Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 2078
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 491 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von klausklage » Do 18.01.24 23:35

dictator perpetuus hat geschrieben:
Do 18.01.24 20:35
Was haltet ihr eigentlich von dem neuen Auktionshaus Eid Mar Auctions in Wien?
Mein Favorit ist ja diese hier. Wer sieht es als erster? :lol:

https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=7601&lot=360

Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
friedberg
Beiträge: 656
Registriert: Sa 12.06.04 23:03
Wohnort: Friedberg
Hat sich bedankt: 154 Mal
Danksagung erhalten: 519 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von friedberg » Do 18.01.24 23:39

Hallo,
Homer J. Simpson hat geschrieben:
Do 18.01.24 22:34
Jetzt habe ich mir - auf diesen Thread hin - mal die Ergebnisse auf Sixbid angeschaut, und da sind doch eine Menge hochinteressante Münzen dabei (ich bin bei Teil V), die nicht verkauft worden sind.
wohl eher ein Fehler bei Sixbid. Die fünf betreffenden Stücke sind nach der CNG eigenen Website alle zugeschlagen worden:
https://auctions.cngcoins.com/lots/view ... 64-g-6h-vf
https://auctions.cngcoins.com/lots/view ... 2h-good-vf
https://auctions.cngcoins.com/lots/view ... -241-bc-ef
https://auctions.cngcoins.com/lots/view ... rd-near-ef
https://auctions.cngcoins.com/lots/view ... h-au-55-45
klausklage hat geschrieben:
Do 18.01.24 19:30
Na, war jemand bei Triton erfolgreich?
Ja ich konnte heute zwei Stücke bekommen, ohne das mein Höchstgebot ausgereizt wurde:
https://auctions.cngcoins.com/lots/view ... -1-july-vf
https://auctions.cngcoins.com/lots/view ... 80-good-vf
Bei einem weiteren Stück wurde ich allerdings ausgenockt:
https://auctions.cngcoins.com/lots/view ... 71-good-vf

Mit freundlichen Grüßen
Zuletzt geändert von friedberg am Do 18.01.24 23:50, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor friedberg für den Beitrag (Insgesamt 3):
andi89 (Fr 19.01.24 07:56) • Pinneberg (Sa 20.01.24 19:04) • Ampelos (Di 23.01.24 08:24)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20741
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9597 Mal
Danksagung erhalten: 3998 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Numis-Student » Do 18.01.24 23:48

klausklage hat geschrieben:
Do 18.01.24 23:35
dictator perpetuus hat geschrieben:
Do 18.01.24 20:35
Was haltet ihr eigentlich von dem neuen Auktionshaus Eid Mar Auctions in Wien?
Mein Favorit ist ja diese hier. Wer sieht es als erster? :lol:

https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=7601&lot=360

Olaf
:D
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

andi89
Beiträge: 1777
Registriert: Mo 10.01.05 20:12
Wohnort: Augusta Vindelicum
Hat sich bedankt: 393 Mal
Danksagung erhalten: 723 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von andi89 » Fr 19.01.24 07:58

Meine Triton-Erwerbung ist die folgende:
https://auctions.cngcoins.com/lots/view ... d-21920-vf
Wollte eigentlich noch auf andere Lose bieten, war dann aber zu abgelenkt. :(

Andreas
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor andi89 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Mynter (Fr 19.01.24 08:37) • Numis-Student (Fr 19.01.24 09:45)
"...nam idem velle atque idem nolle, ea demum perniciosa amicitia est." (frei nach C. Sallustius Crispus)

Benutzeravatar
Xanthos
Beiträge: 1461
Registriert: Do 12.02.04 21:30
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 234 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Xanthos » Fr 19.01.24 08:38

Homer J. Simpson hat geschrieben:
Do 18.01.24 22:34
Sorry, aber ich habe mal eine dumme Frage.
Triton - solche Luxusauktionen schaue ich mir schon eine ganze Weile nicht mehr an - frustriert mich zu sehr.
Jetzt habe ich mir - auf diesen Thread hin - mal die Ergebnisse auf Sixbid angeschaut, und da sind doch eine Menge hochinteressante Münzen dabei (ich bin bei Teil V), die nicht verkauft worden sind. Sind die alle zurückgezogen, oder wird alles beschlagnahmt, was ins Ausland versandt wird, oder was ist da los? Z.B.
https://www.sixbid.com/de/classical-num ... amos-circa
https://www.sixbid.com/de/classical-num ... 454-404-bc
https://www.sixbid.com/de/classical-num ... -eumenes-i
https://www.sixbid.com/de/classical-num ... 550-510-bc
https://www.sixbid.com/de/classical-num ... 400-325-bc

Homer :?:
Schau mal hier nach:
https://auctions.cngcoins.com/auctions/ ... -session-5

Sixbid hat falsche Ergebnisse publiziert.

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 3038
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 1070 Mal
Danksagung erhalten: 1330 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Mynter » Fr 19.01.24 08:44

klausklage hat geschrieben:
Do 18.01.24 23:35
dictator perpetuus hat geschrieben:
Do 18.01.24 20:35
Was haltet ihr eigentlich von dem neuen Auktionshaus Eid Mar Auctions in Wien?
Mein Favorit ist ja diese hier. Wer sieht es als erster? :lol:

https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=7601&lot=360

Olaf
Meinst Du die RIC- Nummer ? Auf Wildwinds findet sich ein Dupondius mit der Legende IMP CAES DOMIT AVG GERM COS XV CENS PER P P unter RIC 706 : https://www.wildwinds.com/coins/ric/dom ... C_0706.jpg
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
alex789
Beiträge: 314
Registriert: Fr 11.02.22 23:55
Hat sich bedankt: 313 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von alex789 » Fr 19.01.24 08:57

Rv. Umschrift ;-)

Gruß
Alex

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 3038
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 1070 Mal
Danksagung erhalten: 1330 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Mynter » Fr 19.01.24 09:11

alex789 hat geschrieben:
Fr 19.01.24 08:57
Rv. Umschrift ;-)

Gruß
Alex
Ja, IVRTVTI ist natürlich hübsch :D
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
Stefan_01
Beiträge: 1190
Registriert: Sa 12.06.10 00:58
Hat sich bedankt: 533 Mal
Danksagung erhalten: 411 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Stefan_01 » Fr 19.01.24 13:13

https://www.biddr.com/auctions/aureocal ... &l=5038016

Hab fast gebrochen beim Anblick. Grausam.
MFG

stilgard
Beiträge: 823
Registriert: So 25.12.16 20:45
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von stilgard » Fr 19.01.24 13:46

hübsch, schön detailreich :lol:

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6245
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 528 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von justus » Mo 22.01.24 21:44

justus hat geschrieben:
Do 18.01.24 20:09
klausklage hat geschrieben:
Do 04.01.24 10:46
Bei HJB wird gerade die Sammlung von Curtis verkauft. Leider zu einem Zeitpunkt, wo mein Sparschwein leer ist. Schade, da sind einige wirklich interessante Stücke dabei. Die ersten sind auch schon weg.
Olaf
Weiß jemand, warum Curtis seine Sammlung verkauft ? :?
Anyone hear from Curtis Clay? https://www.forumancientcoins.com/board ... #msg787305
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
http://www.muenz-board.com/
Veröffentlichungen

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11631
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 250 Mal
Danksagung erhalten: 1254 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 23.01.24 21:16

Kurze Frage:
Heute ist diese Münze versteigert worden, für 920 Euro plus Aufgeld. Ist häßlich wie die Nacht finster, aber ein Domitia-Sesterz ist schon hammerselten.
ABER mein Bauchgefühl würde massiv rebellieren, wenn ich erwöge, irgendwelches ernsthafte Geld für dieses Stück auszugeben. Die Prägung ist ja NIRGENDS scharf. Ist das nicht eher ein (vielleicht auch schon 100 Jahre alter) Guß?

Homer
Dateianhänge
domitia-sesterz.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Homer J. Simpson für den Beitrag:
kc (Di 23.01.24 21:57)
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Lackland
Beiträge: 1491
Registriert: Fr 13.10.23 18:02
Wohnort: Vorderösterreich
Hat sich bedankt: 1623 Mal
Danksagung erhalten: 2311 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Lackland » Di 23.01.24 21:22

Wenn dieser Sesterz mal nicht bald ‚wunderschön‘ NACHGESCHNITZT wieder auf dem Markt auftaucht… 😉
RESPICE FINEM

Benutzeravatar
kc
Beiträge: 4002
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 597 Mal
Danksagung erhalten: 849 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von kc » Di 23.01.24 21:57

Das Teil riecht nach Stefans Erbrochenem :lol:

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11631
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 250 Mal
Danksagung erhalten: 1254 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 24.01.24 00:49

Na ja, das Erbrochene auf der Münze ;-) könnte man ja professionell wegmachen. Die Frage ist, was darunter zum Vorschein kommt:
1. Ein cooler und hochseltener Domitia-Sesterz?
2. Ein Domitiasesterz der Kategorie "Kraterlandschaft"?
3. Oder nur ein - dann - offensichtlicher Guß?
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)
    von Dittsche » » in Österreich / Schweiz
    2 Antworten
    442 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Dittsche
  • Auktionsbesprechungen
    von flashy » » in Mittelalter
    11 Antworten
    1215 Zugriffe
    Letzter Beitrag von flashy
  • Auktionsbesprechungen (ebay & Co)
    von Dittsche » » in Österreich / Schweiz
    12 Antworten
    568 Zugriffe
    Letzter Beitrag von coin-catcher
  • Bemerkenswerte Auktionen altdeutscher Münzen (Auktionshäuser)
    von Numis-Student » » in Altdeutschland
    4 Antworten
    1492 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ELEKTRON

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste