Bitte um Bestimmung

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 528
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Bitte um Bestimmung

Beitrag von Basti aus Berlin » Fr 19.11.21 19:51

Servus

Von einem Freund wurde mir etwas weitergeleitet. Was sagt ihr? Könnt auch gern die Nr. im Kampmann oder Kankelfitz nennen. Und natürlich auch eurem RIC.

LG =)
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2021-11-19 um 19.48.01-min.png
Bildschirmfoto 2021-11-19 um 19.47.33-min.png
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5425
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 340 Mal
Danksagung erhalten: 643 Mal

Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag von mike h » Fr 19.11.21 19:58

130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6085
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 422 Mal

Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag von justus » Fr 19.11.21 19:58

mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3633
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 172 Mal
Danksagung erhalten: 645 Mal

Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag von shanxi » Fr 19.11.21 20:12

und auch RIC² 300 (R2)

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6085
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 422 Mal

Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag von justus » Fr 19.11.21 20:30

mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 528
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag von Basti aus Berlin » Fr 19.11.21 21:45

Dank für die schnelle Hilfe aber leider ist die gesuchte Münze nicht mit dabei.
Auf den ersten Blick scheint es so, aber beim genauen Vergleich fallen ganz winzige aber, so finde ich, entscheidende Unterschiede auf.
1. Die Sitzposition des Revers ist leicht nach vorn gebeugt.
Das Kleid und Stuhl sind immer anders und stimmen nicht mit der gesuchten Münze überein.
Wie kann es sein, dass die Münzen so unterschiedlich sind? Liegt es an den verschiedenen Prägestätten? Ist es eine bisher nicht Bekannte?

Bin ein wenig Ratlos.
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4241
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 278 Mal
Danksagung erhalten: 677 Mal

Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag von ischbierra » Fr 19.11.21 21:49

Der Stempelschneider hat Felicitas beim Kippeln erwischt.

andi89
Beiträge: 1182
Registriert: Mo 10.01.05 20:12
Wohnort: Augusta Vindelicum
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag von andi89 » Fr 19.11.21 21:59

Basti aus Berlin hat geschrieben:
Fr 19.11.21 21:45
Dank für die schnelle Hilfe aber leider ist die gesuchte Münze nicht mit dabei.
Auf den ersten Blick scheint es so, ...
Die Unterschiede die du erkennst sind bei antiken Münzen ganz normal. Die Prägestempel wurden von Hand hergestellt und haben auch "nur" einige Tausend Münzen durchgehalten.
Die verlinkten Stücke entsprechen dem vorgestellten.

Beste Grüße
Andreas
"...nam idem velle atque idem nolle, ea demum perniciosa amicitia est." (frei nach C. Sallustius Crispus)

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6085
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 422 Mal

Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag von justus » Sa 20.11.21 05:19

Basti aus Berlin hat geschrieben:
Fr 19.11.21 21:45
Dank für die schnelle Hilfe aber leider ist die gesuchte Münze nicht mit dabei.
Auf den ersten Blick scheint es so, ...
🤣🤣🤣 Selten so gelacht !
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1088
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag von didius » Sa 20.11.21 08:06

justus hat geschrieben:
Sa 20.11.21 05:19
Basti aus Berlin hat geschrieben:
Fr 19.11.21 21:45
Dank für die schnelle Hilfe aber leider ist die gesuchte Münze nicht mit dabei.
Auf den ersten Blick scheint es so, ...
🤣🤣🤣 Selten so gelacht !
Hallo Basti
wie Andreas schon geschrieben hat.
Antike Münzen sind wie Unikate. Von Hand geschnittene Stempel, von Hand hergestellte Schrötlinge, von Hand geschlagen...

Bei den Referenzen geht man daher auf Typen und da spielen dann diese minumalen Unterschiede keine Rolle. Zusätziiche, oder andere Beizeichen, andere Details in der Legende, so etwas begründet dann einen neuen Typ oder eine Variante.
Grüße Daniel

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 528
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag von Basti aus Berlin » Sa 20.11.21 08:13

Ihr seid alle Romexperten und seht solche Sachen aus der Vogel-, ich aus der Froschperspektive. Kankelfitz und RIC könnt ihr blind zitieren, ich muß mir da Mühe geben.
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 528
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag von Basti aus Berlin » Sa 20.11.21 08:21

Beim regelmäßigen Beschaffen auf solchen Niveau ...

viewtopic.php?f=6&t=11928&start=8925#p546616

... da wird mir schwindelig 😱
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Perinawa
Beiträge: 1560
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 389 Mal
Danksagung erhalten: 606 Mal

Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag von Perinawa » Sa 20.11.21 09:36

Basti aus Berlin hat geschrieben:
Sa 20.11.21 08:13
Ihr seid alle Romexperten und seht solche Sachen aus der Vogel-, ich aus der Froschperspektive. Kankelfitz und RIC könnt ihr blind zitieren, ich muß mir da Mühe geben.
Und dafür brauchst du dich weder zu schämen noch zu erklären. Wir ollen Römerfreaks haben alle klein und mit dummen Gedanken und Fragen angefangen.

Und wer meint, darüber lachen zu müssen, hat das wohl anscheinend vergessen. :wink:

Grüsse
Rainer
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 4274
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal

Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag von antoninus1 » Sa 20.11.21 09:37

justus hat geschrieben:
Sa 20.11.21 05:19
Basti aus Berlin hat geschrieben:
Fr 19.11.21 21:45
Dank für die schnelle Hilfe aber leider ist die gesuchte Münze nicht mit dabei.
Auf den ersten Blick scheint es so, ...
🤣🤣🤣 Selten so gelacht !
Was war denn so außerordentlich lustig?
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 528
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag von Basti aus Berlin » Sa 20.11.21 09:54

Hat mich ein Freund gefragt. Habe ihm gesagt, dass Rom, Griechen und Kelten nicht mein Fokus sind. Gucke natürlich ewig in meine Bücher aber wenn ich passen muss, Stelle ich die Frage in den Raum. Das Zeitfenster von 1500 + 500 + 500 Jahren mit Radius Gibraltar–Schottland–Kaschmir–Äthiopien kann ich im Gegensatz zu euch nicht auswendig.

Meine harte Grenze ist so ca. Taler/Reformation 1500. Davor gibt es fast noch nicht mal literarische Quellen bzw. fangen bei 50 € an.
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmung
    von Fortuna » So 16.08.20 12:57 » in Römer
    3 Antworten
    329 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fortuna
    So 16.08.20 16:39
  • Bestimmung
    von GrafZahl » Mo 27.07.20 21:13 » in Altdeutschland
    8 Antworten
    518 Zugriffe
    Letzter Beitrag von GrafZahl
    Mi 29.07.20 17:56
  • Bestimmung
    von Joa » Fr 12.02.21 10:41 » in Kelten
    7 Antworten
    355 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Joa
    Sa 13.02.21 10:07
  • Bestimmung AS
    von Gorme » Di 27.10.20 11:28 » in Römer
    2 Antworten
    241 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gorme
    Di 27.10.20 18:52
  • Bestimmung
    von Hansdive » Mi 09.12.20 09:59 » in Sonstige
    2 Antworten
    326 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hansdive
    Mi 09.12.20 10:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast