MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitrag von Pscipio » Mi 29.04.20 19:34

Keine moderne, aber eine antike Imitation: der Stil ist nicht offiziell.

Gruss,
Lars
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 1106
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 1025 Mal
Danksagung erhalten: 410 Mal

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitrag von Laurentius » Do 14.05.20 09:00

Philippus I. Arabs
Sesterz Rom, 244-249 n.Chr.
20,5 g, ∅ 26-30 mm
AV: IMP M IVL PHILIPPVS AVG - bel. Büste n.r.
RV: FIDES MILITVM - Fides nach l. stehend mit 2 Standarten - SC
RIC 172a, K. 74.40
p ses.jpg
philippus.jpg
vg Laurentius
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Laurentius für den Beitrag (Insgesamt 2):
Numis-Student (Do 14.05.20 13:33) • mike h (Do 14.05.20 17:27)
"CARPE DIEM"

Konstantinische Dynastie, Münzstätte Trier:

https://www.forumancientcoins.com/galle ... album=7436

alex456
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitrag von alex456 » Do 14.05.20 11:09

Eine wirklich schöne Büste! Glückwunsch!

Gruß
Alex
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor alex456 für den Beitrag:
Laurentius (Do 14.05.20 17:26)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20740
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9597 Mal
Danksagung erhalten: 3998 Mal

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitrag von Numis-Student » Do 14.05.20 13:33

Eine schöne Münze, eine schöne Büste und ich finde, durch das Freistellen der Büste bekommt die Präsentation noch eine besondere Eleganz.

MR
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag (Insgesamt 2):
Laurentius (Do 14.05.20 17:27) • chevalier (So 17.05.20 13:46)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 5209
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 937 Mal

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitrag von antoninus1 » Do 14.05.20 13:51

Zustimmung :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor antoninus1 für den Beitrag:
Laurentius (Do 14.05.20 17:27)
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 1106
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 1025 Mal
Danksagung erhalten: 410 Mal

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitrag von Laurentius » Do 14.05.20 17:26

Freut mich, dass sie Euch gefällt, danke!!!

vg Laurentius
"CARPE DIEM"

Konstantinische Dynastie, Münzstätte Trier:

https://www.forumancientcoins.com/galle ... album=7436

Benutzeravatar
Priscus
Beiträge: 977
Registriert: Sa 06.03.10 19:11
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitrag von Priscus » Mi 27.05.20 12:27

Salve Römer,

nachdem Laurentius seine nette Sesterze vorgestellt hat , habe ich mir am nächsten Tag diese schöne Viktoria geleistet :)

Philippus Arabs

Av. IMP MIVL PHILIPPVS AVG
laureate, draped and cuirassed bust right
Rv. VICTORIA AVG -SC-
Victory advancing l., holding wreath and palm
RIC 192a 17,296g 30mm
RIC 192a(NF).jpg
Priscus
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Priscus für den Beitrag:
Numis-Student (Do 28.05.20 09:31)

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11631
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 250 Mal
Danksagung erhalten: 1254 Mal

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 27.05.20 16:20

Sehr hübsche Viktoria, die bewegt sich ja wie auf dem Catwalk!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 1106
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 1025 Mal
Danksagung erhalten: 410 Mal

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitrag von Laurentius » Mi 27.05.20 19:54

@ Priscus

Dem kann ich mich nur anschließen, aber auch das Portrait ist toll! Eine fabelhafte Münze, Glückwunsch!

vg Laurentius
"CARPE DIEM"

Konstantinische Dynastie, Münzstätte Trier:

https://www.forumancientcoins.com/galle ... album=7436

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2705
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 955 Mal
Danksagung erhalten: 1870 Mal

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitrag von Perinawa » Mi 27.05.20 20:44

Von frischen Stempeln, tolle Patina!
Alles, was wir hören, ist eine Meinung, nicht ein Faktum. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. (Marcus Aurelius)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20740
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9597 Mal
Danksagung erhalten: 3998 Mal

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitrag von Numis-Student » Do 28.05.20 09:32

Ein wirklich attraktives Stück :-)

Den würde ich auch ohne Zögern in meine Sammlung aufnehmen ;-)

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

shanxi
Beiträge: 4619
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1417 Mal
Danksagung erhalten: 2488 Mal

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitrag von shanxi » Fr 19.06.20 17:37

RPC VIII, Philip I, ist jetzt online (noch ohne Nummern, unassigned, aber die Bilder und die Beschreibung sind schon da).

https://rpc.ashmus.ox.ac.uk/search/browse?volume_id=15
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor shanxi für den Beitrag:
Laurentius (Fr 19.06.20 21:09)

Benutzeravatar
kc
Beiträge: 4002
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 597 Mal
Danksagung erhalten: 849 Mal

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitrag von kc » Fr 31.07.20 21:21

Dieser nette Philippus musste einfach eingesackt werden... :)
Dateianhänge
2222.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kc für den Beitrag:
Numis-Student (Fr 31.07.20 22:38)

Benutzeravatar
kc
Beiträge: 4002
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 597 Mal
Danksagung erhalten: 849 Mal

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitrag von kc » Sa 01.08.20 14:58

Hier noch weitere Fotos...es gab sie also doch noch in jener Zeit, die geduldigen und begabten Stempelschneider..
Dateianhänge
Philippus Arabs Sestertius AEQVITAS.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kc für den Beitrag:
Numis-Student (Sa 01.08.20 17:14)

alex456
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: MÜNZEN der Familie PHILIPPUS Arabs 244-249 n.Chr.

Beitrag von alex456 » Sa 01.08.20 15:04

Der ist wirklich schön! Glückwunsch!

Gruß
Alex

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Desinteresse an Münzen innerhalb d. Familie
    von d_k » » in Römer
    52 Antworten
    2056 Zugriffe
    Letzter Beitrag von redy
  • Philippus & Gordianus ! Unbekannte Rückseite ! Wer hilft !
    von plutoanna66 » » in Römer
    1 Antworten
    158 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lackland
  • Alte Münzen
    von Bruno90 » » in Sonstige
    8 Antworten
    545 Zugriffe
    Letzter Beitrag von züglete
  • kleine Slg. Münzen Nr. 17 und 18
    von tilos » » in Altdeutschland
    4 Antworten
    367 Zugriffe
    Letzter Beitrag von tilos
  • Olympia Münzen
    von Moonlight01 » » in Sonstige
    4 Antworten
    882 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Moonlight01

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 0 Gäste