Was ist Eure schönste Münze?

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 457
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Was ist Eure schönste Münze?

Beitrag von Fortuna » So 16.08.20 17:16

Bei Immobilien gilt :Lage,Lage und nochmals die Lage sagt man.
Doch bei Münzen? Erhaltung,Seltenheit und Stil?

Sehr gut erhaltene römische Münzen sind immer selten.
Mich würde interessieren was Eure am besten erhaltene Münze ist.

Ich glaube eine meiner am besten erhaltenen Münzen ist dieser MAXIMIANUS aus Aquileia.

Was ist Deine am besten erhaltene Münze?

Gruß Fortuna
maximianus.JPG

kc
Beiträge: 3036
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Was ist Eure schönste Münze?

Beitrag von kc » So 16.08.20 17:32

Schönes Stück, wurde eindeutig vor Coronaausbruch geprägt...

Grüße
kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 457
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Was ist Eure schönste Münze?

Beitrag von Fortuna » So 16.08.20 17:38

kc hat geschrieben:
So 16.08.20 17:32
Schönes Stück, wurde eindeutig vor Coronaausbruch geprägt...

Grüße
kc
Weil sie noch ein volles Füllhorn besitzt?

Gruß Fortuna

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4858
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Was ist Eure schönste Münze?

Beitrag von mike h » So 16.08.20 17:55

Jo, eindeutig :wink:

Bei mir ist die schönste Münze immer eine andere.
Meist eine Münze, zu der ich eine besondere Beziehung aufgebaut habe... beispielsweise beim Reinigen.

Zur Zeit bin ich dabei, alle Münzen in meiner Sammlung wieder neu zu fotografieren, weil meine ersten Fotos alle so grottig waren.

Mittlerweile hab ich Postumus abgeschlossen.

Auf dem Weg dahin ist mir eine Münze wieder besonders aufgefallen:
Ich habe sie verschmutzt gekauft, dann blitzeblank gemacht, danach hab ich ihr eine Tönung verpasst,
und nun endlich ein vorzeigbares Foto gemacht:
Kamp0062.070AR01.jpg
Aber nächste Woche könnte es wieder eine andere sein.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 457
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Was ist Eure schönste Münze?

Beitrag von Fortuna » So 16.08.20 17:59

Schöne Münze.Gratuliere
Danke fürs zeigen.

Gruß Fortuna

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 651
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Was ist Eure schönste Münze?

Beitrag von Laurentius » So 16.08.20 18:42

Was ist Deine am besten erhaltene Münze?
Puh, das wird schwierig. Wenn man auf das Gesamtbild achtet, also Erhaltung, frische Stempel von AV und RV,
zentrierte Prägung, gleichmäßige Patina, keine Beschädigungen oder Kratzer, dann ist es momentan bei mir
wohl der frühe Constantin mit Genius und Füllhorn. Zufällig auch mit Füllhorn, wie auch bei Euren bisher
gezeigten schönen Münzen. :)

∅ 26-29mm, 11,3g
constantin genio ptr.jpg
viele Grüße und allzeit ein volles Füllhorn

Laurentius

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12273
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Was ist Eure schönste Münze?

Beitrag von Peter43 » So 16.08.20 18:47

Meine schönste Provinzialmünze stammt natürlich aus Nikopolis:
Septimius Severus, Hristova/Hoeft/Jekov (2020) 8.14.14.2. Die Patina ist unübertroffen!

Jochen
Dateianhänge
nikopolis_sept_severus_HrHJ(2020)8.14.14.2.jpg
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2229
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Was ist Eure schönste Münze?

Beitrag von Mynter » So 16.08.20 22:11

Äusserst schwierig bei einem Sammelgebiet, in dem alle Stücke Individuen sind und die meissten Münzen Vorzüge und Makel haben.
Ich schicke mal Lucilla ins Rennen. Eleganter Stempelschnitt, gutes Silber, ganz gut zentriert, anmutiges Portrait, schöne Tönung.
Lucilla( 148/9 bis 182 )
Denar, RIC 781
3,42 g
Avers : LUCILLA AUGUSTA nach rechts
Revers: PUDICITIA sitzend nach links
Lucilla RIC 781 Av – Kopi.JPG
Lucilla RIC 781 Av – Kopi.JPG (46.12 KiB) 485 mal betrachtet
Lucilla RIC 781 Re – Kopi.JPG
Lucilla RIC 781 Re – Kopi.JPG (44.42 KiB) 485 mal betrachtet
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 1777
Registriert: So 02.01.11 12:11
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Was ist Eure schönste Münze?

Beitrag von kijach » So 16.08.20 22:24

Bei mir ist es dieser Trajan Sesterz. Ein wirklich feines Stück mit vielen Details auf der Rückseite die man immer wieder gerne entdecken mag.
Dateianhänge
20200209_135655-499x486.jpg
20200209_135717-499x499.jpg
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie bis Claudius Gothicus
Neuester Kopf: Manlia Scantilla

Benutzeravatar
alex456
Beiträge: 1512
Registriert: Do 29.04.10 21:20
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Was ist Eure schönste Münze?

Beitrag von alex456 » So 16.08.20 23:41

Da es hier ja in erster Linie um Erhaltung geht und ästhetischen Gesamteindruck geht, werfe ich mal folgenden Trajan ins Rennen.
Allerdings muss ich sagen, dass sich für mich die Schönheit einer römischen Münze nicht primär über die Erhaltung definiert. Ich habe einige sehr interessante und seltene Stücke, die ich für mich eigentlich als schöner ansehe. Aber hier geht es ja um den Erhaltungsgesamteindruck, also hier nun mein Exemplar:

Gruß
Alex
Dateianhänge
FF5EF112-72CC-4232-A17C-A1913D4AE36A.gif
FF5EF112-72CC-4232-A17C-A1913D4AE36A.gif (51.25 KiB) 451 mal betrachtet
FE04539F-EF0A-4E26-BFE6-D7D422762744.gif
FE04539F-EF0A-4E26-BFE6-D7D422762744.gif (46.59 KiB) 451 mal betrachtet

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10542
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Was ist Eure schönste Münze?

Beitrag von beachcomber » Mo 17.08.20 10:01

Peter43 hat geschrieben:
So 16.08.20 18:47
Meine schönste Provinzialmünze stammt natürlich aus Nikopolis:
Septimius Severus, Hristova/Hoeft/Jekov (2020) 8.14.14.2. Die Patina ist unübertroffen!

Jochen
wirklich klasse, glückwunsch!
grüsse
frank

stilgard
Beiträge: 428
Registriert: So 25.12.16 20:45
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Was ist Eure schönste Münze?

Beitrag von stilgard » Mo 17.08.20 10:11

da ich mich einfach nicht entscheiden kann ob Marc Aurel oder Vespasian schöner ist, stell ich beide mal ein :D

Gruß
Alex
Dateianhänge
Vespasian_1.jpg
Marc-Aurel.jpg

andi89
Beiträge: 1068
Registriert: Mo 10.01.05 20:12
Wohnort: Augusta Vindelicum
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Was ist Eure schönste Münze?

Beitrag von andi89 » Mo 17.08.20 12:25

Auch bei mir wechslt das immer wieder. Aktuell ist es diese hier Tetradrachme des Septimius Severus aus Antiochia:

AV: AYT KAI – CЄOYHPOC CЄ – B - Kopf des Septimius Severus mit Lorbeerkranz nach rechts
RV: ΔHMAPX ЄΞ – YΠATOC Γ - Tyche mit Mauerkrone sitzt auf Felsen nach rechts, hält Ähren und Mohn in der Rechten, darunter Oberkörper des Flussgottes Orontes nach rechts aus dem Wasser ragend
gepr.: 202 – 204 in Antiochia/SELEUCIS UND PIERIA

Grüße
Andreas
Dateianhänge
IMG_0407d.jpg
"...nam idem velle atque idem nolle, ea demum perniciosa amicitia est." (frei nach C. Sallustius Crispus)

antoninus1
Beiträge: 3832
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Was ist Eure schönste Münze?

Beitrag von antoninus1 » Mo 17.08.20 13:27

Die ist ja toll!
Die Tyche schaut so aus, als ob sie den Orontes ganz freundlich locken und füttern wollte :D :D
Gruß,
antoninus1

andi89
Beiträge: 1068
Registriert: Mo 10.01.05 20:12
Wohnort: Augusta Vindelicum
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Was ist Eure schönste Münze?

Beitrag von andi89 » Mo 17.08.20 18:25

Aus Dankbarkeit, dass er der Stadt sein Wasser zukommen lässt; oder es ist eine Anleitung an alle wie man sich einen Flussgott angelt :wink: .
Grüße
Andreas
"...nam idem velle atque idem nolle, ea demum perniciosa amicitia est." (frei nach C. Sallustius Crispus)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Was ist Eure schönste Münze?
    von ViggenAJ37 » Di 25.08.20 19:00 » in Sonstiges
    6 Antworten
    245 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Do 10.09.20 09:04
  • Eure Numismatischen Vorsätze für 2020 sind....
    von shanxi » Mi 01.01.20 10:58 » in Römer
    23 Antworten
    1773 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Laurentius
    Do 16.01.20 16:00
  • Münze ???
    von Walterchen » Sa 02.11.19 17:11 » in Griechen
    5 Antworten
    560 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Sa 02.11.19 21:28
  • Münze??
    von Tom.1987 » Mi 19.08.20 07:57 » in Mittelalter
    3 Antworten
    174 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Fr 21.08.20 22:57
  • Mittelalter? Münze?
    von Kabukabu » Fr 01.03.19 19:38 » in Mittelalter
    2 Antworten
    601 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kabukabu
    So 03.03.19 19:07

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Erdnussbier, HermannW und 2 Gäste