Münzspiel - Quer durch die Antike

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

T........s
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von T........s » So 20.03.22 20:41

Iulia hat geschrieben:
So 20.03.22 20:29
Eleusis Eingeweihten
https://de.wikipedia.org/wiki/Mysterien_von_Eleusis

Und wieder was Neues gelernt :) ... Danke.

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 5221
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 949 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von antoninus1 » So 20.03.22 22:40

Iulia hat geschrieben:
So 20.03.22 20:29

Du liegst wahrscheinlich richtig und damit kurz vor einem in Eleusis Eingeweihten :wink:
https://www.acsearch.info/search.html?id=1178496
Oh je, ich werde Münzen, die Getreidekörner zeigen, nie mehr unschuldig betrachten können :oops:
Gruß,
antoninus1

T........s
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von T........s » So 20.03.22 23:05

:D :D :D

andi89
Beiträge: 1787
Registriert: Mo 10.01.05 20:12
Wohnort: Augusta Vindelicum
Hat sich bedankt: 400 Mal
Danksagung erhalten: 737 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von andi89 » Mo 21.03.22 06:50

shanxi hat geschrieben:
So 20.03.22 19:00
... wenn du auf Getreidekörner stehst .....
Dazu fällt mir ein .... like everybody else you've got a kink ... https://m.youtube.com/watch?v=ac_2tpJMMZ8
;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor andi89 für den Beitrag:
shanxi (Mo 21.03.22 18:45)
"...nam idem velle atque idem nolle, ea demum perniciosa amicitia est." (frei nach C. Sallustius Crispus)

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 2243
Registriert: So 02.01.11 12:11
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von kijach » Mi 23.03.22 18:43

Ich hau mal wieder was antikes rein.

Diesen Antiochos I Soter habe ich ausversehen ersteigert, da ich dachte es wäre eine Tetradrachme. Leider nur eine Drachme auch wenn diese sogar deutlich seltener vor kommen. So gesehen also keine allzugroße Enttäuschung.

Ich wünsche mir von jemandem noch eine Münze, welche er gekauft hat und sich dann als etwas anderes erwies als beim Kauf angenommen!
Dateianhänge
20220323_183848_copy_613x594.jpg
20220323_183839_copy_609x655.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kijach für den Beitrag:
shanxi (Sa 26.03.22 09:57)
Jetzt auch Griechen-Sammler!

Benutzeravatar
norbert
Beiträge: 181
Registriert: Sa 15.02.03 22:27
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von norbert » Mi 23.03.22 19:03

Einer meiner ersten anonymen Denare, die Standardkombination von Kopf der Roma / Dioskuren zu Pferd.
0042_klein.jpg
Erstanden habe ich das Stück bei Busso Peus als Allerweltsdenar 'Crawford 53/2'
Nun ist es nicht so einfach, die verschiedenen anonymen Ausgaben auseinanderzuhalten. Die für mich maßgebende Quelle ist hier: http://stevebrinkman.ancients.info/anonymous/
Und danach müsste es sich um Crawford 152/1c handeln. Die Serie "SX.Q" aber ohne "SX.Q"

Kingt merkwürdig. Ist aber so. Und damit wäre dies meine seltenste Münze.

Mein Wunsch: Hat jemand ein Aes signatum?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor norbert für den Beitrag:
shanxi (Sa 26.03.22 09:57)
Mit den besten Grüßen

Norbert
Galerie"Einige Münzen der Republik"

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 2081
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 492 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von klausklage » Fr 25.03.22 21:18

Schon länger kein neuer Post mehr, daher hier ein etwas seltenerer Trajan mit Schild und Schwert auf der Rückseite.
Trajan RIC 585.jpg
Jetzt bitte eine Münze, die jemand schon lange zeigen wollte und bloß noch keine Gelegenheit dazu hatte.
Olaf
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor klausklage für den Beitrag:
shanxi (Sa 26.03.22 09:57)
squid pro quo

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 13086
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 2041 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von Peter43 » Sa 26.03.22 09:49

Da anscheinend niemand einen Orpheus zeigen kann, ist hier einer von mir: Philippopolis, Geta, Varbanov 1642, sehr selten.
philippopolis_geta_Varbanov 1642.jpg
Ich wünsche mir die Abbildung eines Dichters, Philosophen oder Wussenschaftlers (aber nicht Homer!)

Mit freundlichem Gruß
Jochen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Peter43 für den Beitrag:
shanxi (Sa 26.03.22 09:57)
Omnes vulnerant, ultima necat.

shanxi
Beiträge: 4645
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1463 Mal
Danksagung erhalten: 2557 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von shanxi » Sa 26.03.22 09:57

Marcus_Aurelius_Augusta_Traiana.jpg
Marcus Aurelius
Thrace, Augusta Traiana
AE17
Obv.: ΑV ΚΑΙ Μ ΑVΡΗ ΑΝΤΩΝΕΙΝ, Kürrasierte Büste nach rechts
Rev.: ΑVΓΟVСΤΗС ΤΡΑΙΑΝΗС, Flussgott
AE, 3.57g, 17mm
Ref.: RPC IV online 10330

Dann bitte einen Aurelius Sesterz

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 13086
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 2041 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von Peter43 » Sa 26.03.22 11:23

Peter43 hat geschrieben:
Sa 26.03.22 09:49
Ich wünsche mir die Abbildung eines Dichters, Philosophen oder Wissenschaftlers (aber nicht Homer!)
???
Omnes vulnerant, ultima necat.

Altamura2
Beiträge: 5346
Registriert: So 10.06.12 20:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1235 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von Altamura2 » Sa 26.03.22 11:32

Peter43 hat geschrieben:
Sa 26.03.22 11:23
Peter43 hat geschrieben:
Sa 26.03.22 09:49
Ich wünsche mir die Abbildung eines Dichters, Philosophen oder Wissenschaftlers (aber nicht Homer!)
???
https://de.wikipedia.org/wiki/Selbstbetrachtungen

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1775
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 2163 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von didius » Sa 26.03.22 12:48

Ich hatte genauso ? auf der Stirn. Aber danke, wieder was gelernt

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 3042
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 1070 Mal
Danksagung erhalten: 1331 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von Mynter » Sa 26.03.22 13:45

shanxi hat geschrieben:
Sa 26.03.22 09:57
Marcus_Aurelius_Augusta_Traiana.jpg

Marcus Aurelius
Thrace, Augusta Traiana
AE17
Obv.: ΑV ΚΑΙ Μ ΑVΡΗ ΑΝΤΩΝΕΙΝ, Kürrasierte Büste nach rechts
Rev.: ΑVΓΟVСΤΗС ΤΡΑΙΑΝΗС, Flussgott
AE, 3.57g, 17mm
Ref.: RPC IV online 10330

Dann bitte einen Aurelius Sesterz
Hier kommt er:
Marcus Aurelius
TR P XXIIII, also 169/70
Rückseite : SALVS über Altar opfernd

26,4 g
RIC 977
Kamp 37.219
P1100018 – Kopi (1).JPG
P1100019 – Kopi.JPG
Ich hätte gern Falschgeld.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mynter für den Beitrag:
shanxi (Sa 26.03.22 20:45)
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 5221
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 949 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von antoninus1 » Sa 26.03.22 14:25

Peter43 hat geschrieben:
Sa 26.03.22 11:23
Peter43 hat geschrieben:
Sa 26.03.22 09:49
Ich wünsche mir die Abbildung eines Dichters, Philosophen oder Wissenschaftlers (aber nicht Homer!)
???
Da hat zwar die Münze gefehlt, um die´s ja eigentlich geht, aber zählt Marc Aurel nicht auch als Philosoph?
Gruß,
antoninus1

Altamura2
Beiträge: 5346
Registriert: So 10.06.12 20:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1235 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von Altamura2 » Sa 26.03.22 17:20

antoninus1 hat geschrieben:
Sa 26.03.22 14:25
... aber zählt Marc Aurel nicht auch als Philosoph? ...
Das war der Sinn meines Links oben :D .

Gruß

Altamura

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • KOMMENTARE: Münzstätten rund um die Welt, quer durch die Geschichte
    von Rollentöter » » in Sonstiges
    283 Antworten
    15408 Zugriffe
    Letzter Beitrag von weissmetall
  • Unser neues Spiel: Münzstätten rund um die Welt, quer durch die Geschichte
    von Numis-Student » » in Sonstiges
    1295 Antworten
    112977 Zugriffe
    Letzter Beitrag von olricus
  • Antike Kupfermünze
    von Taylor28 » » in Sonstige Antike Münzen
    6 Antworten
    1105 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Taylor28
  • antike Schleuderbleie
    von Wacke » » in Sonstiges
    2 Antworten
    1124 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wacke
  • KI und antike Münzen
    von dictator perpetuus » » in Römer
    39 Antworten
    4143 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rollentöter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste