die spinnen, die römer(sammler)

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2374
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal

Re: die spinnen, die römer(sammler)

Beitrag von Mynter » Fr 06.12.19 08:43

Einkauf 480 Euro im MA Shop Peuss im Januar 2018
VK Elchhausen, kun, seht selbst :https://www.ma-shops.com/wallinmynt/item.php?id=10195
Grüsse, Mynter

antoninus1
Beiträge: 4059
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: die spinnen, die römer(sammler)

Beitrag von antoninus1 » Fr 06.12.19 09:16

Der Händler ist mir schon mit saftigen Aufschlägen aufgefallen.
Gruß,
antoninus1

Perinawa
Beiträge: 1263
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 400 Mal

Re: die spinnen, die römer(sammler)

Beitrag von Perinawa » Fr 06.12.19 11:41

Ist wohl der skandinavische highrating-lowprice :lol:

Er kann ja gerne äussern, was er haben möchte. Dann lachen wir alle einmal herzlich darüber, und teilen ihm mit, was wir dafür zahlen würden.
Manche Antworten sind zwar nicht nützlich, aber weniger schädlich als manche nützlichen.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13708
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1731 Mal
Danksagung erhalten: 513 Mal

Re: die spinnen, die römer(sammler)

Beitrag von Numis-Student » Di 02.03.21 21:16

didius hat geschrieben:
Fr 06.12.19 07:57
Hallo zusammen,
ich weiß gar nicht warum, aber ich bin noch mal auf diesen 7 Jahre alten Beitrag gestoßen.
Homer J. Simpson hat geschrieben:
Mi 13.06.12 11:26

http://www.ma-shops.de/wallinmynt/item.php5?id=4069
...
Das ist ein Riesen-Unterschied. Wer weiß, wieviele Jahre sie jetzt bei Herrn Wallin die Elche muhen hört.
...
Homer
und Homer hat recht behalten. Der ist keinen Cent billiger geworden und liegt immer noch bei den Elchen.

Grüße didius
Und weitere 2 Jahre später immer noch...

MR

Benutzeravatar
Chandragupta
Beiträge: 1605
Registriert: Mi 12.12.07 16:39
Wohnort: BRD
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: die spinnen, die römer(sammler)

Beitrag von Chandragupta » Sa 06.03.21 23:05

Dafür gibt es doch das wunderbar treffende deutsche Wort "Ladenhüter" ... bestimmt gibt es was Synonymes auch auf "Elchisch" ... :wink:
Numismatische Grüße,

Euer Chandra

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10262
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 255 Mal

Re: die spinnen, die römer(sammler)

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 06.03.21 23:48

Lådenhøter?
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2374
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal

Re: die spinnen, die römer(sammler)

Beitrag von Mynter » So 07.03.21 19:41

Homer J. Simpson hat geschrieben:
Sa 06.03.21 23:48
Lådenhøter?
Fast. Man spricht vom " Regalwärmer ". Die Wallin - Elche sagen " hyllvärmare " , die Brüder im Westen " hyllevarmere ".
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10262
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 255 Mal

Re: die spinnen, die römer(sammler)

Beitrag von Homer J. Simpson » So 07.03.21 20:24

Das erinnert mich an Asterix, Band 18, "Die Lorbeeren des Caesar"; speziell an die Zustände auf dem Sklavenmarkt bei Tifus, dem Hoflieferanten für Julius Caesar.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Erst Ludwig
Beiträge: 151
Registriert: Do 28.10.04 23:30
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: die spinnen, die römer(sammler)

Beitrag von Erst Ludwig » Mo 22.03.21 15:57

Wie wahr doch der Titel dieses Thread`s ist.
Wird z.Zt. gerade in Osnabrück eindrucksvoll bestätigt.

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1799
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: die spinnen, die römer(sammler)

Beitrag von klausklage » Mo 22.03.21 17:05

Lol, ich habe nur auf eine Münze geboten, war aber chancenlos, weggegangen ist sie für das Doppelte. :lol:
Olaf
squid pro quo

Erst Ludwig
Beiträge: 151
Registriert: Do 28.10.04 23:30
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: die spinnen, die römer(sammler)

Beitrag von Erst Ludwig » Mo 22.03.21 17:30

klausklage hat geschrieben:
Mo 22.03.21 17:05
Lol, ich habe nur auf eine Münze geboten, war aber chancenlos, weggegangen ist sie für das Doppelte.
Das ging doch noch. Das vierfache hätte ich liebend gerne gezahlt.
Mein " Lieblingsstück " hat seine Schätzung fast verzwanzigfacht

antoninus1
Beiträge: 4059
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: die spinnen, die römer(sammler)

Beitrag von antoninus1 » Mo 22.03.21 18:06

Ja, das war krass 8O
Wohl dem, der schöne Alexandriner zu verkaufen hat :)
Gruß,
antoninus1

kiko217
Beiträge: 665
Registriert: Mo 14.03.11 18:17
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: die spinnen, die römer(sammler)

Beitrag von kiko217 » Mo 22.03.21 18:58

Die Leute bieten, als gäbe es kein Morgen mehr. Ich bin mit meinen Geboten auch weit weg vom Endpreis. Da lob ich mir doch meine zweite Sammelleidenschaft, die Schallplatten. Da findet man immer was zu schöneren Preisen. Habe in den letzten zwei Wochen noch schnell alle Plattenläden in Dortmund, Bochum, Essen, Duisburg abgegrast, der nächste Lockdown kommt bestimmt.

Kiko

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4813
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 299 Mal

Re: die spinnen, die römer(sammler)

Beitrag von Zwerg » Mo 22.03.21 20:50

Was soll die Aufregung - die Zeiten ändern sich nun einmal
https://www.kuenker.de/de/auktionen/stueck/288682

Die Münze war 1950 in einem "Lot"
Auktion Glendining, London 19. Juli 1950, aus Lot 350.
und hat heute 38.000 Euro erzielt
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10262
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 255 Mal

Re: die spinnen, die römer(sammler)

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 22.03.21 21:02

Da hatten sie auch vier (!) Dekadrachmen aus Syrakus, aber leider waren die alle potthäßlich.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • KMS-Sammler
    von desammler » Sa 20.03.21 09:52 » in Euro-Münzen
    2 Antworten
    114 Zugriffe
    Letzter Beitrag von DirkF
    Sa 20.03.21 18:32
  • Nachlassplanung für Sammler
    von Comthur » Mo 20.07.20 11:03 » in Interessante Links
    2 Antworten
    798 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Fr 31.07.20 18:09
  • Sammler sind... Menschen U.E.G. Schrock 2019
    von stampsdealer » So 22.12.19 09:38 » in Autorenbereich
    0 Antworten
    58 Zugriffe
    Letzter Beitrag von stampsdealer
    So 22.12.19 09:38
  • Römer?
    von MAH79 » So 20.12.20 15:34 » in Römer
    11 Antworten
    455 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pinneberg
    Fr 25.12.20 20:14
  • Römer?
    von Zoey » So 01.12.19 11:47 » in Römer
    8 Antworten
    332 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 01.12.19 18:25

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 0 Gäste