschrieben - klasse Münze (falscher Kaiser).... :D
stilgard hat geschrieben:
Do 28.04.22 11:09
Nachdem die Republikaner bei Plümacher richtig abgingen, habe ich mit einem Zuschlag gar nicht mehr gerechnet, war dann ziemlich überrascht, dass ich den Libo doch bekommen habe
Ich habe die Auktion nebenbei offen gehabt und habe die Preise gesehen. Wahnsinn, was für Bietergefechte da teilweise abliefen. Aber da hast Du Dir ja dann zwei exzellente Stücke gegrallt, die wohl jeder gerne in seiner Republikaner Sammlung hätte.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten - Indien und co.
    von Chippi » » in Sonstige Antike Münzen
    22 Antworten
    766 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
  • Schaukasten Weltmünzen
    von Basti aus Berlin » » in Sonstige
    289 Antworten
    17998 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5
  • Schaukasten: Weimarer Republik
    von Purzel » » in Deutsches Reich
    27 Antworten
    3463 Zugriffe
    Letzter Beitrag von blueb6
  • Schaukasten: Drittes Reich
    von Arthur Schopenhauer » » in Deutsches Reich
    8 Antworten
    679 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5
  • Schaukasten: 5 Mark und Reichsmarkstücke mal anders
    von KaBa » » in Deutsches Reich
    3 Antworten
    398 Zugriffe
    Letzter Beitrag von coin-catcher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 1 Gast