Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 2683
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 703 Mal
Danksagung erhalten: 509 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von QVINTVS » Mi 03.01.24 23:44

... und antike Münzen sind dann oft nicht gefragt. Ich hatte schon ein paar mal welche in Augsburg/Neusäß dabei und sie wurden nicht einmal angesehen, obwohl ich auf Erhaltung achte. Auf den den Börsen sind wenig Sammler antiker, mittelalterlicher und altdeutscher Münzen vertreten. Die meisten wollen Kaiserreich, 3. Reich, Euros und Anlage"münzen".
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Ebay-Alternative nutzen: https://www.muenzauktion.info

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20517
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9241 Mal
Danksagung erhalten: 3708 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von Numis-Student » Do 04.01.24 00:00

kiko217 hat geschrieben:
Di 02.01.24 07:46
Und Dortmund gibt es gar nicht mehr.

Kiko
8O 8O 8O

Ich bin entsetzt ! Die letzte meiner Kinder-/Jugendmünzbörsen...

Das ist wirklich eine bedauerliche Entwicklung.

Schade !
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Arminius
Beiträge: 957
Registriert: Di 30.05.06 14:55
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von Arminius » Do 04.01.24 07:49

Und Hannover gibt es auch nicht mehr.
meine Zahlungsmittel-Dateien

Ich lasse mich durch Ansichts- und Glaubensfragen nicht in einen Empörungsmodus bringen.

Altamura2
Beiträge: 5251
Registriert: So 10.06.12 20:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1094 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von Altamura2 » Do 04.01.24 08:29

In Karlsruhe bin ich zwei- oder dreimal gewesen, da hat es etwa eine Handvoll Händler mit Antiken (https://www.muenzmesse-karlsruhe.de/aussteller), ich bin da auch immer mit irgendwas nach Hause gekommen :D . Eine längere Anreise lohnt sich da aber vielleicht auch nicht :? .

Im Dezember hab' ich mal Ludwigsburg getestet, da ging es aber fast ausschließlich ab Mittelalter los, wenn überhaupt :? . Vertreten war auch Peuss, und an dem einen Alibitablett mit Antiken konnte man sehen, dass die schon genau wussten, was dort nachgefragt wird.

Gruß

Altamura

kiko217
Beiträge: 1220
Registriert: Mo 14.03.11 18:17
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 324 Mal
Danksagung erhalten: 585 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von kiko217 » Do 04.01.24 09:37

Nach Berlin fahre ich Anfang Februar. Letztes Mal hat mich ein englischer Händler gerettet, bei dem ich viele Republikaner in allen möglichen Erhaltungen gekauft habe. Die Österreicher sind auch immer da, da kann man auch fündig werden. Und auf dieser riesengroßen Messe sind natürlich auch noch andere Antikenhändler. Weil ich in Berlin auch immer einen Schlafplatz habe, lohnt sich die Anfahrt aus dem Ruhrgebiet insgesamt doch.
Aber Frankfurt wäre mal wieder schön. An die Messe habe ich gute Erinnerungen, und man kann es sogar mit dem Zug ohne Übernachtung schaffen.

Kiko

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Applebot [Bot] und 4 Gäste