Was man außer Münzen sonst noch sammeln kann.

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

Benutzeravatar
jot-ka
Beiträge: 807
Registriert: Fr 22.08.08 11:47
Wohnort: Havelland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Was man außer Münzen sonst noch sammeln kann.

Beitrag von jot-ka » So 05.10.14 19:41

Was man außer Münzen sonst noch sammeln kann.

In diesem Thema können Alle berichten und zeigen, was man außer Münzen auch noch sammeln kann.
Bei uns (meiner Frau und mir) sind es Strandfunde.
Eine kleine Auswahl aus mehreren Jahrzehnten ist unten auf dem Bild zu sehen.
Die beiden Feuersteinklingen in der Mitte wurden 1984 und 2013 in Glowe gefunden,
die Pfeilspitze unten in der Mitte in Rerik 2011.

SG, jot-ka
Dateianhänge
IMGP3590red.jpg

fareast_de
Beiträge: 1076
Registriert: Mo 27.06.11 21:07

Re: Was man außer Münzen sonst noch sammeln kann.

Beitrag von fareast_de » So 05.10.14 21:01

1. Briefmarken ( D, GB, USA)
2. Elastolin - Figuren (nur die aus Polystyrol)
3. Comics (Golden Age der 50er/60er Jahre, vor allem Lehning- Hefte wie Sigurd, Tibor, Falk usw.)
4. Fernsehbücher der 60er Jahre aus dem Engelbert- und Tessloff- Verlag (Fury, Lassie, Rin Tin Tin usw.)
Die Kindheit der 60er Jahre spiegelt sich deutlich in diesen Sammelgebieten wieder :wink: .

Chippi
Beiträge: 4053
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Was man außer Münzen sonst noch sammeln kann.

Beitrag von Chippi » So 05.10.14 23:56

Vieles! :roll: :mrgreen:

Neben allerlei Trödel (nur nach Gefallen, zähle ich hier nicht auf), der bei mir rumsteht, in erster Linie Bücher bzw. was aus Papier ist. Dazu zählen neben alte Zeitungen, Briefen, Prospekten auch Dokumente. Ich lasse auch Bücher bei meinem Buchbinder des Vertrauens neu binden/neue Einbände verpassen, alles Handarbeit.
Ein klitzekleiner Eindruck:
ov_regalbcheroben.jpg
Predigtenheft von Braunschweig-Calenberg, auf Johann Friedrich (1665-1679), zeitgenössisch:
ov_heft1.jpg
Verordnung Braunschweig 1775:
ov_heft2.jpg
Buch von 1591:
ov_imgp8628.jpg
In Latein:
ov_imgp8637.jpg
Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

fareast_de
Beiträge: 1076
Registriert: Mo 27.06.11 21:07

Re: Was man außer Münzen sonst noch sammeln kann.

Beitrag von fareast_de » Mi 08.10.14 20:43

Schönes Buch, wohl auch noch im Originaleinband mit Schließen.
Vieles Bibliophile wird ja heute geradezu verramscht. Da macht sich leider auch mittlerweile der Generationenwechsel bemerkbar. In dem "sozialen Kaufhaus" einer norddt. Großstadt hätte ich heute u.a. Karl- May Bücher (Tosa- Verlag und Bertelsmann) per drei Stück für 50 Cents kaufen können.
Reizen würde mich noch die "Cosmographia" von Sebastian Münster, aber die ist komplett in guter Erhaltung selten und teuer.

Chippi
Beiträge: 4053
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Was man außer Münzen sonst noch sammeln kann.

Beitrag von Chippi » Mi 08.10.14 23:00

Stimmt, von der Cosmographia besitze ich nur einzelne Blätter in Deutsch und Latein (verschiedene Ausgaben, um 1550, 1555 und 1559 etc.) und selbst die kriegt man nicht geschenkt.

Moderne Bücher sind ein schwieriges Thema, da ist fast nichts von Wert (trifft besonders auch Lyrik und Prosa zu).

Und ja, es hat noch den zeitgenössischen Einband (soetwas wie Originaleinband, wie wir es heute verstehen, gab es damals nicht), ebenso sind beide Schließen vorhanden und auch noch die Alten (sehr selten nur komplett erhalten).

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

fareast_de
Beiträge: 1076
Registriert: Mo 27.06.11 21:07

Re: Was man außer Münzen sonst noch sammeln kann.

Beitrag von fareast_de » Do 09.10.14 18:25

Die Cosmographia wird z.Zt. in der Bucht angeboten ,späte Ausgabe um 1620, restauriert, einige Seiten fehlen, Gesamteindruck recht gut, für ambitionierte 10.000,- Euro.
Einzelne Blätter der Cosmographia um 1580 (von dem Teutschen Lande) habe ich in den 80ern zum Stückpreis von 10,- DM auf dem Flohmarkt bekommen. Die hängen heute hinter Glas bei mir im Arbeitszimmer.

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12353
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 559 Mal

Re: Was man außer Münzen sonst noch sammeln kann.

Beitrag von Peter43 » Mo 20.10.14 16:10

Einige meiner anderen Sammelgebiete:
- Briefmarken Deutschland (inzwischen eingestellt)
- alte Postkarten, insbesondere sog. Multimotiv-Lithos
- Spielkarten
- Stereobilder, Stereoalben, View-Master Scheiben u.a.
- Pop-Up-Bücher
- mechanische Puzzle, Geduldspiele
- mechanische Rechenmaschinen (inzwischen eingestellt, da sie zuviel Platz brauchen)
- Comicalben und sog. Dedicaces
- Comicoriginalseiten
- Fossilien, insbesondere aus dem norddeutschen Miozän
- Muscheln und Schnecken aus Europa, sowohl marine als nicht-marine (als Mitglied der Senckenberg-Gesellschaft)

Inzwischen gibt es Platzprobleme. So kann ich z.B. die Originalseiten nicht an die Wand hängen, da die Wände vollgestellt sind mit den Comicregalen.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13865
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1972 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal

Re: Was man außer Münzen sonst noch sammeln kann.

Beitrag von Numis-Student » Di 09.03.21 21:45

Hallo,

bei mir sind es neben der Numismatik noch Röhrenradios (und etwas "drumherum: Plattenspieler, Platten, Tonbandgeräte...), dann klarerweise numismatische Bücher, einige wenige ältere Bücher ohne numismatischen Inhalt und ansonsten noch " schöne, alte Dinge" ;-)

MR

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1018
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Was man außer Münzen sonst noch sammeln kann.

Beitrag von didius » Di 09.03.21 22:41

Hallo zusammen,
bei mir waren es Briefmarken aus Deutschland allgemein (eingestellt und fast vollständig veräußert und in Münzen umgesetzt 8) ), dann alte Bücher im allgemeinen, auch hier vieles "familienkompatibel" mittlerweile wieder veräussert. Dann natürlich numismatische Literatur im allgemeinen, die gehört aber irgendwie zu den Münzen dazu und die darf auch weiterhin das Regal im Arbeitszimmer füllen :wink:
didius

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 269
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 247 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: Was man außer Münzen sonst noch sammeln kann.

Beitrag von Atalaya » Mi 10.03.21 08:50

Es gibt soviele schöne alte Threads in diesem Forum :)

Unsere "Wunderkammer" besteht größtenteils aus Antik- und Flohmarktschätzen.
20210310_070933.jpg
- schöne alte Schreibgeräte (Füller, Bleistifte) und -materialien.
- alte Messgeräte.
- Druckgraphik, Aquarelle.

Natürlich antiquarische Bücher und - leider meist viel zu teuer - gerne auch Autographen. Letzere Sammlung ist aber noch seeehr überschaubar, während im Haus bzgl. Büchern eigentlich schon seit Jahren ein allgemeiner Ankaufstop gilt.

Grüße,
Atalaya
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7088
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Was man außer Münzen sonst noch sammeln kann.

Beitrag von KarlAntonMartini » Mi 10.03.21 09:40

Bei mir ist es mit Büchern auch aus Platzgründen vorbei, seit 2013 (Elbeflut) muß das EG bücherfrei bleiben. Sonst schaue ich nach Stichen oder Lithos mit Porträts von Königen, Politikern und Gebäuden sowie Landkarten aus England. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1366
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Was man außer Münzen sonst noch sammeln kann.

Beitrag von bernima » Mi 10.03.21 11:00

Rosenkränze, Rosenkranzanhänger, Pilgermedaillen usw ...... da kann ich leider die Finger nicht davon lassen
1.JPG
2.JPG

Benutzeravatar
sigistenz
Beiträge: 970
Registriert: Mi 09.05.07 21:29
Wohnort: Euregio (Lüttich/Maastricht/Aachen)
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Was man außer Münzen sonst noch sammeln kann.

Beitrag von sigistenz » Mi 10.03.21 16:25

US postage stamps - amerikanische Briefmarken bis 1955. Ich weiss genau, wo ich sie gut eingepackt lagere, zusammen mit ihrer Literatur. Aber ich trau mich nicht, dran zu gehen, sonst packt's mich wieder monatelang, wie zuletzt 1982.... :crazyeyes:
Sigi
Sieh meine Russland-Kupfer-Sammlung
www.sigistenz.com

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4906
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 344 Mal

Re: Was man außer Münzen sonst noch sammeln kann.

Beitrag von Zwerg » Mi 10.03.21 17:43

126.jpg
Bergische Münzwaagen - beschränkt auf den Herstellungsort Wichlinghausen (heute ein kleiner Ortsteil von Wuppertal)
Es gibt zwar nur zwei Hersteller, aber neben den unterschiedlichen Gewichtszusammenstellungen zusätzlich durch individuelle eingeklebte Etiketten oder manuellen Beischreibungen Hinweise auf den Handel der damaligen Zeit.
Die abgebildete Waage wurde in Wichlinghausen hergestellt, durch einen Solinger Händler in Frankfurt und Mainz verkauft

Grüße
Klaus

Ach ja - und dann noch Rasiermesser aus Haan. Da gibt es m.W. keine Literatur.
Peter Hennes hat auch heute noch einen ausgezeichneten Ruf
129.jpg
129_1.jpg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1018
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Was man außer Münzen sonst noch sammeln kann.

Beitrag von didius » Mi 10.03.21 18:02

Zwerg hat geschrieben:
Mi 10.03.21 17:43
126.jpg
Bergische Münzwaagen - beschränkt auf den Herstellungsort Wichlinghausen (heute ein kleiner Ortsteil von Wuppertal)
Bergische Münzwaagen wären auch noch ein fernes Ziel, leider werden die schnell ziemlich teurer - säufz

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sammeln und Händler
    von KentClark » Do 27.08.20 20:17 » in Deutsches Reich
    5 Antworten
    382 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    Sa 29.08.20 18:52
  • Tolles Buch über das Sammeln von U. E. G. Schrock
    von stampsdealer » So 22.12.19 10:05 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    571 Zugriffe
    Letzter Beitrag von sigistenz
    Mo 30.12.19 16:11
  • Münzbestimmung sehr alte Münzen, uralte Münzen
    von Rezi » Di 16.06.20 02:57 » in Sonstige Antike Münzen
    6 Antworten
    1455 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Mo 22.06.20 20:16
  • 2€ Münzen
    von Revoar » Mi 11.11.20 11:04 » in Euro-Münzen
    1 Antworten
    435 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Reteid
    Do 12.11.20 20:23
  • DIV Mark-Münzen
    von Nettl » So 22.09.19 15:26 » in Deutsche Demokratische Republik
    1 Antworten
    593 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pinky10
    So 22.09.19 19:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste